Home / Forum / Beauty / Bräuchte ein paar tipps für eine reine haut!!!

Bräuchte ein paar tipps für eine reine haut!!!

9. März 2007 um 21:18

hab schon lange das problem,dass mein gesicht voller pickel ist...kennt ihr ein paar tricks wie sie verschwinden bzw wie ich sie vorbeugen kann?
möchte endlich eine schöne ebenmäßige haut haben!!wäre echt supi,lg!

Mehr lesen

9. März 2007 um 21:40

Hmm..
ich hab auch eine freundin, die leider auch eine starke unreinehaut hat und sehr vieles probiert es aber nciht wirklich besser wird. was ich vielleicht noch machne würde wäre, die pille zu nehmen. ich hatte auch mal unreine haut, aber nciht stark aber habe dann die belara bekommen und es wurde auch wirklich besser. sonst ist das waschgel von visible clear auch gut. das nehme ich auch und konnte mich bis jetzt nciht beschwerden.

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen..

shingy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 21:47

Mir
helfen Teebaumöl, Heilerde und Kamillendampfbäder!
Probiers halt mal aus!

lg Juli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 21:51

Hi
Hi emilia304!

Obwohl ich eher selten Pickel habe, habe ich gute Erfahrungen gemacht mit den "Billigartikeln" von Balea für normale und Mischhaut. Wichtig ist: jeden morgen und Abend mit dem Waschgel waschen und anschließend das Gesichtswasser benutzten dazu einmal die Woche ein Peeling (gibts alles von Balea, damit du in allem so ziemlich die selben Bestandteile hast, da bei vielen unterschiedlichen Produkten die Haut noch zusätzlich irritiert werden kann). Wichtig ist auch, dass du die richtige Creme für deinen Hauttyp benutzt! Also bei vielen Pickeln ist z.B. Nivea Creme eher ungeeignet, aufgrund des hohen Fettgehaltes. Eher was mit viel Feuchtigkeit. Wenn du allerdings richtige Akne hast, aufkeinenfall Peeling benutzten und den Hautarzt nach geeigneten Produkten fragen! Solltest du nach der Anwendung von Produkten ein Spannungsgefühl im Gesicht haben, solltest du dir ein anderes Produkt aussuchen, dann ist es nicht gut genug auf deinen Hauttypen abgestimmt.
Hoffe ich konnte dir ein bischen helfen!
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 10:21

Was mir alles geholfen hat nach 5 Jahren
-ph neutrales Waschgel oder Schaum verwenden
dieses aggressive Zeugs ist nicht immer besser
-Heilerde benutzen zum selber anrühren (im Reformhaus) das saugt den Schmutz förmlich aus den Poren
-wöchentlich ein Kamillendampfbad, transportiert Giftstoffe aus der Haut
-viel trinken (glaub mir das hilft wirklich und nicht nur gegen unreine Haut)
-nicht zuviel für die Haut machen also nicht ständig peelings oder alles mögliche, einfach net zuviel ins Gesicht schmieren und die Haut sich selbs regenerieren lassen
-von Eucerin kann ich dir das Creme-Gel für unreine Haut empfehlen (gut gegen Pickel und spendet trotzdem Feuuchtigkeit, gibs in Apotheken)
-wenn ein Pickel grad am Entstehen ist mache ich meist über Nacht auf den Pickel Hefe mit Milch oder eben Heilerde (Finger weg von zahnpasta, bei mir hats das nur verschlimmert)

SO das waren ja jetz einige Tipps, kannst ja mal probieren obs dir hilft.
Würd mich freuen wenn du berichtes ob dir einiges geholfen hat?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 18:23
In Antwort auf teca_11877412

Was mir alles geholfen hat nach 5 Jahren
-ph neutrales Waschgel oder Schaum verwenden
dieses aggressive Zeugs ist nicht immer besser
-Heilerde benutzen zum selber anrühren (im Reformhaus) das saugt den Schmutz förmlich aus den Poren
-wöchentlich ein Kamillendampfbad, transportiert Giftstoffe aus der Haut
-viel trinken (glaub mir das hilft wirklich und nicht nur gegen unreine Haut)
-nicht zuviel für die Haut machen also nicht ständig peelings oder alles mögliche, einfach net zuviel ins Gesicht schmieren und die Haut sich selbs regenerieren lassen
-von Eucerin kann ich dir das Creme-Gel für unreine Haut empfehlen (gut gegen Pickel und spendet trotzdem Feuuchtigkeit, gibs in Apotheken)
-wenn ein Pickel grad am Entstehen ist mache ich meist über Nacht auf den Pickel Hefe mit Milch oder eben Heilerde (Finger weg von zahnpasta, bei mir hats das nur verschlimmert)

SO das waren ja jetz einige Tipps, kannst ja mal probieren obs dir hilft.
Würd mich freuen wenn du berichtes ob dir einiges geholfen hat?!

Mir hat ein Microfaser-Reinigungstuch
sehr geholfen. Damit schminke ich mich auch ab - einfach nur mit Wasser. Die Poren werden irgendwie besser gereinigt und die Pickelchen sind in ein paar Tagen verschwunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 10:38

Pickel problem
Bitte rufe mich an.Kann Dir helfen enn Du möchtest.
GRuß Gabi
03586/369575
bitte öfters da ich nicht immer zu Hause bin.
Gruß Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2011 um 13:44

Vielleicht hiflt das:
Clinique 3-Phasen System aber nur die 1. und 2. Phase verwenden (Schaum und Gesichtswasser), die Crème ist nicht wirksam, hinterlässt Fusseln und riecht unangenehm. Besser eine Gerda Spillmann Feuchtigkeitscrème,die nährt extrem gut. Als schnelle Abhilfe für Pickel rate ich Oxyplastin.

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 22:32

Ganz besonders gut hilft
Schlammreinigungsseife! reinigt tief, lässt die Pickel verschwinden und macht ein ganz zartes Hautbild.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2011 um 15:28

Zinksalbe!!
Also ich hatte auch echt Probleme mit Pickeln....
Nehme erstmal die Pille (Mona Hexal), die hat schon gut geholfen und zusätzlich benutze ich noch Zinksalbe von Abtei. Gibts bei Schlecker oder dm und so zu kaufen. Ich schmier mir die jeden Abend wie eine Gesichtscreme ins Gesicht. Am nächsten Morgen ist die Haut so super weich und fein, dass ich fast so aus dem Haus gehen könnte... Wenn dann mal wieder ein Pickel am entstehen ist, einfach ein bisschen mehr Zinksalbe am Abend drauf und der Pickel verschwindet sofort. Klingt total ungläubig, klappt aber wirklich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 12:48

...
ich habe auch super viel rumexperimentiert, und nichts hat geholfen,
nur weil andere super Erfahrung mit verschiedenen Produkten gemacht haben, heißt dass leider nicht, dass du diese auch verträgst und die gleichen Erfolge somit erzielen kannst.
Ich war nun beim Dermatologen und nur der kann deine individuellen Produkte für deine Haut zusammenstellen -
denn ich hatte das Glück, dass eine medizinische Kosmetikerin in der Praxis tätig ist, die mir auch mit Schminkprodukten sehr geholfen hat.
Wirf dein Geld nicht für zig Produktlinien raus, geh zum Doc, der verschreibt dir was und du stehst unter Beobachtung.

Ich hab eine sehr sehr empfindliche Haut,
mit hat die Akne-Plus-Creme von Widmer geholfen (in der Apotheke rezeptfrei bestellbar...die führen die Creme nur selten) und eine Feuchtigkeitscreme (WICHTIG: OHNE!!! Fettzusatz) von La Roche Posay. Nun gehts an Tabletten, denn meist hilft nur eine Behandlung von innen... da deine Haut von den vielen Produkten, die du ausprobierst, immer empfindlicher wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2012 um 22:51

Versuch's mal damit !
Hey.
Also bei Yves Rocher gibt es viele Peelings und salben. Die helfen auch meistens, ich habe ein Peeling und eine creme auf Kamille und ich wurde bisher noch nie enttäuscht.
Heilerde hilft auch sehr gut, gibt es denke ich überall
Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 22:29

Super Pflege
Ich habe hier ein passendes Video für dich, was weiterhelfen könnte

http://www.youtube.com/watch?v=mfXKIBnI7YA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 16:52

Meine Tipps
Hi, ich hab hier ein paar tricks zum einem viel Wasser trinken so 2-3 L am Tag, regelmäßig Handtücher auswechseln aus hygenischen Gründen, Handy oder andere Gegenstände mit den du regelmäßig in Kontakt kommst säubern, Gut und ordentlich abschminken, ab und zu ein Peeling oder eine Maske auftragen, täglich Gesicht mit einem Waschgel oder Gesichtwasser und so weiter reinigen. Das waren meine Tipps viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 11:24

Ich hatte...
...zwar immer nur kleine Pickelchen, Unreinheiten und Unterlagerungen aber ich hoffe es hilft dir trotzdem. Ich habe nun innerhalb von 2 Wochen eine fast makellose Haut bekommen. Zuvor habe ich es mit vielem versucht aber ich glaube jetzt habe ich endlich etwas das genau auf meine derzeitigen Bedürfnisse passt:
1. Haut reinigen mit Clarins
Ich persönliche benutze:

http://www.douglas.de/douglas/Pflege-Gesicht-Reinigung-Clarins-Gesichtsreinigung-Doux-Nettoyant-Moussant-peaux-s%C3%A8ches-ou-sensibles_productbrand_3000028578.html

2. Ich mache ca. 2 mal die Woche die Maske "No Clogs Allowed von Soap and Glory drauf (SaG hat vor kurzem das Design geändert - weis nicht ob sich damit auch das Produkt verändert hat - ich hab die Maske im alten Design). Die ist zwar vorallem gegen Mitesser aber da ich davon auch nicht verschont blieb, probierte ich sie aus und muss sagen, sie ist wuuunderbar.

3. Dann benutze ich ein Gesichtswasser von Clarins:

http://www.douglas.de/douglas/Pflege-Gesicht-Reinigung-Clarins-Gesichtsreinigung-Lotion-Tonique-Sans-Alcool-Camomille-Peaux-Seches-ou-Normales_productbrand_3000001342.html

4. 2 mal täglich schmiere ich mir dann eine dünne Schicht "Acne Attack" von Dr. Wolff auf die Haut. Ich weis, manche haben damit schlechte Erfahrungen gemacht. Mir hilft sie aber sehr gut!

5. Nachdem ich Acne Attack ca. 5 Minuten einwirken lassen hat gebe ich meine Creme darüber. Acne Attack trocknet die Haut recht aus. Also eine sehr feuchtigkeitssprende Creme benutzen. Ich persönlich benutze:

http://www.douglas.de/douglas/CHANEL-CHANEL-FEUCHTIGKEITSPFLEGE-Hydramax-%2B-Active-Nutrition-Cr%C3%A9me_productbrand_3000034543.html

Ist alles recht kostenintensiv aber ich bin damit so zufrieden wie mit keiner anderen Pflege. Und nie die gesunde Ernährung vergessen - sonst hilft die ganze Hautpflege garnix

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 10:40

Einhornpflegeprogramm ist super
Hab ich seit ein paar Wochen von Schutzengelein und meine Haut ist nicht wieder zu erkennen. Die T-Zone ist nicht mehr so fettig, Mitesser hab ich gar keine mehr und nur noch ab und zu mal ein winziges Pickelchen was ich immer gleich wegkriege damit. Man muss morgens und abends die Haut damit behandeln, was nicht lange dauert 3 - 5 Minuten je nachdem ob man grad noch ein Einhornpeeling mitmacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 10:40

Ein guter Tipp ist
Hab ich seit ein paar Wochen von Schutzengelein das Einhornpflegeprogramm und meine Haut ist nicht wieder zu erkennen. Die T-Zone ist nicht mehr so fettig, Mitesser hab ich gar keine mehr und nur noch ab und zu mal ein winziges Pickelchen was ich immer gleich wegkriege damit. Man muss morgens und abends die Haut damit behandeln, was nicht lange dauert 3 - 5 Minuten je nachdem ob man grad noch ein Einhornpeeling mitmacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 13:12

Das Reine Haut Paket von Schutzengelein
hat mir geholfen die Biester loszuwerden. Ich hab seither auch keine Mitesser mehr. Solltest du probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 13:12

Akne Ex Pflege
Versuche mal 100% Kraft der Natur, morgens und abends die Haut mit Akne Ex Gesichtswasser porentief Pflegen dann die Creme für einzelne Pickel hilft der Pickel Stift aus der Serie.
Ich mache dies genau so und habe fast keine Pickel mehr die Wirkung ist sehr nachhaltig das beugt sehr gut dem nachkommen vor.
Apotheke Google

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 20:50

Einhornpflegeprogramm
oder das Reine Haut Paket von Schutzengelein ist sehr gut bei unreiner Haut. Es kommt drauf an ob du ein Augenfluid dabei haben willst. Das ist im Einhornpflegeprogramm mit drin. Kannst dich ja mal auf der Seite informieren. Meine Tochter ist sehr zufrieden damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2014 um 10:49

Bin ein Fan von
Akne Ex pflege Produkten.

Apotheke, Google

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 12:46
In Antwort auf fina_12942379

Ganz besonders gut hilft
Schlammreinigungsseife! reinigt tief, lässt die Pickel verschwinden und macht ein ganz zartes Hautbild.

Hallo
wo bekommt man die?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 20:03
In Antwort auf manon_12108284

hab schon lange das problem,dass mein gesicht voller pickel ist...kennt ihr ein paar tricks wie sie verschwinden bzw wie ich sie vorbeugen kann?
möchte endlich eine schöne ebenmäßige haut haben!!wäre echt supi,lg!

Set 5 von Schutzengelein für reine Haut verwende ich täglich, denn es reizt die Haut nicht und Pickel oder fettige Stellen sind kein Problem mehr. Preislich auch ok weil man etliche Wochen dran hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 13:47

Ich hatte nicht immer durchgehend Pickel,aber dafür Unterlagerungen und wenn es dann auf die Oberfläche ausbricht Schaut es aus wie ein Vulkan voller Eiter! Anfassen war nicht möglich schon wegen den Schmerzen und wenn ich damit zur Kosmetikerin gegangen bin sind mir hinterher bläuliche Flecken noch Tage lang geblieben. Ich habe Jahre lang nach etwas gesucht, was nicht nur lindert sondern auch noch meine Haut heilt. Ich bin dann auf Thunlauri Cuticula Kapseln und das Anti Pickel Gel von Lamaseo gestoßen . Das war das erste was wirklich geholfen hat. Jetzt brauche ich noch eine gute Feuchtigkeits Creme?! Vielleicht hat da jemand ein guten Tipp für mich aber bitte ohne viele Zusatzstoffe?

danke Halina

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2017 um 15:02
In Antwort auf manon_12108284

hab schon lange das problem,dass mein gesicht voller pickel ist...kennt ihr ein paar tricks wie sie verschwinden bzw wie ich sie vorbeugen kann?
möchte endlich eine schöne ebenmäßige haut haben!!wäre echt supi,lg!

Hallo emilia304
Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut! 
Das häufigste was entsteht sind Mitesser und Pickel. Ein Mitesser entsteht, wenn übermäßig viel Talg produziert wird. Der Talg kann nicht durch den Kanal des Talgdrüsenfollikels austreten, weil die Oberhaut stark verhornt ist. Es bildet sich ein Pfropfen, der den Ausgang des Follikelkanals verschließt. Deswegen muss man diesem Umstand entgegenwirken! Am besten ist es, wenn du die vorhandenen Stellen intensiv und gründlich reinigst. Ich selber hatte, wie bereits erwähnt, ein ähnliches Problem.

Mir hat der Konjac Schwamm sehr geholfen! Durch regelmäßige Anwendung des Schwammes befreit dieser die Haut von Giftstoffen und lässt schließlich deine gehassten Pickel und Mitesser verschwinden. Des Weiteren führt dieser bei regelmäßiger Anwendung zu einer besseren Durchblutung und einem feineren Hautbild. Die darin enthaltenen Mikroperlen öffnen die Poren und entfernen überschüssiges Fett, Unreinheiten und sonstigen lästigen Schmutz. Ich selber schwöre auf diesen Schwamm! Schon nach den ersten Wochen konnte ich eine Besserung feststellen und dann habe auch ich mich besser gefühlt! Das eben erläuterte Problem mit der Talgproduktion wird dadurch verhindert !  

Was auch gut ist: Naturkosmetik. Achte bei deinen Cremes darauf, dass diese zu 100% aus Bio sind. Vermeide jegliche Chemie. Der natürliche Weg ist nach meinen Erfahrungen deutlich effektiver!

Hier noch ein Tipp von mir: Benutze bloß kein heißes Wasser bei der Reinigung. Das regt die Fettproduktion der Talgdrüsen an! Am besten ist es, wenn du ein Handtuch benutzt, das nur für dein Gesicht gebraucht wird, und tupf deine Haut ab und reib nicht. Noch besser: Benutz Küchentücher oder Klopapier zum Abtrocknen und tupf das Wasser ab.

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2017 um 8:48
In Antwort auf manon_12108284

hab schon lange das problem,dass mein gesicht voller pickel ist...kennt ihr ein paar tricks wie sie verschwinden bzw wie ich sie vorbeugen kann?
möchte endlich eine schöne ebenmäßige haut haben!!wäre echt supi,lg!

Kenn Tabletten gegen akne

​​PICKELTABLETTEN

Ich kann die Effektivität nur bestätigen - nach ein paar Tagen begannen die Pickel kleiner und blasser zu werden, bis sie schließlich spurlos verschwunden waren.

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
whatsapp Gruppe (Brust OP)
Von: jackyx187
neu
25. September 2017 um 18:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest