Forum / Beauty

Braun -oder Blondtöne mit Rotpigmenten? Brauch Hilfe, biiiiitte!!!!

Letzte Nachricht: 17. Oktober 2010 um 21:24
A
alanna_12318979
03.10.10 um 9:25

Hallo,
Meine Haare waren stark blondiert, also sehr hell. Weil ich aber meine Haare wieder etwas dunkler haben wollte, habe ich sie gestern mit einem etwas dunkleren Blond übergefärbt......aaaaa!!!!
Jetzt haben sie einen heftigen Grünstich. Sehr schick.
Ich hab ja schon gelesen, dass Rot das Grün aufhebt..
Man soll die Haare dann nochmal überfärben mit einer braunen oder blonden Farbe die eben Rote Farbpigmente enthält.
Ja, alle roten Töne.... . Weiß ich.
Nur leider mag ich keine roten oder rötliche Haarfarben.
Kennst also jemand Farbtöne, die rot enthalten, was man dann aber im Ergebnis nicht sieht?
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen?

Mehr lesen

E
eser_12628485
11.10.10 um 13:09

...
Also ich hatte weißblonde Haare und habe sie dann mit den Farben "Mahagoni" und "Schokobraun" von Poly Palette dunkler gefärbt.
Es wurde ein rotbraun am Anfang, aber nach 'ner Zeit eher nur Braun.
ich weiß ja nicht ob du auch so lange Haare hast dass du zwei farben brauchst oder ob du sie auch so dunkel haben willst.
Aber zB ein Goldbraun hat auch Rotanteile.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jenna_12898150
17.10.10 um 21:24

Hallo
also wen du eher aun helleres braun möchtest dan empfehle ich dir das du zu coiffure gehst und sie mit der farbe 8/3 hellblond gold zb von wella.

wen du sie aber lieber selber färben möchtest dan kauf dir ein hellbraun oder braun wo auf der packung zb hellblond gold oder hellbraun oder braun gold drauf steht.

übrigens.. blond ist nicht immer gleich blond

lg tivka

Gefällt mir