Home / Forum / Beauty / Brauche hilfe braune haare schwarz geworden

Brauche hilfe braune haare schwarz geworden

1. Juni 2008 um 23:43

brauche dringend einen rat, habe mir gestern dir haare gefärbt, dachte haltbarkeitsstufe 3 ist für 24 haarwäschen. ich wollte mittel-dunkelbraun (selber habe ich braune haare, aber hatte in den spitzen noch stränchen), aber nach dem färben sind sie nun fast schwarz.
da ich sehr lange haare habe, habe ich angst vor experimenten, die evtl. die haare strapazieren...
giebt es eine möglichkeit, das man die farbe doch ein bischen rauswaschen kann? es muss wirklich nicht viel sein, nur jetzt sieht es ein bischen zu dunkel aus.
bitte bitte einen rat

Mehr lesen

9. Juni 2008 um 21:37

Leichte blondierung
Hallo,
Ich hatte auch mal das Problem wie du. Auf der Packung stand hellbraun und bei meinem Glück wurden sie fast schwarz. Ich bin also in den Supermarkt und habe mir von Schwarzkopf Blonde eine leichte blondierung extra für dunkles Haar gekauft, hellt das Haar gleichmäßig auf, ohne rotstich und ich war wieder glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2008 um 4:39

Besser erstmal nur waschen.
dass mit der blondierung würde ich erstmal lassen. wenn die farbe nach 3 wochen immer noch nicht heller geworden ist, dann probier es, aber es strapaziert!

nun zu meinen eigentlichen tipps: wasche deine haare täglich mit antischuppenshampoo (am besten zweimal nacheinander!)
und trage anschließend eine haarkur für trockenes, strapaziertes haar auf (keine pflege für coloriertes haar, die würde die farbe weiter verankern!). lass die haarkur lange einwirken, nimm am besten frischhaltefolie, wenn du die kur aufgetragen hast, setz dir ein handtuch auf und warte 20 min.

nach einer woche mit dieser behandlung sind deine haare sicherlich heller und nicht strapazierter als vorher !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook