Home / Forum / Beauty / Bruststraffung/-Verkleinerung mit knapp 19?

Bruststraffung/-Verkleinerung mit knapp 19?

22. August 2007 um 12:42

hallo, ich bin 18 jahre und todesunglücklich mit meiner
Brust. das ist auch schon immer so gewesen. Ich habe ein großes c Körpchen, aber eine sehr unschöne form und sehr große Brustwarzen. Denke schon sehr lange über ein Brustop nach, natürlich ist das auch mit gewissen Kosten verbunden, Zur zeit habe ich 4500euro gespart, wäre das für ein Burstop ausreichend? Welche nebenkosten kommen noch dazu?
Außerdem wäre es toll Erfahrungsberichte von anderen Frauen, die so eine OP hinter sich haben, zu hören.
Da ich volljährig und mein Brust mit ziemlicher sicherheit sich nicht mehr verändern wird, wäre das Alter ja auch kein Hindernis? oder doch?
Schön wäre auch zu wissen, welche Klinken zu empfehlen wären?
Außerdem habe ich eine sehr schlechte Narbenheilung...
Weiß nicht in wie weit das hinderlich sein kann.
Ich würde mich sehr über Antworten,Tipps und Erfahrungsberichte freuen
Grüße Tine

Mehr lesen

23. August 2007 um 0:54

Mach es
Hallo tine,

also in deinem alter kannst du die op auf jeden fall machen lassen,u. das geld hast du auch schon gespart ,ist doch super .Kostet ca. 4000 euro aufwärts
Lass dir viel zeit bei der suche eines geeigneten Plastischen Chirurgen.Geh lieber zu meheren verschiedenen Ärzten/Beratungsgesprächen,auch wenn dir der erste schon gut gefällt.
Bei mir lief es leider nicht so gut ,war mit dem ergebniss nicht zufrieden.will mich demnächst noch mal operieren lassen...bin jetzt auch noch auf der suche nach einem geeigneten PC .
Aus welcher gegend kommst du?

Gruß stella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook