Forum / Beauty

Braune Haare farblich aufpeppen - aber wie?

Letzte Nachricht: 25. Mai 2005 um 17:54
W
wenda_12137526
11.05.05 um 21:07

Hey,

in letzter Zeit sieht man ja immer mehr Mädels mit blonden Haaren rumlaufen, die unten schwarz bzw. dunkler sind. Da ich nun aber keine blonden Haare habe und mir auch keine färben möchte *g* wollte ich euch mal nach eurer Meinung fragen, ob man so etwas ähnliches nicht auch mit dunkelbraunen Haaren machen kann. Oder um es noch deutlicher auszudrücken: Wie kann ich meine braunen Haare "aufpeppen", ohne sie gleich komplett zu färben und ohne so krasse Farben wie rot oder blond verwenden zu müssen.

Vielen lieben Dank

P.S. Abgesehen von blonden und hellbraunen Strähnchen ("Streifenhörnchen" *g*) bin ich für alles offen =) Der Vollständigkeit wegen: Meine Haare sind dunkelbraun und ziemlich lang. (Ansonsten bin ich eher blass mit braunen Augen, also keineswegs der südländische Typ)

Mehr lesen

L
lynna_12741540
12.05.05 um 8:56

Henna
Also, diese braunen Haare mit blonden Strähnen finde ich auch nicht schön. Du solltest es mal mit Henna probieren. Auf brauen Haaren gibt das einen schönen dunklen Rotton und kein orange. Der Glanz ist unbeschreiblich. Ich habe immer das Henna direkt beim Türken gekauft, acajou verstärkt. Aber es gibt diverse Anbieter in Reformhäusern, die auch Brauntöne anbieten. Wenn dir das Färben mit Henna eher nicht zusagt, dann probier mal eine Reflextönung wie color touch von wella (2%). Die Farbpalette gibt es bei www.wella.de im Internet zu sehen. Auch sehr klasse sind die Tönungen von sanotint (www.sanotint.com, Reformhaus). Aber die waschen sich sehr schnell raus, sind dafür aber total ungefährlich und pflegen schön. Ziemlich "in" sind ja im Moment Farben wie schokobraun.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Gefällt mir

K
kaveri_12107225
12.05.05 um 9:18

Hi
Meine Mitbewohnerin hat unten ein rotes "Dreieck" in ihren schwarzen Haaren, wie du es von den Blondinen beschrieben hast - vielleicht ist das ja was für dich, nur mit ner anderen Farbe, wenn du kein Rot magst? (allerdings hat sie auch eher ein "dunkleres")

Gefällt mir

W
wenda_12137526
12.05.05 um 15:43
In Antwort auf lynna_12741540

Henna
Also, diese braunen Haare mit blonden Strähnen finde ich auch nicht schön. Du solltest es mal mit Henna probieren. Auf brauen Haaren gibt das einen schönen dunklen Rotton und kein orange. Der Glanz ist unbeschreiblich. Ich habe immer das Henna direkt beim Türken gekauft, acajou verstärkt. Aber es gibt diverse Anbieter in Reformhäusern, die auch Brauntöne anbieten. Wenn dir das Färben mit Henna eher nicht zusagt, dann probier mal eine Reflextönung wie color touch von wella (2%). Die Farbpalette gibt es bei www.wella.de im Internet zu sehen. Auch sehr klasse sind die Tönungen von sanotint (www.sanotint.com, Reformhaus). Aber die waschen sich sehr schnell raus, sind dafür aber total ungefährlich und pflegen schön. Ziemlich "in" sind ja im Moment Farben wie schokobraun.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Hey,
vielen Dank schonmal für die tipps. Das mit dem rot werde ich mir mal überlegen =) Gibts es nicht auch möglichkeiten, mit verschiedenen brauntönen (heller und dunkler) irgendwelche netten Effekte zu erzielen? Und wenn es "in" ist, umso besser *g*

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wenda_12137526
12.05.05 um 15:47
In Antwort auf wenda_12137526

Hey,
vielen Dank schonmal für die tipps. Das mit dem rot werde ich mir mal überlegen =) Gibts es nicht auch möglichkeiten, mit verschiedenen brauntönen (heller und dunkler) irgendwelche netten Effekte zu erzielen? Und wenn es "in" ist, umso besser *g*

Noch was
was gibt es denn für verschiedene Arten von Färben? Ich rede jetzt nicht von Unterschieden wie zwischen Tönen und Färben etc sondern von dünnen Strähnchen, dicken Strähnchen, dieses "oben hell unten dunkel" etc... ich hab gar kA, was es da in letzter Zeit alles so gibt

Gefällt mir

W
wenda_12137526
25.05.05 um 17:54
In Antwort auf wenda_12137526

Noch was
was gibt es denn für verschiedene Arten von Färben? Ich rede jetzt nicht von Unterschieden wie zwischen Tönen und Färben etc sondern von dünnen Strähnchen, dicken Strähnchen, dieses "oben hell unten dunkel" etc... ich hab gar kA, was es da in letzter Zeit alles so gibt

Hat...
niemand ne idee!? :'(

plzz

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers