Forum / Beauty

Braun auf blond .. ?

Letzte Nachricht: 21. September 2007 um 13:16
S
selima_12451359
17.09.07 um 21:43

also ^^
mein andres thema hat keiner beachtet jez dachte ich ich mach noch eines auf ^^

ich hab im moment braun getönte haare, es ist so mittel - dunkelbraun & hat einen rotstich [ leider ] ..

und ich wollte euch fragen ob ich die iwie auf dunkelblond bekomme und wenn ja wie ?

besser frisör oder gehts auch zuhause ? ^^

Mehr lesen

Q
quy_12161090
18.09.07 um 20:48

Huhu
klar geht das, grad bei dunkelblond (wenn du wirklich dunkelblond meinst) ist das echt easy. nur dunkelblond sieht im prinzip aus wie hellbraun, nur eher fad. falls du mittelblond meinst... kann klappen, muss nicht. mittelblond wird so wie in meinem album foto 14, das war damals mittelblond von poly brillance und ich hatte schon viele firmen mit mittelblond und das wurde jedes mal so dunkel, also liegts nicht an der firma selbst.

wenn das eher deiner wunschfarbe entspricht, musst du halt mittelblond kaufen.

so jetzt wie's geht:

extrem-aufheller L1+ von poly blonde (je nach haarlänge und -menge mehrere packungen nehmen)

dann genauso viele packungen mittelblond (oder wenns dir doch nicht zu dunkel ist auch dunkelblond) eventuell von poly diadem, poly brillance oder l'oreal excellance creme (damit hatte ich die besten erfahrungen in bezug auf deckkraft, schonung, farbton und haltbarkeit)

die haare werden orange werden, aber keine panik, nach der färbung sollte es schon der gewünschte farbton sein, falls nicht (also falls noch rot durchschimmert) nochmal drüber TÖNEN mit mittelblond (ich glaub casting creme gloss "blond" wäre da optimal für).

wenn du danach mal strähnchen machen wollen solltest: die werden dann orange werden, weil halt die orange farbe noch drunter ist, da kannst du strähnchen machen und dir dann perlmuttblond von poly diadem drüber färben, dann werden die schön hellblond.

hoffe, deine frage ist hiermit beantwortet. viel pflege ist danach aber schon notwendig, da deine haare dann mehr feuchtigkeit brauchen und gesund bleiben.

zum frisör kannst du natürlich auch gehen, aber ich denk, wenn du schon so fragst, willst du lieber daheim arbeiten, oder?

LG

Gefällt mir

S
selima_12451359
19.09.07 um 15:09
In Antwort auf quy_12161090

Huhu
klar geht das, grad bei dunkelblond (wenn du wirklich dunkelblond meinst) ist das echt easy. nur dunkelblond sieht im prinzip aus wie hellbraun, nur eher fad. falls du mittelblond meinst... kann klappen, muss nicht. mittelblond wird so wie in meinem album foto 14, das war damals mittelblond von poly brillance und ich hatte schon viele firmen mit mittelblond und das wurde jedes mal so dunkel, also liegts nicht an der firma selbst.

wenn das eher deiner wunschfarbe entspricht, musst du halt mittelblond kaufen.

so jetzt wie's geht:

extrem-aufheller L1+ von poly blonde (je nach haarlänge und -menge mehrere packungen nehmen)

dann genauso viele packungen mittelblond (oder wenns dir doch nicht zu dunkel ist auch dunkelblond) eventuell von poly diadem, poly brillance oder l'oreal excellance creme (damit hatte ich die besten erfahrungen in bezug auf deckkraft, schonung, farbton und haltbarkeit)

die haare werden orange werden, aber keine panik, nach der färbung sollte es schon der gewünschte farbton sein, falls nicht (also falls noch rot durchschimmert) nochmal drüber TÖNEN mit mittelblond (ich glaub casting creme gloss "blond" wäre da optimal für).

wenn du danach mal strähnchen machen wollen solltest: die werden dann orange werden, weil halt die orange farbe noch drunter ist, da kannst du strähnchen machen und dir dann perlmuttblond von poly diadem drüber färben, dann werden die schön hellblond.

hoffe, deine frage ist hiermit beantwortet. viel pflege ist danach aber schon notwendig, da deine haare dann mehr feuchtigkeit brauchen und gesund bleiben.

zum frisör kannst du natürlich auch gehen, aber ich denk, wenn du schon so fragst, willst du lieber daheim arbeiten, oder?

LG

Danke
danke erstmal fürs antworten

ja ich würds schon lieber zuhause machen, frisör kann ich mir nicht leisten

sag mal weißt du was das hier für ne haarfarbe ist :

[]http://i14.tinypic.com/4zvh3pf.jpg[/]

die find ich nämlich voll schön ..

Gefällt mir

S
selima_12451359
19.09.07 um 15:11
In Antwort auf selima_12451359

Danke
danke erstmal fürs antworten

ja ich würds schon lieber zuhause machen, frisör kann ich mir nicht leisten

sag mal weißt du was das hier für ne haarfarbe ist :

[]http://i14.tinypic.com/4zvh3pf.jpg[/]

die find ich nämlich voll schön ..

Ups
ich meinte das da, ich hoffe das mit dem link klappt jetzt ^^

http://tinypic.com/view.php?pic=4zvh3pf&s=1

Gefällt mir

Q
quy_12161090
19.09.07 um 19:33
In Antwort auf selima_12451359

Ups
ich meinte das da, ich hoffe das mit dem link klappt jetzt ^^

http://tinypic.com/view.php?pic=4zvh3pf&s=1

Entweder
mittelblond mit helleren strähnchen oder mittleres honigblond (wird aber von der drogerie eher rötlich, also zum selber färben lieber mittelblond nehmen).

färb dann einfach nach dem aufhellen mit mittelblond (poly diadem wird so auf die art) und dann machst du dir mit nem strähnchenaufheller (poly blonde strähnchen aufheller M2) mit der strähnchenhaube (nur deckhaar) strähnchen, die du danach eventuell nur mit perlmuttblond (poly diadem) überfärben musst.

das ist dann aber auch nicht ganz billig.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
selima_12451359
19.09.07 um 19:42
In Antwort auf quy_12161090

Entweder
mittelblond mit helleren strähnchen oder mittleres honigblond (wird aber von der drogerie eher rötlich, also zum selber färben lieber mittelblond nehmen).

färb dann einfach nach dem aufhellen mit mittelblond (poly diadem wird so auf die art) und dann machst du dir mit nem strähnchenaufheller (poly blonde strähnchen aufheller M2) mit der strähnchenhaube (nur deckhaar) strähnchen, die du danach eventuell nur mit perlmuttblond (poly diadem) überfärben musst.

das ist dann aber auch nicht ganz billig.

LG

Danke
aber wenn das so viel arbeit ist, dann überleg ich doch eher das beim friseur machen zu lassen :P da ich mit strähnchensets und sowas nicht so begabt bin .. hehe ..

Gefällt mir

Q
quy_12161090
19.09.07 um 20:32
In Antwort auf selima_12451359

Danke
aber wenn das so viel arbeit ist, dann überleg ich doch eher das beim friseur machen zu lassen :P da ich mit strähnchensets und sowas nicht so begabt bin .. hehe ..

...
das poly blonde mit der strähnchenhaube funzt aber supi, solange die haare nicht wirklich lang sind, denn dann tut's weh und dann sollte mans auch nicht mehr damit machen. aber davon abgesehen kannst du auch die farbe ansich daheim machen und dann für die strähnchen zum frisör gehn, weil für alles zusammen bezahlst du bestimmt ein gutes sümmchen beim frisör und strähnchen sind ja bei den meisten nicht so teuer.

LG

Gefällt mir

S
selima_12451359
20.09.07 um 21:13
In Antwort auf quy_12161090

...
das poly blonde mit der strähnchenhaube funzt aber supi, solange die haare nicht wirklich lang sind, denn dann tut's weh und dann sollte mans auch nicht mehr damit machen. aber davon abgesehen kannst du auch die farbe ansich daheim machen und dann für die strähnchen zum frisör gehn, weil für alles zusammen bezahlst du bestimmt ein gutes sümmchen beim frisör und strähnchen sind ja bei den meisten nicht so teuer.

LG

Naja, da ..
ich aber doch lange haare hab [ bis zum bh verschluss ] mach ichs doch lieber beim frisör :P hab schon nen termin am mittwoch .. ich hoff nur, das es sich mit 120 ausgeht .. mehr hab ich nicht ^^

Gefällt mir

Q
quy_12161090
21.09.07 um 13:16
In Antwort auf selima_12451359

Naja, da ..
ich aber doch lange haare hab [ bis zum bh verschluss ] mach ichs doch lieber beim frisör :P hab schon nen termin am mittwoch .. ich hoff nur, das es sich mit 120 ausgeht .. mehr hab ich nicht ^^

Neeee
so teuer wird es wohl nicht sein. manche nehmen halt pro strähne 1euro, da gibts aber auch andere angebote, wo ganzer kopf durchsträhnen 30euro kostet oder sowas, musst mal vorher fragen, was es ungefär kosten wird.

LG

Gefällt mir

Von braun auf blond: Mit diesen Methoden und Tipps gelingt das Blondieren