Forum / Beauty

Brustvergößerung und Fragen

Letzte Nachricht: 2. Juni 2009 um 21:00
L
lilia_12261659
31.05.09 um 14:08

Hallo, ich bin jetzt 33 habe drei Kinder und möchte jetzt mal an mich denken. Ich bin 1,78 cm groß und habe Körbchengröße 80A. Ich leide eigentlich schon lange unter der kleinen Brust, wollte aber meinen Kinderwunsch abschließen.

Ich bin durchaus informiert und frage mich nun aber wo lasse ich mich operieren?

Wir kommen aus dem Kreis Stuttgart!

Die einzigste Frage die sich mir auftut ist das meine Kleinste gerade 15 Monate alt ist und ich mir nicht schlüssig bin was dieses kleine Alter für den Verlauf der OP bedeutet.

Ein Kleinkind muss man ja noch des öfteren Tragen, hochsetzen in den Autositz etc. Mein Mann könnte ne Woche freinehmen, aber mehr halt nicht.

Wie sehr ist man eingeschränkt?

Bei meinem Kaiserschnitt war ich nach 4 Tagen daheim und mir gings gut. ich bin nicht sehr schmerzempfindlich und die Wundheilung beim kaiserschnitt verlief Problemlos!

Was ich auch noch wissen wollte, muss man die Implantate heutzutage noch austauschen. Ich hörte immer wieder das man sich nach 10-15 Jahren wieder unters Messer legen muss um die Implantate zu wechseln?

Danke für die Hilfe

Dani

Mehr lesen

B
baila_11951442
01.06.09 um 13:27

Information für BV
Hallo,

du hast viele Fragen, warum schaust du nicht mal bei new-silicone rein, dort findest du alle Antworten auf deine Fragen.

Ich war so froh, dieses Forum vor meiner OP gefunden zu haben.

Viele Grüße
Miezi

Gefällt mir

T
tamra_11951684
01.06.09 um 20:57

BV
Hallo Dani!
Vor genau 4 Wochen war meine BV bei der Medical One in München/Grünwald; war mir auch überhaupt nicht sicher, wie "beweglich" und alltagstauglich ich danach bin. Die erste Woche fand ich ziemlich einschränkend, aber mit Schmerzmitteln war es gut auszuhalten.
Hatte z. B. Probleme, die Tür des Kindergartens zu öffnen, da ich den Arm nicht wirklich heben konnte.. Meine beiden Kinder sind allerdings schon 4 und 7 Jahre alt, dadurch hatten wir das Problem mit dem Tragen nicht mehr; war dann nach 2 Wochen wieder in der Arbeit und das war für mich der richtige Zeitpunkt;

Grundsätzlich ist es gut, für die 1. Woche Entlastung durch Familie/Freunde etc. zu haben, damit Du Dich einfach schonen kannst. Allerdings spielt es wohl auch eine Rolle, ob Du UBM oder ÜBM operiert wirst; der Heilungsverlauf über Brustmuskel ist wohl deutlich kürzer (ich selbst hatte UB);

Wünsche Dir ganz viel Glück bei Deiner weiteren Planung!

Habe übrigens von 75 AA auf ein volles B-Körbchen operieren lassen und bin super zufrieden mit dem Ergebnis (Implantate von Allergan, lebenslange Haltbarkeit, runde Form)

lg, gitti




Gefällt mir

K
kiera_12069574
02.06.09 um 10:43

Arzt für bv
hallo dani!!
also ich kann dir für dein vorhaben aus sicheren quellen die sophienklinik in stuttgart empfehlen!!
auch ich werde mich im august dort operieren lassen!!
du kannst dir die klinik ja mal im internet anschauen www.sophienklinik.de
da stehen schon super viel infos drin über die klinik und vorallem über die ärzte!!

lg dt2008

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thuy_11876359
02.06.09 um 20:10

Hallo Dani
Erkundige dich mal in der Medical One Klinik in Stuttgart.
Ist eine super Klinik mit einem sehr guten Ruf.
Die OP ist ambulant, sprich du kannst am nächsten Tag die Klinik wieder verlassen, musst allerdings zur Vorsorge
vorbei kommen.
Fitnesstraining u. große Anstrengungen, bei denen du die Brustmuskulatur beanspruchst solltest du in den ersten
Wochen vermeiden.
Ich denke mit deiner Tochter dürfte es keine Probleme geben, wenn du dich sonst schonst.
Vereinbare zur Sicherheit einfach mal ein Beratungsgespräch.... kann sehr hiflreich sein...

Gefällt mir

T
tamra_11951684
02.06.09 um 21:00

Implantate
Hallo primel,

habe 265 cc , rund, und high profil; war lange am überlegen, ob ich nicht doch lieber die anatomischen Implis nehme - bin aber jetzt total zufrieden, dass ich mich für die "runden" entschieden habe; hatte sehr wenig Gewebe und das ganze (na ja, war zwar nicht viel da, nur ein 75 AA...) hing ziemlich weit unten; (ist schon erstaunlich, dass eine fast nicht vorhanden Brust auch noch hängen kann....-))

habe gestern zum ersten Mal BH`s probiert und es ist je nach Hersteller ein 75B oder C (Juhu!!!);

Muss jetzt noch 1 Woche den "Stuttgarter Gürtel" tragen, damit die Implis nach unten gedrückt werden und gut festwachsen.

Fand auch, dass Mang etwas teurer ist als andere Ärzte; hatte insgesamt 3 verschieden Kliniken zum Beratungsgespräch aufgesucht (MoserKlinik in Augsburg; Dr. Kremer in München und Mang in Grünwald)

Wünsche Dir Dir für Deine OP alles Gute !
lg,

Gefällt mir