Forum / Beauty

Braune Strähnchen auf blondiertem Haar!?

Letzte Nachricht: 29. Juli 2008 um 9:34
D
demya_12636481
25.07.08 um 13:23

Hallo ihrs,
Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare, eben dieses "Straßenköterblond" und hatte mir ne zeit lang immer blonde Strähnchen reinmachen lassen. Je öfter man das gemacht hat, desto mehr sah es aus als wenn eigentlich mein Deckhaar eh ganz blond wäre. Aber es gab eben noch dunkle Srähnen dazwischen und das untere Haar war ja auch so. Jedenfalls beschloss ich dann den Rest auch zu blondieren. Gesagt - getan.
Ich war vom Ergebnis erst nicht so begeistert, ich musste mich erstmal daran gewöhnen und das habe ich auch. Es sieht auch nicht schlecht aus, es war erstmal reine Gewöhnungssache.

Auf jedn Fall möchte ich mein Gesamtbild vom Haar aber leicht verdunkeln wieder. Ich dachte da erst an vereinzelte dünne mittelblonde Strähnen oder dunkelblonde, vllt. auch hellbraune/Braune.

Ich habe aber vermehrt gelesen, dass die Farbe an blondierten Haaren sich nicht so gut festhalten kann.
Ich las aber dass eine Intensivtönung angebracht sei. Was ist denn besser, eine Intensivtönung, eine normale Tönung oder gar eine Färbung?
Und wächst die Intensivtönung raus oder WÄSCHT sie sich raus?? Auch da habe ich beide Varianten gelesen.
Ich finde so ne Strähnen nämlich auch in dem Sinne gut, da man dann nicht soo deutlich das Rauswachsen am Ansatz erkennt, als wenn alles blond ist.

Also wie ist das auch mit den Farben, welche Farben machen sich besonders gut auf blondiertem Haar, bzw welche Farben nehmen sie tatsächlich an? Ein dunkelblond wird dann vllt. mittelblond oder ähnliches? Und wo kann es einen Grünstich oder Rotstich oder Graustich oder was es nicht alles gibt geben?

ich weiß, das sind Fragen über Fragen, aber man liest überall verschiedene Sachen.

Wär cool, wenn ihr mich beraten würdet und wenigstens zur teilweisen Klärung der Fragen beitragen könntet, wenn ihr was wisst.

Eine Friseuse, die ich fragte, meinte sie würden nur färben, aber das ist mir vllt. auch zu riskant..ich mein ne Tönung lässt sich noch rauswaschen, wenns doch nicht so gut aussieht.
Weiterhin suche ich Bilder von Hellblonden Haaren mit dunkelblonden-braunen Strähnchen.
Und ich wollte noch Fragen, wann eine Haarkur erforderlich ist?

So das wars jetzt aber auch.^^
Liebe Grüße

die Nicole

Mehr lesen

S
sunny_11909276
25.07.08 um 16:44

Hallo,
das stimmt,es kann sein das Farbe auf den blondierten Haaren nicht so wirklich gut hält.Aber das ist auch von Haar zu Haar untetschiedlich,ich habe die Erfahrung gemacht das die Farbe erst total super war und dann nach mehrmaligem waschen war sie fast raus.Eine Intensivtönung wächst raus,sie verblasst zwar mit der Zeit aber sie wäscht sich nicht ganz raus da hast du dann das gleiche Problem mit em Ansatz wie bei der Farbe.
Nun zu deiner Frage welchen Farben keinen unerwünschten Rot-,Grün-oder Graustich hinterlassen.Du solltest immer einen Goldton nehmen.Ich hatte die Haare auch ganz hellblond und habe erst mit hellgoldblond gefärbt und wollte sie jetzt allerdings noch ein wenig dunkler.Ich habe jetzt in mittelgoldblond gefärbt und sieht total schön und natürlich aus.
Ich würde dir allerdings empfehlen wenn du selber färben oder tönen willst die Sachen in einem Geschäft für Friseurbedarf zu kaufen.Die beraten dich super und die Auswahl an Farben ist riesengroß und dort findest du das richtige für deine Bedürnisse.
Liebe Grüße

Gefällt mir

D
demya_12636481
28.07.08 um 19:35
In Antwort auf sunny_11909276

Hallo,
das stimmt,es kann sein das Farbe auf den blondierten Haaren nicht so wirklich gut hält.Aber das ist auch von Haar zu Haar untetschiedlich,ich habe die Erfahrung gemacht das die Farbe erst total super war und dann nach mehrmaligem waschen war sie fast raus.Eine Intensivtönung wächst raus,sie verblasst zwar mit der Zeit aber sie wäscht sich nicht ganz raus da hast du dann das gleiche Problem mit em Ansatz wie bei der Farbe.
Nun zu deiner Frage welchen Farben keinen unerwünschten Rot-,Grün-oder Graustich hinterlassen.Du solltest immer einen Goldton nehmen.Ich hatte die Haare auch ganz hellblond und habe erst mit hellgoldblond gefärbt und wollte sie jetzt allerdings noch ein wenig dunkler.Ich habe jetzt in mittelgoldblond gefärbt und sieht total schön und natürlich aus.
Ich würde dir allerdings empfehlen wenn du selber färben oder tönen willst die Sachen in einem Geschäft für Friseurbedarf zu kaufen.Die beraten dich super und die Auswahl an Farben ist riesengroß und dort findest du das richtige für deine Bedürnisse.
Liebe Grüße

Danke!
aber goldtöne? ich will ja dunkelblond-braun.. ok n laden für friseurbedarf..muss ich mal schauen, wos in meiner Nähe sowas gibt. Meinst du die Farbe ist da viel besser, hält besser u.s.w.?

Oh man ich weiß echt nicht was ich machen soll =(
hat vielleicht einer Bilder von hellblonden Haaren mit dunkleren Strähnchen?
oder vllt sollte ich auch gleich ganz färben ich weiß es nich
jedenfalls möchte ich dieses komplett blonde nich mehr..

was meint ihr wäre dann am günstigsten/praktischsten/haarfreundlichsten: färben, intensvtönung, tönen?

und brauch ich da irgendwelche haarkuren? wann muss ich überhaupt eine haarkur einsetzen?!

Danke dir engel09 für deine Tips, Infos & Hilfe =).

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sunny_11909276
29.07.08 um 9:34
In Antwort auf demya_12636481

Danke!
aber goldtöne? ich will ja dunkelblond-braun.. ok n laden für friseurbedarf..muss ich mal schauen, wos in meiner Nähe sowas gibt. Meinst du die Farbe ist da viel besser, hält besser u.s.w.?

Oh man ich weiß echt nicht was ich machen soll =(
hat vielleicht einer Bilder von hellblonden Haaren mit dunkleren Strähnchen?
oder vllt sollte ich auch gleich ganz färben ich weiß es nich
jedenfalls möchte ich dieses komplett blonde nich mehr..

was meint ihr wäre dann am günstigsten/praktischsten/haarfreundlichsten: färben, intensvtönung, tönen?

und brauch ich da irgendwelche haarkuren? wann muss ich überhaupt eine haarkur einsetzen?!

Danke dir engel09 für deine Tips, Infos & Hilfe =).

Hallo,
also ich denke mal wenn du es selber machen willst(nicht zum Friseur) solltest du in ein Geschäft für Friseurbedarf gehen.Die beraten dich dort optimal und dort gibt es wirklich alle nur erdenklichen Farben und das sind Produkte die auch beim Friseur benutzt werden.Ich komme da einfach sehr viel besser zurecht als wenn ich mir Farbe in der Drogerie holen würde.Und ich denke mal da du ja noch etwas am Zweifeln bist wäre das die beste Lösung.Die könen dir auch sagen ob du eine Farbe oder Intensivtönung nehmen sollst(die Intensivtönung wächst ja auch raus ist ja fast wie FArbe).
Haarkuren bekommst du dort auch aber ich denke das kannst du dir auch in der Drogerie eine passend zu deinem Shampoo holen.
Geh doch mal auf die Homepage von wella und schau dir die Koleston -Farben an,das sind ganz tolle,natürliche Farben und die bekommst dann auch im Friseurhandel.
Ich drück dir ganz dolll die Daumen,das du was passendes Findest.
Liebe Grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers