Home / Forum / Beauty / Brustpiercing: Stab oder Ring?

Brustpiercing: Stab oder Ring?

16. Januar 2010 um 14:42 Letzte Antwort: 19. Januar 2010 um 5:57

Hallo ich habe noch eine Frage zum Brustwarzenpiercing-wenn man es sich stechen lässt-kann man sich dann schon aussuchen, ob ein Stab oder ein Ring genommen wird? Oder ist das erst später möglich? Und für was habt Ihr euch entschieden? Was ist in der Anfangszeit praktischer?

Sag schon mal danke für die Antworten!

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 16:19

Stab
hey also ich hab ein brustpiercing ..........und ich glaube (ich weiss es nicht ) es geht erst ein stab .....ich haba uhc einen.......und es ist viel praktischer weil die den ringund als stab reinsetzten udn in deiner brust verbiegen sprich wenn der stab drin ist wird er zu ringverbogen.........man darf erst nach nem halben jahr wechseln .....
lg und mit dem stab kannst du richtig schön spielen...hahha

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Januar 2010 um 17:36

Aussuchen ?!
Ich glaube das kannst du dir aussuchen.....obwohl ich denke, dass ein Stab zu Anfang besser ist!
Ein ring belastet eher den Stichkanal (größerer Druck) und bewegt sich viel mehr....außerdem bleibt man mit einem Ring eher hängen.....ein Stab sieht doch echt schön aus...aber das ist ja Geschmackssache... hätte auch gerne ein BWP-

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Januar 2010 um 2:58

Brustpiercing: PFTE-stab als Ersteinsatz
Hallo,

Ring oder Barbell-stab als Ersteinsatz? Dazu hört man unterschiedliches.

Ich hab meine prima Erfahrungen mit PFTE-Stäben auf beiden Seiten gemacht. Der Vorteil ist die super geringe mechanische Belastung und das geringe Gewicht.

Nach dem Einheilen trag ich allen möglichen Schmuck: Ringe, Stäbe und viel verrücktere Sachen ohne Probleme. Ein guter Kompromiß sind D-Ringe. Die haben einen geraden Stab in Stichkanal, und sind unter dem Nippel halbrund gebogen.

Wichtiger ist, daß du in der ersten Zeit möglichst auch Nachts einen kreisförmig gepolsterten BH tragst, um Belastungen und Infektionen zu vermeiden. Das hilft besonders wenn Du wich ich gerne auf dem Bauch oder der Seite schläfst.

Wenn Du mehr wissen möchtest, würd ich mich über eine Privatnachricht freuen.

Beatrice

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Januar 2010 um 5:57

....
also bei mir wurde damals ein stab rein gemacht =) fand das persönlich auch schöner...^^und ich kann nur gutes berichten =) ich bin damit super klar gekommen... klar kann es mal passieren, dass man mal mit hängen bleibt... aber meiner meinung ist das normal. man muss sich auch erstmal daran gewöhnen =)

da ich einer der glücklichen menschen bin, bei denen piercings immer sehr schnell verheilen, hab ich auch relativ schnell meinen piercing gewechselt =) diesmal ein stab mit einem schild... und ja da muss man etwas vorsichtiger sein.^^ zumindest ich.. vll bin ich da auch nur etwas tollpatschig =)

lg

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook