Forum / Beauty

Braun - blond - braun

Letzte Nachricht: 13. Dezember 2006 um 13:36
A
an0N_1276612499z
11.12.06 um 21:25

ich würde gerne mal von meinem braun gefärbten Haar ins blonde rüber wechseln. wenn mir dies aber nicht gefällt, würde ich es gerne wieder in das schockoladenbraun zurück färben. jetzt ist meine Frage, ob das die Haare 1. nicht kabut macht und 2. das überhaupt geht...
Ich würde das natürlich beim Friseur machen. denn selber blond färben, ich weiss ja nicht...
vielen dank, für die auskunft

Mehr lesen

A
an0N_1276612499z
11.12.06 um 21:32

Korrektur
von braun auf blond, damit meinte ich bleichen...
also kann man das, bleichen und anschliessend wieder zurückfärben, wenns mir nicht passt...
Andere Frage, ich habe einen eher dunkleren hauttyp, braune augen und von natur aus auch braunes haar, würdet ihr mir von vorne herein schon abraten?

Gefällt mir

S
shyla_12632271
12.12.06 um 15:10

Also..
ich hab das schon einmal hinter mir, ist schon laenger her aber meine haare haben das gut verkraftet.
nun bin ich wieder auf dem selben weg wie du, ich weiss nicht ob mans in einmal auf blond kriegt.
obs dir steht kann man nicht sagen aber ich nenne dir ein paar beispiele:
Jessica Alba,Kelly Clarkson,Hillary Duff, Shakira..sind alle natur dunkel teils sogar sehr dunkel, das einzige was du dann auch beachten musst ist dass du die wimpern auch faerben musst ansonsten siehts zu kuenstlich aus.

Gefällt mir

A
an0N_1276612499z
12.12.06 um 17:45
In Antwort auf shyla_12632271

Also..
ich hab das schon einmal hinter mir, ist schon laenger her aber meine haare haben das gut verkraftet.
nun bin ich wieder auf dem selben weg wie du, ich weiss nicht ob mans in einmal auf blond kriegt.
obs dir steht kann man nicht sagen aber ich nenne dir ein paar beispiele:
Jessica Alba,Kelly Clarkson,Hillary Duff, Shakira..sind alle natur dunkel teils sogar sehr dunkel, das einzige was du dann auch beachten musst ist dass du die wimpern auch faerben musst ansonsten siehts zu kuenstlich aus.

Hey
also du meinst die augenbrauen? ja geht das denn...
danke für die Info!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
keelin_12875412
12.12.06 um 20:44
In Antwort auf an0N_1276612499z

Korrektur
von braun auf blond, damit meinte ich bleichen...
also kann man das, bleichen und anschliessend wieder zurückfärben, wenns mir nicht passt...
Andere Frage, ich habe einen eher dunkleren hauttyp, braune augen und von natur aus auch braunes haar, würdet ihr mir von vorne herein schon abraten?

Blond
beim friseur kannst du auf jeden fall die haare wieder braun färben, hab ich auch gemacht nachdem mir blond nun so gar nicht stand. meine haare habens super verkraftet. ich kenne viele die vom hauttyp eher dunkler sind und mit blondiertem haar super aussehen.

Gefällt mir

A
an0N_1247342299z
12.12.06 um 20:54
In Antwort auf an0N_1276612499z

Korrektur
von braun auf blond, damit meinte ich bleichen...
also kann man das, bleichen und anschliessend wieder zurückfärben, wenns mir nicht passt...
Andere Frage, ich habe einen eher dunkleren hauttyp, braune augen und von natur aus auch braunes haar, würdet ihr mir von vorne herein schon abraten?

Friseurin rät:
hallo meine liebe!
wenn du dir von vornherein schon unsicher bist, bleib doch bei deinem schokobraun. du musst nicht jeden modekracher mitmachen. bleibt auch die frage, ob dir das blond überhaupt stehen würde. denn wenn du selbst schon sagst, du bist ein dunkler typ, dann lass die finger davon, denn wenn du von natur aus schon dunkles haar hast, hast du zu viele rot-pigmente in deinem haar, was bei selbst hochangesetzter blondierung einen unschönen orangestich hinterlässt, dann müsstest du nochmal mit normaler haarfarbe drüber gehen, die dir auch kein schönes klares blond verspricht. du kannst es natürlich probieren, aber jeder gute friseur wird dir avon abraten...lg, bloodflower88

Gefällt mir

A
an0N_1276612499z
13.12.06 um 13:36
In Antwort auf an0N_1247342299z

Friseurin rät:
hallo meine liebe!
wenn du dir von vornherein schon unsicher bist, bleib doch bei deinem schokobraun. du musst nicht jeden modekracher mitmachen. bleibt auch die frage, ob dir das blond überhaupt stehen würde. denn wenn du selbst schon sagst, du bist ein dunkler typ, dann lass die finger davon, denn wenn du von natur aus schon dunkles haar hast, hast du zu viele rot-pigmente in deinem haar, was bei selbst hochangesetzter blondierung einen unschönen orangestich hinterlässt, dann müsstest du nochmal mit normaler haarfarbe drüber gehen, die dir auch kein schönes klares blond verspricht. du kannst es natürlich probieren, aber jeder gute friseur wird dir avon abraten...lg, bloodflower88

Aber
ich möcht mal schaun, wie mir das steht, nicht weils der mode entspricht.
Ich geh jetzt trotzdem mal zum friseur und frag den mal um rat und ja. mal schaun, aber danke!

Gefällt mir

Blond, Braun, Rot: Auf welche Haarfarbe stehen Männer wirklich?