Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / Brustvergrößerung Brustwarzen versetzen

Brustvergrößerung Brustwarzen versetzen

2. Januar 2014 um 14:36 Letzte Antwort: 5. Oktober 2014 um 12:13

Hallo,
Im Januar habe ich eine Brustvergrößerung durchführen lassen. Vorher hatte ich 70 A jetzt 70 C. Ich habe runde Implantate 295 mg. Das Problem ist, dass ich bereits vor der Op nie ein schönes Dekoltee hatte da meine Brüste zu weit außen waren nun wollte ich gerne das der Arzt die Implantate möglichst weit zusammen setzt, damit ich in der Mitte mehr Volumen habe. Mein Arzt sagte allerdings das es nicht möglich wäre da meine Brustwarzen von Natur aus nach außen zeigen und ich einen runden Brustkorb hätte. Ich habe mich trotzdem für die BV entschieden und bin nun total unglücklich da ich immer noch kein schönes Dekoltee habe und die Brüste einfach nicht nah genug zusammen sind. Mein Arzt hatte in dem Gespräch gesagt man müsste eventuell die Brustwarzen versetzen aber das wäre zu vile Aufwand. Ich würde trotzdem gerne eine zweite Op machen. Wäre es möglich, bei einer erneuten Op die Brustwarzen nach innen versetzen zu lasse und die Implantate dann näher zusammen setzen zu lassen? Hat das vielleicht jemand machen lassen und Erfahrung damit? Viele Grüße

Mehr lesen

6. Januar 2014 um 15:26

Brustvergrößerung Brustwarzen versetzen
Hallo Beate,

ich kann deinen Unmut nur all zu gut verstehen, weil ich das selbe Problem hatte wie du.
Nun es ist so, man kann das schon ändern, aber wie dein Arzt schon sagte ist das mit einem großen Aufwand verbunden.
Und du musst dir darüber im Klaren sein, dass dies auch mit mehr Narben verbunden ist, da die Brustwarzen ja kreisrund ausgeschnitten werden müssen.
Und......und ich finde das der wichtigste Punkt, sollte das ein wirklich geübter Arzt machen, weil wenn das in die Hose geht, dann Prost Mahlzeit.

Gruß
...

Gefällt mir
7. Januar 2014 um 0:36
In Antwort auf bodil_12665255

Brustvergrößerung Brustwarzen versetzen
Hallo Beate,

ich kann deinen Unmut nur all zu gut verstehen, weil ich das selbe Problem hatte wie du.
Nun es ist so, man kann das schon ändern, aber wie dein Arzt schon sagte ist das mit einem großen Aufwand verbunden.
Und du musst dir darüber im Klaren sein, dass dies auch mit mehr Narben verbunden ist, da die Brustwarzen ja kreisrund ausgeschnitten werden müssen.
Und......und ich finde das der wichtigste Punkt, sollte das ein wirklich geübter Arzt machen, weil wenn das in die Hose geht, dann Prost Mahlzeit.

Gruß
...

Danke!
hallo, danke für deine Antwort!
Du schriebst du hättest das gleiche Problem?! Hast du dich dann ein zweites Mal operieren lassen oder hast du mit einem Chirurgen darüber gesprochen? Ja ich würde es auf jeden Fall von einem Spezialisten machen lassen. Ja das ist mir klar mit den Narben aber ich denke es wird ähnlich sein wie bei einer Bruststraffung. lg

Gefällt mir
7. Januar 2014 um 14:47
In Antwort auf kamila_11984286

Danke!
hallo, danke für deine Antwort!
Du schriebst du hättest das gleiche Problem?! Hast du dich dann ein zweites Mal operieren lassen oder hast du mit einem Chirurgen darüber gesprochen? Ja ich würde es auf jeden Fall von einem Spezialisten machen lassen. Ja das ist mir klar mit den Narben aber ich denke es wird ähnlich sein wie bei einer Bruststraffung. lg

Gerne
Hallo Beate,

ja ich habe mich bereits zweimal operieren lassen und beim zweiten mal, haben mein Arzt und ich beschlossen bei der Straffung die anstand auch gleich die Brustwarzen mittiger zu setzten. Dazu wurde die präparierte Tasche an den Seite zugenäht und zur Mitte, was die Anatomie hergab, geöffnet.

LG
...

Gefällt mir
8. Januar 2014 um 0:48
In Antwort auf bodil_12665255

Gerne
Hallo Beate,

ja ich habe mich bereits zweimal operieren lassen und beim zweiten mal, haben mein Arzt und ich beschlossen bei der Straffung die anstand auch gleich die Brustwarzen mittiger zu setzten. Dazu wurde die präparierte Tasche an den Seite zugenäht und zur Mitte, was die Anatomie hergab, geöffnet.

LG
...

Okay
Achso bist du denn nun mit dem Ergebnis zufrieden ? Ich sende dir anbei ein Bild wie genau ich es mir vorstelle. Ich selbst bin auch im Fitness/Bodybuilding Bereich aktiv und möchte bald an Wettkämpfen teilnehmen deshalb ist es mir auch so unangenehm wenn mich so viele Leute im Bikini sehen und meine Brüste so an der Seite stehen. Klar gibt es schlimmeres aber ich bin leider eine kleine Perfektionistin. Wie viel mg hast du drin? Vielleicht würde sich das Problem auch von allein geben wenn ich einfach größere Implantate hätte, habe im Moment 295 drin und finde das ist auch zu wenig.

Gefällt mir
8. Januar 2014 um 0:56
In Antwort auf bodil_12665255

Gerne
Hallo Beate,

ja ich habe mich bereits zweimal operieren lassen und beim zweiten mal, haben mein Arzt und ich beschlossen bei der Straffung die anstand auch gleich die Brustwarzen mittiger zu setzten. Dazu wurde die präparierte Tasche an den Seite zugenäht und zur Mitte, was die Anatomie hergab, geöffnet.

LG
...

Ein Bild von mir
So sieht es bei mir aus

Gefällt mir
8. Januar 2014 um 11:42
In Antwort auf kamila_11984286

Okay
Achso bist du denn nun mit dem Ergebnis zufrieden ? Ich sende dir anbei ein Bild wie genau ich es mir vorstelle. Ich selbst bin auch im Fitness/Bodybuilding Bereich aktiv und möchte bald an Wettkämpfen teilnehmen deshalb ist es mir auch so unangenehm wenn mich so viele Leute im Bikini sehen und meine Brüste so an der Seite stehen. Klar gibt es schlimmeres aber ich bin leider eine kleine Perfektionistin. Wie viel mg hast du drin? Vielleicht würde sich das Problem auch von allein geben wenn ich einfach größere Implantate hätte, habe im Moment 295 drin und finde das ist auch zu wenig.

Bild
Hallo Beate,

kein dein Bild leider nicht sehen, kann aber auch daran liegen, dass ich auf der Arbeit bin. Doch antworten mag ich dir trotzdem:
Ich bin nun mit der Lage wo nun meine Brustwarzen sitzen, zufrieden
Ich habe nun 500ml drin, hätte zwar gerne mehr, aber leider hat mein Arzt nein gesagt. Aber gut, ich kann damit leben Und mir ist es lieber einen Arzt sagte "nein das geht nicht mehr" als das irgendeiner mir da was rein pfuscht und es danach schei.. aussieht.
Ich schau mal ob ich später das Bilder sehen kann, wenn ich zuhause bin.

LG
...

Gefällt mir
8. Januar 2014 um 13:24
In Antwort auf bodil_12665255

Bild
Hallo Beate,

kein dein Bild leider nicht sehen, kann aber auch daran liegen, dass ich auf der Arbeit bin. Doch antworten mag ich dir trotzdem:
Ich bin nun mit der Lage wo nun meine Brustwarzen sitzen, zufrieden
Ich habe nun 500ml drin, hätte zwar gerne mehr, aber leider hat mein Arzt nein gesagt. Aber gut, ich kann damit leben Und mir ist es lieber einen Arzt sagte "nein das geht nicht mehr" als das irgendeiner mir da was rein pfuscht und es danach schei.. aussieht.
Ich schau mal ob ich später das Bilder sehen kann, wenn ich zuhause bin.

LG
...

Schade
Hoffe du kannst die Bilder später sehen. 500 hört sich gut an ich denke 400-450 würde zu mir gut passen ich schicke dir mal einen Link welches Ergebnis ich gern hätte. http://i.ur.com/bAy8K.jpg

1 LikesGefällt mir
5. Oktober 2014 um 12:13

Und wie sieht's aus mittlerweile?
Hi!

Ich hatte meine BV im Mai und habe das gleiche Problem. Habe auch 290g anatomische Implis drin, die Allergan 410MX und auch eher auseinanderstehende Brüste, also mit weiter auseinanderliegenden BW.
Gibt es schon was neues bei dir, Beate?
Oder hat sonst noch jemand Erfahrungen damit- die Brustwarzen mittiger gesetzt bekommen zu haben? Wie sieht es aus mit den Narben?
LG

Gefällt mir