Forum / Beauty

Brauche euren Rat zum Nasenpiercing

Letzte Nachricht: 13. Juli 2009 um 12:03
E
edda_12637497
06.07.09 um 23:06

Hi
Ich hab mir vor ca 7 wochen ein Nasenpeircing stechen lassen, bin super Happy darüber.
Jetzt hab ich nur ein Problem ich hatte mir einen Stecker rreingemacht der unten so ne kleine Verdickung hat, so ne kleine Kugel.
Es hat super gehalten und auch super ausgesehen, nur wollte ich ihn rausnehmen und es hat total wehgetan weil anscheinend das Loch auf die dicke vom Stab zugewachsen war.
Man sieht aber voll viele von den Teilen, ich mein normal lass ich ihn ja auch drinne, aber es kann ja immer mal ne Situation geben wo man ihn rausnehmen muss und wenn das dann jedes mal nur unter Schmerzen ist!!!
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und was tragt ihr so.
Die sind halt voll schön die ich hab mit den Spiralen komm ich gar net klar die krieg ich einfach net rein und sonst hab ich noch nix passendes gefunden.
LG
Nienna

Mehr lesen

N
norma_12110037
07.07.09 um 9:53

Ohrstecker
ich hatte zuerst auch die mit der kugel ausprobiert aber die finde absolut blöd...hatte auch das problem mit den schmerzen (wo bei ich den stecker noch nicht mal ohne schmerzen rein bekommen habe) und auch mit der spirale finde ich das doof...am besten (die nehm ich auch) sind einfache,kleiine ohrstecker! keine angst. die rutschen nicht raus und man verliert sie auch nicht über nacht...und wenn man ihn raus nehmen MUSS, dann geht das auch ohne schmerzen...
viel glück
lg

Gefällt mir

beatrice1180
beatrice1180
07.07.09 um 16:53

Nasenstecker mit Knubbel herausziehen
Hallo

trage auch einen Nasenstecker. Das Teil kannste am besten herausziehen, wenn du mit einer Hand an dem Nasenflügel ziehst, um das Loch etwas zu dehen und mit der anderen Hand der Schmuck herausnimmst. Ich mach das Berufsbedingt häufiger, da ich den Schmuck bei manchen externen Meetings besser weglasse. Evtl .gehrs bei mir auch wegen das häufigen Wechselns inzwischen recht leicht.

Wenns immer noch unangenehm ist, von innen evtl. etwas Fettsalbe z.B. Bepanthen oder zur Not Speichel draufschmieren, Schmuck drehen und dann sollts besser flutschen.

Falls immer noch schwierig, hast du evtl. einen zu dicken Knubbel, Vergleich mal den Schmuck im Laden. Wenn der Knubbel zu klein ist, kann der Schmuck aber auch zu leicht herausrutschen.

Hast du's Schießen lasseen (kann auch Ursache für dein Problem sein), oder beim Piercer mit nen Kanüle stechen lassen?

Beatrice

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vashti_12363406
13.07.09 um 12:03

H
also ich hab schon länger nasenpiercing und die frau die mir des gestochen hat gemeint sie macht mir gleich ne spirale rein weil die stecker weh tun beim rausmachen und reinmachen..
und ich muss sagen mit der zeit gewöhnst du dich an die spirale ich hat früher echt panik die spirale rauszumachen weil ich angst hatte das ich sie nicht mehr reinbekomm und jetzt kann ich das ohne hinzugucken. obwohl mir soviele gesagt haben das spirale voll schwierig ist aber des geht voll nach der zeit und wenn ich jetzt versuch nen stecker reinzumachen hab ich mehr probleme weils mir einfach weh tut .
aber es gibt noch andere stecker variationen musst mal vielleicht in shop gehn und nachfragen weil mir wurden auch noch so ganz einfach dinger gezeigt die man leicht reinbekommt aber die farben haben mir nicht gefallen und ich hab mich dann für die spirale entschieden.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers