Anzeige

Forum / Beauty

Brust OP - 375 oder 400 gramm??

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2012 um 0:57
E
erica_12839348
29.11.11 um 19:04

Hallo ihr lieben!

Ich habe Im februar meine brust op, bin mir allerdings wegen der größe noch etwas unsicher.
Ich bin 1.56 cm klein, wiege 49 kg und hab Körbchengröße 70A.
schwanke nun zwischen 375 und 400 gramm und möchte gern auf ein schönes, volles c. Für meine größe und gewicht habe ich eine ziemlich schlanke taille und "breite" hüften (ca 88 cm), bin also kein strich in der landschaft, so dass beide größen zu groß sein könnten
Hättet ihr vielleicht einen tipp oder ein paar gedanken für mich, oder gibt es mädels unter euch die erfahrungen mit den jeweiligen größen gemacht haben?

Was mich auch wahnsinnig interessieren würde, ob ihr erfahrungen mit dehnungsstreifen nach der op gemacht habt!? mein PC meinte das passiert nur sehr selten, aber ich mache mir trotzdem ziemliche gedanken darum und sorge seit 3 monaten mit schwangerschaftsöl vor

würde mich wahnsinnig über eure hilfe freuen!

lg

Mehr lesen

O
orpah_12348907
29.11.11 um 19:45

Ganz schön viel, oder?
Hallo Sonjax! Meine OP wird in drei Wochen sein. Das mit dem Schwangerschaftsöl mache ich auch schon. Der Chirurg sagt, es gäbe praktisch nie Streifen, aber schaden tut's ja auf jeden Fall nicht. Zu der Größe: bei jemanden mit Deiner Größe und Statur wird 375 oder 400 gramm wahrscheinlich ziemlich operiert aussehen - was sagt denn Dein Chirurg dazu? Meiner konnte ziemlich genau sagen, mit wieviel gramm Gesamtgröße man welche Körbchengröße haben wird. Da man bei meinen AA aber nicht unbegrenzt viel "reinpacken" kann, wird es bei mir wohl auf höchstens 300 Implantat hinauslaufen, was bei mir dann ein großes B oder kleines C bedeuten würde. Ich hab aber auch tierisch Sorge, dass ich ZUVIEL hab hinterher... bins ja nicht gewohnt
Auf jeden Fall wünsch ich Dir alles Gute und die richtige Entscheidung!

Gefällt mir

D
dijana_12701481
30.11.11 um 5:15

BV
hallo,
die größe nachher zu sagen ist sehr schwer, weil alle ausgangssituationen verschieden sind.....

aber als beispiel :
ich selbst 1.60, 56kg vorher gerade 75a....(weibliche figur)
wollte endlich möpse...
habe runde implies gewählt und 365cc bekommen. (mehr ging auch nicht)
und jetzt ein d körbchen! und bin total glücklich!

meine freundin 1,65, 50kg vorher 70a (sehr schlank)
hat auch runde implies genommen und ist mit 300cc nun bei c körbchen.

Gefällt mir

E
erica_12839348
03.12.11 um 14:52

BV
dass es danach operiert aussehen könnte, darum mache ich mir eigentlich wenig sorgen.
Ein natürliches ergebnis möchte ich ehrlich gesagt ohnehin nicht wirklich, es kann schon definitiv nach mehr aussehen (irgendwo zwischen natürlich und fake)
bin optisch sowieso eher eine etwas auffälligere person ;P

mein chrurg empfiehlt mir, nicht kleiner als 375 aber nicht größer als 400 zu gehen, da beide größen super mit meiner figur harmonisieren würden.
Und den testeinlagen zufolge, sahen beide größen fast gleich aus, das ist das verwirrende.
meine angst sind wirklich die dehnungsstreifen, und horrorgeschichten zufolge, dass zu schwere implantate mit der zeit "abrutschen" könnten.

@trimausi: in 3 wochen schon!? du glückliche
also 300 sind bei AA doch ein gutes mittelding kann ich mir vorstellen. Und ausserdem WENN es dir danach etwas zu groß vorkommen sollte, gewöhnt man sich ja an den anblick, weniger wohl, wenn man eine zu kleine größe gewählt hat!
wenn dein chirurg dir 300 empfohlen hat, wird das bestimmt seine richtigkeit haben und danach ganz toll aussehen =)



Gefällt mir

Anzeige
A
aurore_11873710
18.12.11 um 1:23

Hi Sonja
Ich hatte dieses Jahr auch eine BV.
Ich hatte eine Ausgangslage von 80a- und wollte genau das gleiche wie du! Also ich war dem Fake-Look nicht ganz abgeneigt, ich will ja auffallen
Da ich eine Asymetrie hatte, habe ich 375ml links und 400ml rechts bekommen. Ich habe heute ein D (bin 169cm und 60 kg schwer) und bin super zufrieden und ganz ehrlich--hätte ich nochmal die Wahl würde ich vielleicht mehr nehmen
Man gewöhnt sich so super schnell dran und denkst sich: Ach, könnt noch was drauf !

Also ich würde dir die größeren empfehlen, aber das bleibt selbstverständlich deine Entscheidung!

LG

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1189347299z
18.12.11 um 13:53

ZU VIEL
du hast auch meine masse bin auch 156 cm und wiege 46 kg...habe 215 bekommen und es reich mir dicke!!! körbchen gr. b-c. mein arzt meinte er wird mir nicht mehr einsetzen den dadurch das ich so schlank bin würde man die ränder vom implantat sehen was bei den meisten schlanken frauen passiert wenn man zu grosse implantate einsetzt...
wie kommst du eigentlich auf diese menge 375 oder 400...
du darfst nicht vergessen das du dich nicht mit anderen frauen vergleichen darfst... bei deinen massen ist dein brustkorb auch viel schmaler wie bei grösseren frauen.
und ÖL hilft gar nicht gegen streifen.....spreche aus erfahrung.

Gefällt mir

R
richie_12073300
23.12.11 um 8:16

BV 450 - 500 ccm von A-B auf ein volles D koerpchen?!
Hey,

moechte auch meine Brust vergroessern lassen und habe eine Ausgangsgroesse A-B, mir wurden 450 ccm - 500 ccm empfohlen. Moechte ein volles D koerpchen. Nicht mehr!! Bin 1,65m und 52 kilo. Hat jmd Erfahrung mit diesen Massen?

Gefällt mir

Anzeige
G
ghadir_12919780
20.12.12 um 0:57

..
Hi du

Weiss nicht ob du deine op zwischenzeitlich hattest aber kann dir soviel sagen: bin 155cm gross,47kg schwer und habe 375ml implantate runde.es sieht auf jedenfall operiert aus,also keineswegs noch natürlich bei mir,aber ich bin super zufrieden! Aber was die ml zwischen 375-400 angeht das spielt kaum eine rolle,dass ist wirklich minim der unterschied.lg

Gefällt mir

Anzeige