Forum / Beauty

Brustvergößerung Deutscher Ärtze Service

Letzte Nachricht: 30. Juli 2015 um 19:13
A
altuna_12655710
13.01.12 um 21:58

Hallo Ihr Lieben,

Ich hoffe ihr könnt mir heute wieder weiterhelfen!
Ich wollte vor paar Monaten mal eine Brustop machen lassen weil bei Groupon ein Angebot dafür war.....habe es nicht getan...hatte zu viel Angst....das die da nicht gut sind. Nun habe ich gelesen das der deutsche Ärzte Service auch preiswerte Brustvergößerungen anbietet und man gut beraten sei und die Ergebnisse auch top wären.
Habt ihr da Ergebnisse für mich oder Erfahrungsberichte über den deutschen Ärtze Service?

Wüsste gerne ob die Kliniken das dann alles auch so gut machen wenn es nur rund 3000 Euro kostet und ob man das empfehlen kann

Herzlich Anna

Mehr lesen

D
dijana_12701481
14.01.12 um 5:25

DÄS
Hallo,

also ich persönlich habe mich über den DÄS in hh operieren lassen vor knapp 2 jahren und kann nur gutes berichten!

habe insgesamt "nur" 3300euro für alles hier in deutschland bzw auch eben in MEINER stadt, bezahlt und ein wirklich tolles ergebnis ohne probleme oder komplikationen bekommen!!!

war anfangs auch eher skeptisch....habe den ersten schritt aber gewagt (die 35euro aufnahmegebühr zu bezahlen und einen termin zur beratung bei einem arzt wahrgenommen)

als ich den namen des arztes kannte habe ich ihn gegoogelt und mußte feststellen nur positives über ihn zu lesen ((und mir persönlich wichtig)) einen facharzt zu bekommen.
und dieser war einer für plastische chirugie!

beratung war super, war sogar 2ma vorher da zur beratung (kostenfrei) und bin nun echt mega glücklich!

Gefällt mir

A
altuna_12655710
14.01.12 um 10:06
In Antwort auf dijana_12701481

DÄS
Hallo,

also ich persönlich habe mich über den DÄS in hh operieren lassen vor knapp 2 jahren und kann nur gutes berichten!

habe insgesamt "nur" 3300euro für alles hier in deutschland bzw auch eben in MEINER stadt, bezahlt und ein wirklich tolles ergebnis ohne probleme oder komplikationen bekommen!!!

war anfangs auch eher skeptisch....habe den ersten schritt aber gewagt (die 35euro aufnahmegebühr zu bezahlen und einen termin zur beratung bei einem arzt wahrgenommen)

als ich den namen des arztes kannte habe ich ihn gegoogelt und mußte feststellen nur positives über ihn zu lesen ((und mir persönlich wichtig)) einen facharzt zu bekommen.
und dieser war einer für plastische chirugie!

beratung war super, war sogar 2ma vorher da zur beratung (kostenfrei) und bin nun echt mega glücklich!

Däs
Könntest du mir mal per email den.namen nennen.und den.ort?
Olszewski.anna@web.de

Gefällt mir

D
dijana_12701481
15.01.12 um 5:25

DÄS
habe dir eine pn geschickt!

Gefällt mir

C
cicely_12729137
18.01.12 um 13:08

Hi anna,
bin auch wie du am recherchieren, welche ärzte vertrauenswürdig und eventuell auch noch bezahlbar sind und kam auch mal auf den deutschen ärzte service. die haben auch grad ein neues angebot auf ihrer website ( siehe http://www.deutscher-aerzte-service.de/aktion/ ). was ich weiss, ises so, dass die qualitativ hochwertige brustimplantate mit mengenrabatt einkaufen und die hochqualifizierten ärzte in op-zentren am wochenende operieren. die ärzte, die sich dem deutschen ärzte service angeschlossen haben, erhalten garantien bzgl der auslastung der op-säle und können dadurch anders kalkulieren und kosten senken. hört sich doch eigentl. recht gut an. was meinst du?

Gefällt mir

P
pamela_11961365
20.01.12 um 1:57
In Antwort auf cicely_12729137

Hi anna,
bin auch wie du am recherchieren, welche ärzte vertrauenswürdig und eventuell auch noch bezahlbar sind und kam auch mal auf den deutschen ärzte service. die haben auch grad ein neues angebot auf ihrer website ( siehe http://www.deutscher-aerzte-service.de/aktion/ ). was ich weiss, ises so, dass die qualitativ hochwertige brustimplantate mit mengenrabatt einkaufen und die hochqualifizierten ärzte in op-zentren am wochenende operieren. die ärzte, die sich dem deutschen ärzte service angeschlossen haben, erhalten garantien bzgl der auslastung der op-säle und können dadurch anders kalkulieren und kosten senken. hört sich doch eigentl. recht gut an. was meinst du?

Vorsicht vor diesen Implantaten
Hallo,
es handelt sich hier Implantate um der CUI-Linie von Allergan. Dies sind die Implantate ohne lebenslange Garantie. Normalerweise gibt Allergan eine lebenslange Garantie - aber nicht auf diese CUI-Implantate. Diese CUI-Implantate haben keine Zulassung der FDA (zuständige Arzneimittelbehörde) in den USA. Die FDA hat übrigens auch den PIP-Implantaten die Zulassung verweigert. Also Vorsicht, ich denke, es wird schon einen Grund geben, warum Allergan für diese Implantate keine lebenslange Garantie gibt und keine Zulassung in den USA hat.

Interessant ist auch, dass der Deutsche Ärzte Service, der ja bundesweit tätig ist, offensichtlich nur drei Ärzte in Deutschland gefunden hat, die diese CUI-Implantate einsetzen. Ich denke, ein verantwortungsvoller Arzt würde nie diese CUI-Implantate einsetzen, vor allem nicht nach dem aktuellem PIP-Skandal, ebenso würde eine verantwortungsvolle Firma gerade jetzt nicht solche Implantate vermitteln.

Mir erscheint es absurd, den günstigen Preis mit "Großeinkauf" zu begründen, wenn nur drei Ärzte diese Implantate verwenden.

Aus diesen Gründen (keine lebenslange Garantie, keine Zulassung in den USA) bin ich der Meinung, es handelt sich hier ganz einfach um minderwertige "Billig-Implante".

Also passt auf euch auf und seid vorsichtig.

Marianne

Gefällt mir

T
tammi_12268676
25.01.12 um 1:14
In Antwort auf dijana_12701481

DÄS
Hallo,

also ich persönlich habe mich über den DÄS in hh operieren lassen vor knapp 2 jahren und kann nur gutes berichten!

habe insgesamt "nur" 3300euro für alles hier in deutschland bzw auch eben in MEINER stadt, bezahlt und ein wirklich tolles ergebnis ohne probleme oder komplikationen bekommen!!!

war anfangs auch eher skeptisch....habe den ersten schritt aber gewagt (die 35euro aufnahmegebühr zu bezahlen und einen termin zur beratung bei einem arzt wahrgenommen)

als ich den namen des arztes kannte habe ich ihn gegoogelt und mußte feststellen nur positives über ihn zu lesen ((und mir persönlich wichtig)) einen facharzt zu bekommen.
und dieser war einer für plastische chirugie!

beratung war super, war sogar 2ma vorher da zur beratung (kostenfrei) und bin nun echt mega glücklich!


Könntest du mir auch den namen und den ort nennen.Würde mir auch gerne über DÄS die Brüste vergrößern lassen.
Isabelpfarr@msn.com

Gefällt mir

T
tammi_12268676
25.01.12 um 12:03
In Antwort auf dijana_12701481

DÄS
Hallo,

also ich persönlich habe mich über den DÄS in hh operieren lassen vor knapp 2 jahren und kann nur gutes berichten!

habe insgesamt "nur" 3300euro für alles hier in deutschland bzw auch eben in MEINER stadt, bezahlt und ein wirklich tolles ergebnis ohne probleme oder komplikationen bekommen!!!

war anfangs auch eher skeptisch....habe den ersten schritt aber gewagt (die 35euro aufnahmegebühr zu bezahlen und einen termin zur beratung bei einem arzt wahrgenommen)

als ich den namen des arztes kannte habe ich ihn gegoogelt und mußte feststellen nur positives über ihn zu lesen ((und mir persönlich wichtig)) einen facharzt zu bekommen.
und dieser war einer für plastische chirugie!

beratung war super, war sogar 2ma vorher da zur beratung (kostenfrei) und bin nun echt mega glücklich!

Allergan
Also ich habe mich jetzt mal einwenig belesen und konnte nichts negatives über cui implantate von allergan finden.Und sie haben auch eine lebenslange Garantie...gerade nach den ganzen fif skandalen.es wird vielen patienten angeboten sich jetzt allergan implantate einsetzen zu lassen...nun verstehe ich nicht warum einige hier vor den implantaten warnen...wo habt ihr rechachiert?

Gefällt mir

B
bodil_12665255
25.01.12 um 14:00

Sehr viele Berichte von DÄS Patientinen findest du unter.....
Hallo anna,

komm mal zu www.new-silicone.de
Da wirst du
1. mehr antworten bekommen als hier
2. patientinen treffen die dir mit rat und tat zur seite stehen werden und auch erfahrungen haben, mit dem DÄS
3. haben die eine sehr große galerie, mit über 7000 brustbildern
4. ist ein großes stück persönlicher als hier
5. sie haben 5 plastische chirurgen, denen man fragen stellen kann.

lieben gruß
c.

Gefällt mir

P
pamela_11961365
25.01.12 um 15:56
In Antwort auf tammi_12268676

Allergan
Also ich habe mich jetzt mal einwenig belesen und konnte nichts negatives über cui implantate von allergan finden.Und sie haben auch eine lebenslange Garantie...gerade nach den ganzen fif skandalen.es wird vielen patienten angeboten sich jetzt allergan implantate einsetzen zu lassen...nun verstehe ich nicht warum einige hier vor den implantaten warnen...wo habt ihr rechachiert?

"Billig-Implantate"
Hallo,

da brauchst du nicht lange im Web suchen. Lese doch einfach aufmerksam die Seite vom Deutschen Ärzte Service durch.

Dann gehst du auf das Online-Angebot, dann weiter auf Qualität und hier im Text weiter auf "Unsere Broschüre". In dieser Broschüre steht dann, dass es nur 10 Jahre Garantie bei den CUI-Implantaten gibt.

Hier ist der noch der Weg direkt zu der Broschüre:
http://www.deutscher-aerzte-service.de/wp-content/uploads/2012/01/DASAktion.pdf

Jetzt kann sich jeder selbst Gedanken über das Billig-Angebot mit diesen Billig-Implantaten machen und warum Allergan für diese Implantate nur eine begrenzte Garantie gibt. Ich denke, man hat ganz bewusst am Material gespart. PIP war auch einmal einer der größten Hersteller und dann haben sie plötzlich am Material gespart das Ergebnis ist bekannt.

Also passt auf euch auf und seid vorsichtig.



Marianne

Gefällt mir

T
tammi_12268676
25.01.12 um 16:07
In Antwort auf pamela_11961365

"Billig-Implantate"
Hallo,

da brauchst du nicht lange im Web suchen. Lese doch einfach aufmerksam die Seite vom Deutschen Ärzte Service durch.

Dann gehst du auf das Online-Angebot, dann weiter auf Qualität und hier im Text weiter auf "Unsere Broschüre". In dieser Broschüre steht dann, dass es nur 10 Jahre Garantie bei den CUI-Implantaten gibt.

Hier ist der noch der Weg direkt zu der Broschüre:
http://www.deutscher-aerzte-service.de/wp-content/uploads/2012/01/DASAktion.pdf

Jetzt kann sich jeder selbst Gedanken über das Billig-Angebot mit diesen Billig-Implantaten machen und warum Allergan für diese Implantate nur eine begrenzte Garantie gibt. Ich denke, man hat ganz bewusst am Material gespart. PIP war auch einmal einer der größten Hersteller und dann haben sie plötzlich am Material gespart das Ergebnis ist bekannt.

Also passt auf euch auf und seid vorsichtig.



Marianne

Verstanden
Jetzt habe ichs gecheckt heh allgeran implantate haben eine lebenslange garantie und sind auch in den usa geprüft...aber nicht die CUI linie von allergan.
Werde diese implantate aufjedenfall nicht nemen.

Gefällt mir

O
odetta_11876297
25.01.12 um 17:30
In Antwort auf pamela_11961365

Vorsicht vor diesen Implantaten
Hallo,
es handelt sich hier Implantate um der CUI-Linie von Allergan. Dies sind die Implantate ohne lebenslange Garantie. Normalerweise gibt Allergan eine lebenslange Garantie - aber nicht auf diese CUI-Implantate. Diese CUI-Implantate haben keine Zulassung der FDA (zuständige Arzneimittelbehörde) in den USA. Die FDA hat übrigens auch den PIP-Implantaten die Zulassung verweigert. Also Vorsicht, ich denke, es wird schon einen Grund geben, warum Allergan für diese Implantate keine lebenslange Garantie gibt und keine Zulassung in den USA hat.

Interessant ist auch, dass der Deutsche Ärzte Service, der ja bundesweit tätig ist, offensichtlich nur drei Ärzte in Deutschland gefunden hat, die diese CUI-Implantate einsetzen. Ich denke, ein verantwortungsvoller Arzt würde nie diese CUI-Implantate einsetzen, vor allem nicht nach dem aktuellem PIP-Skandal, ebenso würde eine verantwortungsvolle Firma gerade jetzt nicht solche Implantate vermitteln.

Mir erscheint es absurd, den günstigen Preis mit "Großeinkauf" zu begründen, wenn nur drei Ärzte diese Implantate verwenden.

Aus diesen Gründen (keine lebenslange Garantie, keine Zulassung in den USA) bin ich der Meinung, es handelt sich hier ganz einfach um minderwertige "Billig-Implante".

Also passt auf euch auf und seid vorsichtig.

Marianne


hallo callistia,
hab deinen artikel aufmerksam gelesen.
bin gerade auf der DÄS seite und hab mir auch die broschüre zu den implis von allergan durchgelesen.
leider find ich hier deine bezeichnung der implis nicht. du schreibst es wären implis der cui linie, ich hab nur die bezeichnung natrelle-inspira/410/510 von allergan gefunden.
wo hast du das genau gelesen oder bin ich blind??
gruss

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dijana_12701481
26.01.12 um 6:12

BV
hallo,
also erstmal an isabelp4....war deine frage an mich?????

ich antworte einfach mal.... ich bin in hh von dr. dansard operiert worden eben über den däs.

ich habe allergan implantate, aber über was hier diskutiert wird habe ich keine ahnung mit diesen CUI implies....???

was das????

ich habe die info von meinem arzt das die (meine) implies lebenslange garantie haben.....
und nach (nur) 2 jahren jetzt kann ich aber definitiv keine beschwerden aufführen damit!

Gefällt mir

P
pamela_11961365
26.01.12 um 9:40
In Antwort auf odetta_11876297


hallo callistia,
hab deinen artikel aufmerksam gelesen.
bin gerade auf der DÄS seite und hab mir auch die broschüre zu den implis von allergan durchgelesen.
leider find ich hier deine bezeichnung der implis nicht. du schreibst es wären implis der cui linie, ich hab nur die bezeichnung natrelle-inspira/410/510 von allergan gefunden.
wo hast du das genau gelesen oder bin ich blind??
gruss

"Billig-Implantate"
Hallo,
am einfachsten ist es, wenn du den nachfolgenden Link kopierst und in deinem Browser in die Adresszeile einfügst.

http://www.deutscher-aerzte-service.de/wp-content/uploads/2012/01/DASAktion.pdf

Dann bist du auf dem Prospekt und im Prospekt auf Seite drei, in der rechten Spalte unter Brustvergrößerung findest du die Beschreibung der CUI-Implantate und der 10-jährigen Garantie.

Oder du gehst den indirekten Weg. Wenn du auf der Startseite bist,
dann gehst du auf das Online-Angebot oder oben rechts auf den Onlineshop,
dann weiter auf Qualität
und hier im Text weiter auf "Unsere Broschüre".
Dann bist du auch auf der oben beschriebenen Prospekt in dem steht, dass es nur 10 Jahre Garantie bei den CUI-Implantaten gibt.

Viele Grüße, aufpassen und vorsichtig sein,



Marianne

Gefällt mir

O
odetta_11876297
26.01.12 um 10:31
In Antwort auf pamela_11961365

"Billig-Implantate"
Hallo,
am einfachsten ist es, wenn du den nachfolgenden Link kopierst und in deinem Browser in die Adresszeile einfügst.

http://www.deutscher-aerzte-service.de/wp-content/uploads/2012/01/DASAktion.pdf

Dann bist du auf dem Prospekt und im Prospekt auf Seite drei, in der rechten Spalte unter Brustvergrößerung findest du die Beschreibung der CUI-Implantate und der 10-jährigen Garantie.

Oder du gehst den indirekten Weg. Wenn du auf der Startseite bist,
dann gehst du auf das Online-Angebot oder oben rechts auf den Onlineshop,
dann weiter auf Qualität
und hier im Text weiter auf "Unsere Broschüre".
Dann bist du auch auf der oben beschriebenen Prospekt in dem steht, dass es nur 10 Jahre Garantie bei den CUI-Implantaten gibt.

Viele Grüße, aufpassen und vorsichtig sein,



Marianne


hola marianne,
ich habs gefunden -
ich werd mich noch mal gründlich informieren und dank dir für diese wichtigen infos.
hab nämlich nächste woche auch nen termin beim pc über das DÄS - da werd ich der dame gleich mal richtig aufn zahn fühlen - gelle!!
LG schnuffel

Gefällt mir

T
tammi_12268676
27.01.12 um 11:01
In Antwort auf dijana_12701481

BV
hallo,
also erstmal an isabelp4....war deine frage an mich?????

ich antworte einfach mal.... ich bin in hh von dr. dansard operiert worden eben über den däs.

ich habe allergan implantate, aber über was hier diskutiert wird habe ich keine ahnung mit diesen CUI implies....???

was das????

ich habe die info von meinem arzt das die (meine) implies lebenslange garantie haben.....
und nach (nur) 2 jahren jetzt kann ich aber definitiv keine beschwerden aufführen damit!

BV
Danke für deine antwort erstmal
Allergan implantate ansich (allerganplus usw) sind gut und haben eine lebenslange garantie.
Die CUI linie von allergan haben leider keine langzeituntersuchung und auch nur 10 Jahre Garantie.

Das Hört sich bei dir wirklich gut an, wenn dein arzt gesagt hat, dass eine lebenslange Garantie besteht, wird das mit sicherheit auch so sein

Ich werde mich auch über DÄs operieren lassen und dem arzt dann ausdrücklich sagen das ich keine implantate von der CUI linie möchte...dann bezahle ich lieber etwas mehr für gute implantate.

Wie war das bei dir nach der OP?
Hattest du starke schmerzen?

Achja und ich habe gehört das man 2 wochen vor der OP nicht trinken und keine zigaretten rauchen darf...ist das so?

lg
isabel

Gefällt mir

P
pamela_11961365
03.02.12 um 22:23

"Billig-Implantate"
Die haben auf der Homepage extra eine Seite "Seriösität". Auf der Homepage wird der Eindruck erweckt, dass es für die Implantate eine lebenslange Garantie gibt. Ganz versteckt ist dann der Hinweis angebracht, dass es für die CUI-Implantate nur 10 Jahre Garantie gibt, Dies ist nach meiner Meinung absolut unseriös.
Ich denke, es wird schon einen Grund geben, warum diese Implantate billliger sind und die Garantie verkürzt wurde.

Also passt auf euch auf und seid vorsichtig,

Marianne

Gefällt mir

P
pamela_11961365
16.02.12 um 15:34
In Antwort auf tammi_12268676


Könntest du mir auch den namen und den ort nennen.Würde mir auch gerne über DÄS die Brüste vergrößern lassen.
Isabelpfarr@msn.com

Wo?
In welcher Gegend wohnst du denn?

Gefällt mir

M
mairmn_12102325
24.02.14 um 23:42

Erfahrungsbericht DÄS
Also dieses Thema hier ist ja jetzt schon ne ganze Weile "alt" aber ich dachte mir, ich schreibe trotzdem mal etwas dazu:

Ich habe mich diesen Januar über das DÄS in HH operieren lassen und ich habe mich ganz bewusst für die CUI Implantate entschieden und zwar weil diese nicht so "prall" gefüllt sind, wie die anderen Allergan Implantate mit lebenslanger Garantie. Ich wollte unbedingt ein möglichst natürliches Ergebnis und da ich leider sehr wenig Eigengewebe hatte, hätten zu pralle Implantate bei mir extrem unnatürlich ausgesehen. Das diese Implantate nur 10 Jahre Garantie haben wurde mir beim Beratungsgespräch erklärt und meine plastische Chirurgin fügte noch hinzu, dass sie schon seit Jahren mit beiden Implantaten arbeitet und noch bei keiner Reihe ungewöhnliche "Ausfallerscheinungen" bemerken konnte.

Ich bin bisher extrem zufrieden mit meiner OP und dem Ergebnis, zumindest soweit ich es bisher beurteilen kann

Gefällt mir

T
trudi_12309411
09.07.15 um 0:27

Implantate
Hallo ihr lieben, wie ich sehe ist diese Diskussion leider schon alt, aber ich hoffe, dass hier noch einer von euch angemeldet ist. Meine frage wäre nämlich wie ihr nun über die Pharma Allergan und deren Implantate denkt. Muss man sich bei der Strecke der Natrelle auch Sorgen machen ?

Gefällt mir

H
hilla_12561539
15.07.15 um 17:32

Silikon Implantate
Hallo Anna,

ich weiß nicht ob die Frage noch aktuell ist, aber vielleicht kann ich ja auch anderen helfen die dies lesen.

An 1. Stelle für mich steht immer die Sicherheit , an der sollte natürlich nicht gespaart werden. Der PIP Skandal ist vielen ja bekannt.

Ich selbst habe mich nicht in Deutschland sondern in Polen opperieren lassen, zum einen Weil es dort verglichen zu gleicher Leistung günstiger ist und ich eigentlich sehr gut von verschiedenen Ärzten aufgeklärt wurde.

Bei mir Kostete eine OP zwischen 3300 und 8900



wenn du oder jemand noch Fragen hat, schreibt einfach ne PN


lg Kim

Gefällt mir

P
per_12246163
30.07.15 um 19:13
In Antwort auf altuna_12655710

Däs
Könntest du mir mal per email den.namen nennen.und den.ort?
Olszewski.anna@web.de

Erfahrungen ?
Hallo ich hab nächste Woche meine Brust Vergrößerung über DÄS in München und wollte fragen ob ihr Erfahrungen mit Dr. Heitland habt ? Danke

Gefällt mir