Home / Forum / Beauty / Brauche dringend Hilfe für meine Mama

Brauche dringend Hilfe für meine Mama

14. März 2008 um 20:40 Letzte Antwort: 15. März 2008 um 13:57

Hallo ihr Lieben,

Also ich möchte meiner Mutti gerne einen großen Gefallen tun...
Sie hat unter den Augen so dicke rötliche Polster, wenn man sie anfasst fühlen sie sich an als wär nur Wasser unter Haut und man kann daran 'ziehen', die Haut ist dort sehr dehnbar.
Ich such schon seit längerer Zeit im Internet nach einem Mittel dagegen, leider habe ich aber den Namen von dieser 'Hauterkrankung' noch nicht gefunden und deswegen ist es sehr schwer das zu beschreiben.

Da meine Mama erst 38 ist, macht sie sich sehr viele Sorgen darüber und würd wenn sie das Geld hätte, sich auch sofort da operieren lassen.


Kann mir jemand vielleicht sagen wie die Polster unter den Augen heißen und was man dagegen machen kann?
Die Polster befinden sich etwa in der Höhe vom Wangenknochen, nur halt unterm Auge..

Bitte um Rat und Vorschläge
Liebe Grüße,Steffi

Mehr lesen

14. März 2008 um 20:45

Meinst du..
Tränensäcke?.. Das könnte von deiner Beschreibung her hin kommen

Gefällt mir
15. März 2008 um 13:57

Bin gerade am überlegen...
wie das genau aussieht.
Deutet alles auf Tränensäcke hin, wobei mich die beschreibung rötlich etwas irritiert.
Mal angenommen es sind Tränensäcke dann hört es sich schon wirklich sehr schlimm an. Wenn man starke Tränensäcke hat ist es mit einer einfachen crem nicht getan.
Am besten währe es wenn deine Ma Lyphdrainagen fürs Gesicht bekommt. So kann man erstmal sen Lymphfluss im Gesicht anregen und die "Schwellung" wird ziemlich schnell zurück gehen.
Weiterhin kann man dann noch mit Crems helfen den lymphfluss unterm Auge in Gang zu halten.

LG Jossi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers