Forum / Beauty

Brustvergrößerung am Montag 09.06.08

Letzte Nachricht: 6. Juni 2008 um 15:57
I
iwona_11937573
03.06.08 um 10:39

Hallo,

kurz zu meiner Geschichte. Ich hoffe ihr könnt mir dazu antworten.

Ich bin 23, habe BH Größe 70A. Am Montag den 09.06. habe ich meine Brustvergrößerung, diese lasse ich zusammen mit meiner Zwillingsschwester durchführen. Ich bin schon sehr aufgeregt und habe ziemliche Angst vor Komplikationen.
Operieren lassen wir uns in der Moserklinik in Augsburg bei Hr. Dr. Vohs. Er ist auch Leiter in der Klinik in Bonn.
Dort schon jemand Erfahrungen mit der Klinik oder Hr. Dr. Vohs gemacht???

Laut Hr. Dr. Vohs sollte ich doch von 70A auf 75B bis C vergrößern lassen. Da meine Mitmenschen und Arbeitskollegen davon nichts mitbekommen sollen tendiere ich dann doch eher zu einem vollen 75B. Es soll auf keinen Fall auffallen.
Wir werden am Montag einen Tag stationär in der Klinik sein, ab Dienstag werden wir entlassen. Wir werden dann eine Woche in einer Pension in der Nähe der Klinik übernachten, zum einen dass wir bei Komplikationen in der Nähe des Arztes sind und zum anderen damit es zu Hause usw. nicht auffällt.

Nun habe ich schreckliche Angst eine Kapselfribose oder ein Rippling zu bekommen. Diese Kosten der 2. OP muss man in der Regel ja immer selber tragen und da wird es doch eher recht eng was die finanziellen Mittel angehen. Was kostet eine 2. OP, jemand Erfahrungen gemacht??

Das 1. Beratungsgespräch war schon recht vielversprechend. Wir haben danach auch gleich einen Termin für die OP gemacht, was ja auch eher nicht so normal ist. Wobei ja jeder meistens 2 Gespräche hat.

Was sagt ihr dazu?

Hoffe auf viele viele Antworten.
Danke

Lg
Susi

Mehr lesen

S
seeta_12660535
03.06.08 um 11:23

WOW
Hallo Susi,

mal ganz ehrlich!Glaubst Du wirklich, daß Du nach einer Woche wieder so fit bist, daß zuhause keiner merkt, daß Du operiert wurdest? Die erste Heilungsphase dauert 6 Wochen und in den ersten Wochen ist alles sehr geschwollen und ihr dürft 6 Wochen nichts schweres heben oder die Arme über Schulthöhe nehmen.
Wissen Eure Eltern davon?
Rippling haben sehr viele Frauen, nur bei den meisten sieht man es nicht und solange braucht man auch keine 2. OP. Beim Preis kommt es da auf die Kulanz des Arztes an.
Bei KF müßt ihr die Kosten selbst übernehmen, die sind dann mind. so hoch, wie die der 1.OP. Manchmal sogar teurer, da eine OP bei KF wesentlich aufwendiger ist.
Ist bei Euch die OP UBM oder ÜBM geplant?

Mir wirkt es als ob ihr da sehr überstürtzt handelt.

Gruß
Sun

Gefällt mir

I
iwona_11937573
03.06.08 um 11:59
In Antwort auf seeta_12660535

WOW
Hallo Susi,

mal ganz ehrlich!Glaubst Du wirklich, daß Du nach einer Woche wieder so fit bist, daß zuhause keiner merkt, daß Du operiert wurdest? Die erste Heilungsphase dauert 6 Wochen und in den ersten Wochen ist alles sehr geschwollen und ihr dürft 6 Wochen nichts schweres heben oder die Arme über Schulthöhe nehmen.
Wissen Eure Eltern davon?
Rippling haben sehr viele Frauen, nur bei den meisten sieht man es nicht und solange braucht man auch keine 2. OP. Beim Preis kommt es da auf die Kulanz des Arztes an.
Bei KF müßt ihr die Kosten selbst übernehmen, die sind dann mind. so hoch, wie die der 1.OP. Manchmal sogar teurer, da eine OP bei KF wesentlich aufwendiger ist.
Ist bei Euch die OP UBM oder ÜBM geplant?

Mir wirkt es als ob ihr da sehr überstürtzt handelt.

Gruß
Sun

BV am 09.06. Moserklinik
Hi,

wieso denkst du wir handeln überstürzt? Weil wir kein 2. Beratungsgespräch hatten?
OP ist über dem Brustmuskel geplant.

Ich hoffe dass es zuhause niemand merkt, was natürlich schwierig ist. Wir wohnen noch zuhause und unsere Eltern wissen nichts davon. Sie sind da sehr sehr altmodisch eingestellt und würden das garnicht gut finden.

Was würdest du mir nun raten?


Lg

Gefällt mir

S
seeta_12660535
03.06.08 um 12:32
In Antwort auf iwona_11937573

BV am 09.06. Moserklinik
Hi,

wieso denkst du wir handeln überstürzt? Weil wir kein 2. Beratungsgespräch hatten?
OP ist über dem Brustmuskel geplant.

Ich hoffe dass es zuhause niemand merkt, was natürlich schwierig ist. Wir wohnen noch zuhause und unsere Eltern wissen nichts davon. Sie sind da sehr sehr altmodisch eingestellt und würden das garnicht gut finden.

Was würdest du mir nun raten?


Lg

ÜBM?
Wieso wird ÜBM gemacht?
Meine ganz ehrliche Meinung?
In Eurem Alter wäre UBM deutlich besser, denn bei ÜBM wird sich die Brust schneller senken als bei UBM und dann wird irgendwann eine Straffung nötig. Desweiteren ist die Gefahr einer KF bei UBM geringer.
Ihr hättet Euch mehrere Meinungen einholen sollen. Ich finde ÜBM in Eurem Alter nicht gerade einen guten Rat.

Bitte informiert Euch nochmal, notfalls verschiebt den OP-Termin.

Viele Informationen könnt Ihr auf meiner HP lesen, dann seit ihr wenigstens etwas besser vorbereitet.
http://brustvergroesserung.oyla4.de/cgi-bin/hpm_ho-mepage.cgi

Mache mir doch ein wenig Sorgen um Euch.


Gruß
Sun

Gefällt mir

I
iwona_11937573
03.06.08 um 12:48
In Antwort auf seeta_12660535

ÜBM?
Wieso wird ÜBM gemacht?
Meine ganz ehrliche Meinung?
In Eurem Alter wäre UBM deutlich besser, denn bei ÜBM wird sich die Brust schneller senken als bei UBM und dann wird irgendwann eine Straffung nötig. Desweiteren ist die Gefahr einer KF bei UBM geringer.
Ihr hättet Euch mehrere Meinungen einholen sollen. Ich finde ÜBM in Eurem Alter nicht gerade einen guten Rat.

Bitte informiert Euch nochmal, notfalls verschiebt den OP-Termin.

Viele Informationen könnt Ihr auf meiner HP lesen, dann seit ihr wenigstens etwas besser vorbereitet.
http://brustvergroesserung.oyla4.de/cgi-bin/hpm_ho-mepage.cgi

Mache mir doch ein wenig Sorgen um Euch.


Gruß
Sun

UBM
Meinst du wirklich?
Hr. Dr. Vohs hat uns zu einer über dem Brustmuskel OP geraten.
Ich hatte mich vorher auch informiert, wo es geheißen hat bei sehr schlanken wird UBM geraten. Wobei ich auch dachte dass das bei uns so gemacht werden muss.

Oje jetzt mach ich mir voll die Gedanken. So kurzfristig einen OP Termin verschieben ist kostspielig, kostet 500.

Ich könnte heulen (

Seit ihr andern auch der Meinung????

Gefällt mir

S
seeta_12660535
03.06.08 um 12:51
In Antwort auf iwona_11937573

UBM
Meinst du wirklich?
Hr. Dr. Vohs hat uns zu einer über dem Brustmuskel OP geraten.
Ich hatte mich vorher auch informiert, wo es geheißen hat bei sehr schlanken wird UBM geraten. Wobei ich auch dachte dass das bei uns so gemacht werden muss.

Oje jetzt mach ich mir voll die Gedanken. So kurzfristig einen OP Termin verschieben ist kostspielig, kostet 500.

Ich könnte heulen (

Seit ihr andern auch der Meinung????

500 Euro?
Pro Person oder für Euch zusammen?
ÜBM wird gerne gemacht, wenn viel Eigengewebe da ist. Ansonsten ist ein Vorteil für den Chirurgen. Die OP ist weniger aufwendig und dauert nicht so lange. Er verdient aber gleichviel wie bei UBM.
Es gibt auch Ärzte die nur ÜBM operieren.

Gefällt mir

I
iwona_11937573
03.06.08 um 12:58
In Antwort auf seeta_12660535

500 Euro?
Pro Person oder für Euch zusammen?
ÜBM wird gerne gemacht, wenn viel Eigengewebe da ist. Ansonsten ist ein Vorteil für den Chirurgen. Die OP ist weniger aufwendig und dauert nicht so lange. Er verdient aber gleichviel wie bei UBM.
Es gibt auch Ärzte die nur ÜBM operieren.

UBM
Pro Person sind 500 zu bezahlen.

Meinst du Hr. Dr. Vohs macht eine UBM bei uns nur weil die OP nicht so aufwendig ist?
Viel Eigengewebe ist bei mir nicht da. Im Gegenteil.

Gefällt mir

S
seeta_12660535
03.06.08 um 13:01
In Antwort auf iwona_11937573

UBM
Pro Person sind 500 zu bezahlen.

Meinst du Hr. Dr. Vohs macht eine UBM bei uns nur weil die OP nicht so aufwendig ist?
Viel Eigengewebe ist bei mir nicht da. Im Gegenteil.

?
Ich kenne den Grund nicht, aber nachdem was Du so schreibst wäre es möglich.

Gefällt mir

I
iwona_11937573
04.06.08 um 10:04
In Antwort auf seeta_12660535

?
Ich kenne den Grund nicht, aber nachdem was Du so schreibst wäre es möglich.

BV
Hallo,

habe gestern nochmal mit Hr. Dr. Vohs telefoniert, also er hat mir jetzt jede Angst genommen. Zumindest was die OP angeht.
Kapselfribose hat übrigens nur noch 1,3% der Operierten hat er gemeint. Außerdem hat er bei einem der höchsten Schönheitshochburgen überhaupt gelernt. Er hat schon 1000 ende operiert und wir werden alles nochmal ausführlich am Montag besprechen.

Ab wann konntet ihr wieder welche Tätigkeiten aufnehmen?

Lg
Susi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pembe_12508865
04.06.08 um 10:59

Brustvergrößerung Eigenfett
Eine meiner Freundinnen hat letztes Jahr eine Brustvergrößerung durch Eigenfett vornehmen lassen. Sie ist absolut zufrieden und das Ergebnis ist auch so geblieben, wie es nach der Abheilung war. Das Fett wurde nicht in die Brustdrüse sondern unter die Haut und unter die Drüse gespritzt. Vor der OP hat sie eine Mammograßhie machen lassen und alles ist sehr zu Ihrer Zufriedenheit abgelaufen. Sie hat dies bei Frau Dr.Petra Berger in Frankfurt/Main gemacht und ist super happy MN

Gefällt mir

S
seeta_12660535
04.06.08 um 11:18
In Antwort auf iwona_11937573

BV
Hallo,

habe gestern nochmal mit Hr. Dr. Vohs telefoniert, also er hat mir jetzt jede Angst genommen. Zumindest was die OP angeht.
Kapselfribose hat übrigens nur noch 1,3% der Operierten hat er gemeint. Außerdem hat er bei einem der höchsten Schönheitshochburgen überhaupt gelernt. Er hat schon 1000 ende operiert und wir werden alles nochmal ausführlich am Montag besprechen.

Ab wann konntet ihr wieder welche Tätigkeiten aufnehmen?

Lg
Susi

Sorry!
Hallo Susi,

ich wollte Dich nicht so extrem verunsichern. Ich wollte nur, daß Du sensibilisiert wirst und nochmal genau hinterfragst, warum, weshalb und wieso. Wenn ich damals in der Vorbereitung gründlicher gewesen wäre, hätte ich die 2.OP nicht benötigt.
Nach einer ÜBM-OP bist Du relativ schnell wieder schmerzfrei und auch einsatzfähig. Sport darfst Du erst langsam nach 6 Wochen wieder machen, alles ander sicher nach 2-3 Wochen. Aber immer nur soviel, daß es nicht weh tut. Dein Körper sagt Dir wann Du wieder alles machen kannst.
Gruß
Sun

Gefällt mir

I
iwona_11937573
05.06.08 um 8:42
In Antwort auf seeta_12660535

Sorry!
Hallo Susi,

ich wollte Dich nicht so extrem verunsichern. Ich wollte nur, daß Du sensibilisiert wirst und nochmal genau hinterfragst, warum, weshalb und wieso. Wenn ich damals in der Vorbereitung gründlicher gewesen wäre, hätte ich die 2.OP nicht benötigt.
Nach einer ÜBM-OP bist Du relativ schnell wieder schmerzfrei und auch einsatzfähig. Sport darfst Du erst langsam nach 6 Wochen wieder machen, alles ander sicher nach 2-3 Wochen. Aber immer nur soviel, daß es nicht weh tut. Dein Körper sagt Dir wann Du wieder alles machen kannst.
Gruß
Sun

ÜBM
Hallo nochmal,

Hr. Dr. Vohs hat auch gemeint dass es eigentlich garnicht zu sehen ist ob das Implantat über oder unter dem Brustmuskel eingesetzt wurde. Im Nachhinein dann....

Ich spreche da am Montag nochmal ausführlich mit ihm.
Würdest du mir vielleicht vorher nachher Fotos von dir schicken???

Lg

Gefällt mir

S
seeta_12660535
05.06.08 um 14:32
In Antwort auf iwona_11937573

ÜBM
Hallo nochmal,

Hr. Dr. Vohs hat auch gemeint dass es eigentlich garnicht zu sehen ist ob das Implantat über oder unter dem Brustmuskel eingesetzt wurde. Im Nachhinein dann....

Ich spreche da am Montag nochmal ausführlich mit ihm.
Würdest du mir vielleicht vorher nachher Fotos von dir schicken???

Lg

Fotos
Schau doch auf meine Homepage, da sind alle Bilder von mir drin. http://brustvergroesserung.oyla4.de/cgi-bin/hpm_ho-mepage.cgi
Weißt Du, ich habe auch einem Arzt vertraut und es ging schief. Ich bekomme immer Beschützergefühle wenn ich merke, daß jemand nicht ausführlich aufgeklärt wurde.


Gruß
Sun

Gefällt mir

I
iwona_11937573
05.06.08 um 15:33
In Antwort auf seeta_12660535

Fotos
Schau doch auf meine Homepage, da sind alle Bilder von mir drin. http://brustvergroesserung.oyla4.de/cgi-bin/hpm_ho-mepage.cgi
Weißt Du, ich habe auch einem Arzt vertraut und es ging schief. Ich bekomme immer Beschützergefühle wenn ich merke, daß jemand nicht ausführlich aufgeklärt wurde.


Gruß
Sun

BV
Guck ich mir an danke.

wo hast du dich denn operieren lassen?

Gefällt mir

H
haruko_11971053
05.06.08 um 15:58


alles alles gute... hoffetnlich wird alles so wie du es dir wünschst
und das alles richtig schön und sexy wird

gruß

sevgi

Gefällt mir

S
seeta_12660535
05.06.08 um 21:09
In Antwort auf iwona_11937573

BV
Guck ich mir an danke.

wo hast du dich denn operieren lassen?

Bei 2 verschiedenen Ärzten
Die 1.OP war in München bei einem Plastischen Chirurgen (Name möchte ich hier nicht nennen!, die 2. in Wiesbaden bei Dr. Scholz.

Gefällt mir

A
an0N_1269408799z
06.06.08 um 15:57

BV
hallo susi,

ich wüsche dir alles gute für die bevorstehende OP.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers