Anzeige

Forum / Beauty

Brust-OP mit 14

Letzte Nachricht: 20. Juli 2005 um 15:05
A
agaue_12235787
15.07.05 um 0:40

Ich bin mit meinem Äußeren eigentlich total zufrieden, aber mit meinem Busen kann ich einfach nicht leben. Er fängt an zu hängen und mein Vorhof beträgt 5 cm.Ich finde ihn einfach nur hässlich und kann mir absolut nicht vorstellen, mich je einem Jungen nackt zu zeigen.
Bis jetzt war ich immer dagegen, aber heute ist mir das erste Mal der Gedanke geschossen, mich ernsthaft einer Schönheitsoperation unerzuziehen.
Ich bin aber erst knapp 14 Jahre alt und frage mich ob ein Eingriff, da sich meine Brust ja noch im Wachstum befindet, überhaupt möglich ist. Eine Brustvergrößerung kommt natürlich nicht in Frage, was aus meiner Sicht auch gar nicht nötig wäre. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Körbchengröße B, auch wenn das eher klein ist.
Kann mir jetzt jemand sagen, ob eine Bruststraffung und eine Vorhofverkleinerung in meinem Alter schon möglich sind? Weitere Fragen wären wie viel es kosten würde ud ob Narben zurück bleiben.

Mit lieben Grüßen,
Martina

Mehr lesen

A
an0N_1269871599z
15.07.05 um 9:42

.......................
Wenn du die finaziellen Mittel hast, wirst du sicher "jemand" dafür finden, ein seriöser Arzt schickt dich wieder nach Hause.

Gefällt mir

A
an0N_1270866599z
15.07.05 um 21:56

Ich glaube mit 14
geht das noch nicht, ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube das geht erst mit 18...

1 -Gefällt mir

A
adele_12281461
17.07.05 um 21:52

Hi
hallo du bist erst 14! Ich mein du bist noch im Wachstum. Ich würde dir das überhaupt abraten. Vielleicht solltest du mehr essen oder die Pille einnehmen. Da wachsen vielleicht deine Brüste. Wegen Hormone etc. Außerdem besteht die Brust meist aus Fettzellen daher.
Würdest du über deine Nase oder sonstiges klagen, wäre es ja noch einzusehen. Aber Brust vergrößern lassen, würde ich dir generell abraten. Vorallem entstehen wirklich häßliche Narben danach!. Und die Kosten sind auch nicht ohne! Also überlegs dir gut!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
taryn_12098219
18.07.05 um 12:09

AUF KEINEN FALL !!!
Die anderen haben absolut recht, ein seriöser Arzt wird dich nicht operieren.
Pille und Brustmuskulatur trainieren sind wirklich eine gute Idee. Bis zum 21. Lebensjahr verändert sich deine Brust auch noch, davor würde ich keine chirogischen Eingriffe machen lassen.
Wenn du bis dahin noch immer unzufrieden bist, dann kannst du dich noch immer professionell beraten lassen.

Gefällt mir

N
nyah_12773024
20.07.05 um 15:05

Zu jung
Hallo Martina,
ich habe letztens einen Beitrag im Fernsehen gesehen. In dem hieß es, dass Brust-OP's erst ab 16 Jahren gemacht werden. Mit 14 Jahren ist man noch voll im Wachstum, deshalb werden sich deine Brüste auch noch verändern. Wobei sich der Busen ein ganzes Leben lang verändern kann. Es hängt davon ab ob du Sport machst, ob du schwanger wirst, auch bei Diäten verändert sich der Busen. Ich würde an deiner Stelle noch etwas warten und wenn du dann immer noch deinen Busen operieren lassen willst, suche dir einen seriösen Arzt in Deutschland.

Gefällt mir

Anzeige