Forum / Beauty

Brustvergrößerung! An alle die eine haben / oder noch vor haben

Letzte Nachricht: 28. Januar 2011 um 20:59
L
lexine_12275573
16.01.11 um 12:56


Hallo,
Ich möchte mir dieses Jahr die Brust vergrößern lassen, da ich jetzt endlich das Geld dafür zusammen hab.
Ich denke ich werde nach Köln zu Dr. Galla gehen.
War schon mal einer da und kann berichten wie es war?
Oder kann mir jemand einen guten Chirugen empfehlen?

Ich habe auch gehört das man vorher beim Frauenarzt eine Brust-Ultraschall Untersuchung machen muss und beim Hausarzt eine Blutanalyse.

Musstet ihr das auch?


danke für die antworten




Mehr lesen

C
chris_12576968
16.01.11 um 14:35

...
Ich hatte zwar keine Vergrößerung, aber zwei andere Brust OPs und da wurde jeweils auf ein Blutbild bestanden. Harmlose Sache, es geht da nur um den Gerinnungswert, du musst also auch nicht nüchtern sein vor dieser Abnahme.
Ist soweit ich das kenne auch kostenlos. Zwei große Blutbilder/Jahr stehen dir zu.
Sollte nicht älter als zwei Wochen sein sagte man mir.

Brustultraschall..hm... brauchte ich nicht, aber es kann ja nicht eine Aufnahme machen zu lassen, wieso auch? Einfach beim FA vorbeigehen und fertig.

Einen Arzt kann ich dir empfehlen, bei ihm war ich selbst und chirurgisch sowie menschlich ist er für mich der Beste. Man kann mit ihm ganz offen und locker über seine Wünsche sprechen und er versucht sie nachzuvollziehen, urteilt nicht darüber, sondern ist mit seinem Wissen bemüht einem eine Palette an Möglichkeiten zu bieten aus der man dann in Ruhe wählen kann.
Er hat seine Villa bzw. Büro in der Nähe von Witten/Bochum.

LG
Toshi

Gefällt mir

L
lexine_12275573
16.01.11 um 14:58
In Antwort auf chris_12576968

...
Ich hatte zwar keine Vergrößerung, aber zwei andere Brust OPs und da wurde jeweils auf ein Blutbild bestanden. Harmlose Sache, es geht da nur um den Gerinnungswert, du musst also auch nicht nüchtern sein vor dieser Abnahme.
Ist soweit ich das kenne auch kostenlos. Zwei große Blutbilder/Jahr stehen dir zu.
Sollte nicht älter als zwei Wochen sein sagte man mir.

Brustultraschall..hm... brauchte ich nicht, aber es kann ja nicht eine Aufnahme machen zu lassen, wieso auch? Einfach beim FA vorbeigehen und fertig.

Einen Arzt kann ich dir empfehlen, bei ihm war ich selbst und chirurgisch sowie menschlich ist er für mich der Beste. Man kann mit ihm ganz offen und locker über seine Wünsche sprechen und er versucht sie nachzuvollziehen, urteilt nicht darüber, sondern ist mit seinem Wissen bemüht einem eine Palette an Möglichkeiten zu bieten aus der man dann in Ruhe wählen kann.
Er hat seine Villa bzw. Büro in der Nähe von Witten/Bochum.

LG
Toshi

Blutbild
Danke schonmal für deine Antwort.
Okay wenn mir 2 Blutbilder im Jahr zu stehen dann ist das ja kein Problem. Muss ich auch sagen wofür ich das haben möchte??
Weil ich wollte das eig nicht vielen Leuten erzählen. Blutabnehmen machen ja auch eig. die Arzthelferinnen beim Hausarzt.
Außer meiner Frauenärztin wollte ich das nämlich keinem groß erzählen

Gefällt mir

C
chris_12576968
16.01.11 um 16:10
In Antwort auf lexine_12275573

Blutbild
Danke schonmal für deine Antwort.
Okay wenn mir 2 Blutbilder im Jahr zu stehen dann ist das ja kein Problem. Muss ich auch sagen wofür ich das haben möchte??
Weil ich wollte das eig nicht vielen Leuten erzählen. Blutabnehmen machen ja auch eig. die Arzthelferinnen beim Hausarzt.
Außer meiner Frauenärztin wollte ich das nämlich keinem groß erzählen

Blutbild
"Tagchen ich brauche einmal den Quickwert. Ist für eine OP." "Was für eine? Das bespreche ich mit dem behandelnden Arzt, ich hole eine Kopie der Werte ab, sobald sie da sind."
Das ist alles.
Aber da der Quickwert nur etwas über die Gerinnung aussagt ist es logisch, dass er eigentlich, ohne Vorerkrankung, nur im Zusammenhang mit OPs wissenswert ist.

Vielleicht aber kann auch deine FA den Quick bestimmen. Einfach mal fragen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wynne_12630169
24.01.11 um 13:42

Dr. Galla
Hallo hairexpress,

ich habe auch vor mich in den nächsten Monaten einer BV zu unterziehen! Ich hatte auch an Dr. Galla gedacht. Warst du schon bei einem Beratungsgespräch?

Liebe Grüße
Vany

Gefällt mir

L
lexine_12275573
26.01.11 um 20:54
In Antwort auf wynne_12630169

Dr. Galla
Hallo hairexpress,

ich habe auch vor mich in den nächsten Monaten einer BV zu unterziehen! Ich hatte auch an Dr. Galla gedacht. Warst du schon bei einem Beratungsgespräch?

Liebe Grüße
Vany

Noch nicht
Nein ich hatte noch kein Beratungsgespräch. Aber ich hab ihn schon ein paar mal im Fernseh gesehen und der Preis ist auch okay.
Mir ist es wichtig das es in Deutschland ist und ein guter Arzt soll es sein.

Gefällt mir

M
marica_12449129
28.01.11 um 20:59

Viel Glück
Hallöchen,

meine BV ist nun schon fast 6 Jahre her und ich bin immer noch überglücklich mit meiner Entscheidung.
Die OP hab ich bei Dr. Blesse in Bielefeld machen lassen. Guter Preis, gute Arbeit, guter Arzt war auch schon öfter im Fern.
Das Blutbild und Ultraschulluntersuchung brauchst du, aber wie du weißt haben dort alle Verschwiegenheitspflicht. Ich habe es meinem Hausarzt auch gesagt und ich komme aus einem kleinen Örtchen. Es hat sich bis heute noch nicht rumgesprochen

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, dass alles gut geht und gut aussieht

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers