Home / Forum / Beauty / Brüste beim Mann

Brüste beim Mann

10. November um 15:54

Hallo Ladies,

ich bin neu im Forum.

Ich bin genetisch ein Mann und nehme seit gut einem halben Jahr ein pulverartiges Mittel zur Brustbildung. Es hat sich mittlerweile ein schönes A-Körbchen gebildet. Den BH, bei dem die Körbchen gut ausgefüllt sind, trage ich täglich natürlich nur unter weiter Kleidung. Ich trage auch gerne mal einen Damenslip und zuhause gern auch mal Damenkleidung.

Nun zu meiner Frage. Was denkt die Frauenwelt über mich?
Vielen Dank für eure Meinungen

Liebe Grüße Robert

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

11. November um 22:14
In Antwort auf robert86

Hallo Ladies,

ich bin neu im Forum.

Ich bin genetisch ein Mann und nehme seit gut einem halben Jahr ein pulverartiges Mittel zur Brustbildung. Es hat sich mittlerweile ein schönes A-Körbchen gebildet. Den BH, bei dem die Körbchen gut ausgefüllt sind, trage ich täglich natürlich nur unter weiter Kleidung. Ich trage auch gerne mal einen Damenslip und zuhause gern auch mal Damenkleidung.

Nun zu meiner Frage. Was denkt die Frauenwelt über mich?
Vielen Dank für eure Meinungen

Liebe Grüße Robert

Warum trägst du den BH denn nur unter weiter Kleidung?
Wenn du gerne eine Brust hättest und das hast du ja schon, wie du es berichtest, dann stehe doch dazu und kümmere dich nicht darum ob der BH durch die Kleidung zu sehen ist.
Wer eine Brust hat, der kann auch einen BH tragen, oder sollte es sogar, damit die Brust gestützt wird und kein Hängebusen daraus wird. 
Ob Mann, Frau oder dazwischen, völlig egal. 
Außerdem kannst du auch ruhig mit Frauenkleidern in die Öffentlichkeit gehen.
Das ist heutzutage nicht mehr schlimm. Das machen viele Männer.
Man muss nur Selbsbewusstsein dabei ausstrahlen, dann gibt es keine Probleme.
Die meisten Leute sind so mit sich selbst beschäftigt, die achten auf so etwas gar nicht.
Nur Mut!    

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

11. November um 22:14
In Antwort auf robert86

Hallo Ladies,

ich bin neu im Forum.

Ich bin genetisch ein Mann und nehme seit gut einem halben Jahr ein pulverartiges Mittel zur Brustbildung. Es hat sich mittlerweile ein schönes A-Körbchen gebildet. Den BH, bei dem die Körbchen gut ausgefüllt sind, trage ich täglich natürlich nur unter weiter Kleidung. Ich trage auch gerne mal einen Damenslip und zuhause gern auch mal Damenkleidung.

Nun zu meiner Frage. Was denkt die Frauenwelt über mich?
Vielen Dank für eure Meinungen

Liebe Grüße Robert

Warum trägst du den BH denn nur unter weiter Kleidung?
Wenn du gerne eine Brust hättest und das hast du ja schon, wie du es berichtest, dann stehe doch dazu und kümmere dich nicht darum ob der BH durch die Kleidung zu sehen ist.
Wer eine Brust hat, der kann auch einen BH tragen, oder sollte es sogar, damit die Brust gestützt wird und kein Hängebusen daraus wird. 
Ob Mann, Frau oder dazwischen, völlig egal. 
Außerdem kannst du auch ruhig mit Frauenkleidern in die Öffentlichkeit gehen.
Das ist heutzutage nicht mehr schlimm. Das machen viele Männer.
Man muss nur Selbsbewusstsein dabei ausstrahlen, dann gibt es keine Probleme.
Die meisten Leute sind so mit sich selbst beschäftigt, die achten auf so etwas gar nicht.
Nur Mut!    

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

12. November um 11:08
In Antwort auf robert86

Hallo Ladies,

ich bin neu im Forum.

Ich bin genetisch ein Mann und nehme seit gut einem halben Jahr ein pulverartiges Mittel zur Brustbildung. Es hat sich mittlerweile ein schönes A-Körbchen gebildet. Den BH, bei dem die Körbchen gut ausgefüllt sind, trage ich täglich natürlich nur unter weiter Kleidung. Ich trage auch gerne mal einen Damenslip und zuhause gern auch mal Damenkleidung.

Nun zu meiner Frage. Was denkt die Frauenwelt über mich?
Vielen Dank für eure Meinungen

Liebe Grüße Robert

Pulverartiges Mittel zur Brustbildung???
Weißt du nicht mal, was du da eingenommen hast?
Traubenzucker wird es sicher nicht gewesen sein, und wenn es Östrogen war, dann musste das auch ein Arzt verschreiben, alles andere steht in Märchenbüchern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 11:08
In Antwort auf robert86

Hallo Ladies,

ich bin neu im Forum.

Ich bin genetisch ein Mann und nehme seit gut einem halben Jahr ein pulverartiges Mittel zur Brustbildung. Es hat sich mittlerweile ein schönes A-Körbchen gebildet. Den BH, bei dem die Körbchen gut ausgefüllt sind, trage ich täglich natürlich nur unter weiter Kleidung. Ich trage auch gerne mal einen Damenslip und zuhause gern auch mal Damenkleidung.

Nun zu meiner Frage. Was denkt die Frauenwelt über mich?
Vielen Dank für eure Meinungen

Liebe Grüße Robert

Pulverartiges Mittel zur Brustbildung???
Weißt du nicht mal, was du da eingenommen hast?
Traubenzucker wird es sicher nicht gewesen sein, und wenn es Östrogen war, dann musste das auch ein Arzt verschreiben, alles andere steht in Märchenbüchern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November um 15:13

Ich frage mich gerade welches Pulver legal auf dem Markt erhältlich ist, das die Brustbildung fördert?!
Wenn es sowas geben würde, hätten plastische Chirurgen ja immense Umsatzeinbußen zu verzeichnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club