Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung durch Eigenfett - ich bin Happy!

Brustvergrößerung durch Eigenfett - ich bin Happy!

13. Juni 2015 um 21:12

Ich habe mich, nachdem ich in so viel Foren so viel "Schrott" gelesen habe, dazu entschieden einmal selbst meine Erfahrungen zu berichten, einfach weil ich auch so unglaublich zufrieden und wahnsinnig glücklich bin.

Irgendwann im letzten Jahr habe ich mich dazu entschlossen meine Brüste vergrößern lassen zu wollen.
Am Bein, Po und Hüfte war zu viel Fett und oben einfach zu wenig und ich hab immer schon gedacht... Wow... Das wäre was wenn ich doch bloß zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte!
Gesagt getan und mich auf die Suche gemacht, nach geeigneten Methoden und vor allem auch Ärzten....
Ich war im Februar zum Erstgespräch bei Dr. Schikorski in Hamburg Blankenese und bin nach 1,5 Std. Beratungsgespräch da raus und hab gedacht... Perfekt! Das mach ich!!! Ich war beeindruckt, von so viel Geduld, Ehrlichkeit und einem so genauen Bericht und hatte sofort Vertrauen....
Da ich aber zu denen gehöre, die sich grundsätzlich eine zweite Meinung einholen... Bin ich zu einem weiteren Arzt in Hamburg... Ganz ehrlich!?!? Kein Vergleich.... Ich kam mir vor wie am Fließband... Nach 20 min. War ich da draußen und dachte.... Schlaf ich mal drüber.....
Göttliche Fügung nenne ich es mal.... Die OP Schwester von Dr. Schikorski rief noch mal an....
Ob noch Fragen offen wären...etc.. Ich war also noch einmal zum zweiten Gespräch im April dort und habe restliche Fragen und. Bedenken klären können. Alle Menschen vor Ort waren offen, herzlich und geduldig, ach ja und witzig... (Zumindest ist es mein Humor) das hat mich dazu bewegt, mich und meinen Körper in die Hände von Dr. Schikorski zu begeben. Toll fand ich den Aspekt, das Dr. Schikorski eigentlich Bildhauer werden wollte.... , da war für mich klar, der Mensch muss ein Blick für Schönes haben!!
Im Mai 2015 war es ENDLICH so weit.
Ich durfte vor der OP noch drei Filme aussuchen... Die Schwester stand mir zur Seite, hat mir alles erklärt und mir bei der Absaugung und beim Einspritzen den Kopf gestreichelt ... DANKE!!!
Ganz ehrlich... Das Absaugen war trotz Betäubung nicht immer angenehm aber dennoch auszuhalten!! Wer schön sein will, nä!? Jeder hat da aber bestimmt auch eine andere Schmerzgrenze!
Das Einspritzen tat nicht weh ... Die ein oder andere Stelle war etwas empfindlicher.... Dafür hat man eben auch keine Vollnarkose!
Nach 5,5 Std. war ich fertig. Und ja auch mit den Nerven.... Aber das Schönste... Ich hatte ein wahnsinniges Glücksgefühl....
Jetzt sind 3,5 Wochen vergangen, ich hatte zwei Nachuntersuchungen und wurde wie zuvor herzlich empfangen... Alle Hämatome sind weg... Die Schwellungen an den Beinen sind weg..... Die Taubheitsgefühle sind fast weg und natürlich das Fett an Beinen (Reiterhosen) und Hüfte auch.... Die Brust ist abgeschwollen (da ist ja auch Betäubungsmittel drin) und ich habe keine Verhärtungen, keine großen Narben oder sonstiges, sondern eine wunderschöne volle Brust. Ich kann noch nicht sagen, ob das alles bleiben wird... Da brauche ich wohl noch 3 weitere Wochen um mehr zu sagen, aber hier und jetzt ein ausgesprochen großes Lob und Danke an Dr. Schikorski und sein Team... Ich würde mich immer wieder in diese Hände begeben und kann nur jedem empfehlen, der mit dem Gedanken spielt sich die Brust vergrößern zu lassen, einen Termin bei Herrn Dr. Schikorski zu vereinbaren...

Mehr lesen

15. Juni 2015 um 19:39

Hallo,
es freut mich sehr zu lesen, dass Du glücklich und zufrieden bist. Und hoffe, dass das auch so bleibt!

Es wäre schön wenn Du über Langzeitergebnisse berichten würdest, also auch in 2 - 5 - 7 Monaten.

Das was ich weiß ist leider, das sich fast 70 % wieder abbaut.
Daher wäre ich sehr interressiert über Deinen weiteren Verlauf.

Liebe Grüße
Pegasusss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2015 um 20:23

Unglaublich!
Hi Sarah,

Ich finde für so viel Missmut und Neid auch irgendwie keine Worte! Wahrscheinlich kann man da schreiben was man will und es wird nicht geglaubt.... So wie jetzt die Dame nach mir! Wurde ja auch kommentiert, das das Schwachsinn ist. Eine Frechheit, warum maßt die Frau sich soviel an?
Die kennt doch unsere Ergebnisse und Brüste nicht!?!
Wenigstens ist ihr schlecht geschriebener Beitrag weg.

Viele Grüsse.... Bis in 2,5 Wochen zur dritten Nachuntersuchung ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 17:43
In Antwort auf leslie_12739068

Unglaublich!
Hi Sarah,

Ich finde für so viel Missmut und Neid auch irgendwie keine Worte! Wahrscheinlich kann man da schreiben was man will und es wird nicht geglaubt.... So wie jetzt die Dame nach mir! Wurde ja auch kommentiert, das das Schwachsinn ist. Eine Frechheit, warum maßt die Frau sich soviel an?
Die kennt doch unsere Ergebnisse und Brüste nicht!?!
Wenigstens ist ihr schlecht geschriebener Beitrag weg.

Viele Grüsse.... Bis in 2,5 Wochen zur dritten Nachuntersuchung ....

BV
Hey, ich habe die bv nun auch hinter mich gebracht. Mich würde mal interessieren, wie zufrieden du heute noch bist? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hochwertige Duftzwillinge
Von: lillie_12448183
neu
8. August 2016 um 14:06
Tolle Hochwertige Duftzwillinge
Von: lillie_12448183
neu
8. August 2016 um 14:03
Diskussionen dieses Nutzers
Brustvergrösserung mit Eigenfett - Ich bin Happy!
Von: leslie_12739068
neu
13. Juni 2015 um 20:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen