Forum / Beauty

Brustvergrößerung

8. Juli um 17:50 Letzte Antwort: 12. Juli um 10:12

Hallo zusammen,
hab eine Brustvergrößerung vor mir Implantate unter dem Brustmuskel.
Hat jemand damit erfahrungen wie waren die schmerzen und wie lange? 
wann kann man wieder arbeiten? 
L G 

Mehr lesen

12. Juli um 10:12
In Antwort auf mary14657

Hallo zusammen,
hab eine Brustvergrößerung vor mir Implantate unter dem Brustmuskel.
Hat jemand damit erfahrungen wie waren die schmerzen und wie lange? 
wann kann man wieder arbeiten? 
L G 

Hallo, ich hab Mittwoch meine zweite Op hinterm Muskel gehabt. Ich hatte beide Ops ganz unterm Muskel. 1.mal war ein wirklich ich will dir keine Angst machen, monströser Muskelkater aber nicht zum weinen sondern ich konnte mich nicht alleine aufsetzen geschweige denn eine Klospülung drücken 🤣🤣laufen alles war kein Problem nur halt liegen dann lag man halt 🙈
am dritte Tag konnte ich mich zu Seite rollen um aufzustehen mit Hilfe des Tisches wo ich meine Füße drunter klemmte. Du siehst man wird erfinderisch 🤣🤣.aber jeder Tag wird besser es ist auszuhalten brav kühlen!  Ich hatte 2 Wochen Urlaub und bin dann normal wieder arbeiten gegangen. Die sollte es da schon wieder richtig gut gehn. Natürlich weiter schonen aber das sollte selbstverständlich sein. Autofahren alles kein Problem. Meine zweite Op auch unterm Muskel war dafür echt easy im Vergleich, bin wie bei der ersten sofort nach Hause und hatte am 1.Tag nach App einen tierischen Muskelkater aber ich konnte mich ohne Hilfe aufsetzen etc also im Vergleich viel besser zur ersten Op. Ich hatte am 2.Tag nach op keinen Muskelkater mehr obwohl Implantate größer und breiter. Ich fühle mich gut kann mit dem Hund und Kind raus alles gut konnte ich damals aber auch! Muskelkater nicht angenehm aber glaub mir wenn du denkst shit ist das krass, dann hast den ersten Tag nach op geschafft und es wird besser! Ich wünsche dir das du happy mit dem Ergebnis bist und es ist wirklich gut durchzustehen! Ich hatte die zweite op nur dank Implantat Problem und es war echt nicht schlimm. Ahso ich hoffe du hast jmd Partner/ Freundin etc die dir helfen kann? Bei der ersten Op brauchte ich Hilfe. Lg 

Gefällt mir