Forum / Beauty

Brustop.... hilfeeeeeeeeeeeee

Letzte Nachricht: 28. Dezember 2011 um 17:28
I
imelda_12326596
11.12.11 um 22:53

Halli hallo ihr lieben,

Ich bin 1,67 gross und wiege 55kg. Da es vor nem halben jahr ca. 10 kg mehr waren sind meine brüste die leidtragenden. Hatte immer ein volles c körbchen was jetzt hängt. Oben ist kaum volumen. Fliege im januar nach istanbul um dieses problem zu lösen da ich da wirklich sehr drunter leide... Jetzt meine frage, hatte emand das selbe problem und hat sich implanate einsetzen lassen? Möchte auf keinen fall eine straffung mit t-schnitt da ich mit den narben nicht leben könnte da man diese schon sehr sieht. Kann man einfach ein implantat einsetzen lassen um die brust eunfach zu straffen? Nicht unbedingt um zu vergrössern? Wenn ja dann über oder unter den brustmuskel? Wenn man doch straffen muss, geht es dann wenn man nur durch die brustwarze strafft ud sieht man danndie narben soll? Sorry für die vielen fragen aber bin da noch etwas unsicher. Wer fragen zur nasenop haz kann gerne fragen. Bin expertin

Bitte bitte helft mir

Mehr lesen

I
imelda_12326596
13.12.11 um 8:09

Hmm
Sagt doch mal was dazu

Gefällt mir

K
kerena_12838349
13.12.11 um 13:45

Lösung
Hallo meine Liebe,

eine Freundin hatte exakt das selbe Problem . Da hilft leider nur noch eine Op. Ich muss sagen, dass es ziemlich gut aussieht. Wenn du magst schreib mir eine Mail ich nenn dir Details dazu.

Gefällt mir

I
imelda_12326596
13.12.11 um 15:03
In Antwort auf kerena_12838349

Lösung
Hallo meine Liebe,

eine Freundin hatte exakt das selbe Problem . Da hilft leider nur noch eine Op. Ich muss sagen, dass es ziemlich gut aussieht. Wenn du magst schreib mir eine Mail ich nenn dir Details dazu.

Danke fuer die antwort
Bin mit handy on und kann iwie keine privaten nachrchten schreiben. Hat sie einen t schnitt bekommen? Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kerena_12838349
27.12.11 um 23:08

Super kompetente Klinik
hi,

ich kann dir auch eine super Klinik empfehlen

positivleben81@gmail.com

Gefällt mir

T
tran_12863446
28.12.11 um 17:28

Ein paar Antworten
hey, ein paar antworten kann ich dir vllt geben, aber leider nicht all deine fragen beantworten. ich bin 1,65 cm groß und wiege nun ca 52 kg. hab dasselbe problem wie du gehabt, da ich über einen kürzeren zeitraum mal kanpp 12 kg mehr gewoegen hab und sich meine körbchengröße in der zeit von b auf d verändert hat. nach dem abnehmen war ich dann wieder bei b - allerdings sehr erschlafft . für mich war direkt klar, dass ich keine straffung machen lasse, da ich die möglichen narben noch schlimmer finde, als eine hängende brust. ich hab meinem arzt gesagt, dass ich die brüste gern wieder "aufgefüllt" haben möchte. bei meinem grad der erschlaffung ging das anheben der brust über das auffüllen mit implantaten. (kommt denk ich aber drauf an, wie sehr die brust hängt.) mein arzt meinte, dass man mit implantaten ein schönes ergebnis erreichen kann und dann zumindest die haut wieder straff ist und die brust nicht mehr wie eine leere hülle. ein wenig hängt die brust noch - zumindest nach den maßstäben, die man aus playboy und co kennt, aber ich bin sehr zufrieden . hab pro seite 375ml bekommen und jetzt wieder ein d-körbchen. würd es auf diese weise jederzeit wieder machen. meld dich gern, wenn du noch fragen hast. lg, sasus.

Gefällt mir