Forum / Beauty

Botoxbehandlung: Ist der Preis ok?

Letzte Nachricht: 23. August 2010 um 20:06
I
ivanna_12542751
05.08.10 um 18:52

Hallo Ihr Lieben,

dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich habe soeben einen Hautarzt in Wuppertal (meine Heimatstadt) angerufen, von dem ich weiß, dass er auch Faltenunterspritzungen macht.

Der Beratungstermin soll alleine schon 50 EUR kosten. Für eine Botox-Behandlung nur der Zornesfalte nimmt er ca. 250 EUR, die 50 EUR für das Beratungsgespräch würden aber angerechnet. Mir kommt das nicht ganz so günstig vor, da könnte ich ggf. besser gleich in die Altstadt-Klinik in D'dorf, oder sehe ich das falsch? Ist das normal, für ein Beratungsgespräch schon 50 EUR zu verlangen? Und 250 EUR nur für die Zornesfalte? Würde nämlich noch gerne die Augenbrauen etwas anheben lassen, da Schlupflider.

Kennt jemand eine günstigere Alternative im Raum Wuppertal/Düsseldorf/Köln? Zumal ich eigentlich auch noch gerne meine Nasolabialfalte mit Hyaluronfillern auffüllen lassen würde. Nachdem ich den Preis für die Behandlung der "Zornesfalte" erfahren habe, hab ich erst gar nicht mehr danach gefragt, das würde sich ja sicherlich ins Unermessliche steigern...

Also meine Frage an Euch: Sind die Preise realistisch und in Ordnung? Oder gibt es günstigere bzw. bessere Alternativen?

Liebe Grüße,
mileyla

Mehr lesen

K
karita_11917807
07.08.10 um 19:41

Probier es mal bei body.
Hallo.

Probier es doch mal bei body point. Die haben eine super Kosmetik (Time Journey). Die Inhaltsstoffe sind Botox ähnlich und werden mit der Kosmetik aufgetragen und mittels Ultraschall und IPL in die tiefen Hautschichten eingearbeitet. Die Anwendung ist für 79,- zu haben und wirkt total gut.
Infos gibt es unter www.body-point.de

LG

Tati

Gefällt mir

A
atarah_12893648
08.08.10 um 19:10

Effektkosmetik mit Wüstenpflanzen
Hallo, bevor Du Dir Botox spritzen lässt, schau Dir die Effektkosmetik von Dr. Juchheim an,das ist die zur Zeit beste Alternative die ich kennengelernt habe. Meine Falten gehen langsam weg, die Haut wird straffer, ich benutze diese auch seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden, das ist blanke Natur und ohne OP. Informiere Dich bitte bei http://theilemann.juchheim-methode.de, jetzt ist dort auch ein ca 4-Minütiger Film zu sehen.
Informationen schaden nur dem der keine hat.

Freundliche Grüße

Karin

Gefällt mir

P
pam_12632900
08.08.10 um 20:33

Adresse in düsseldorf
ich frag mich echt was das für antworten sind????
ich bin kein anbieter..deshalbvöllig wertfrei.

produkte die nicht injiziert werden,machen nur den geldbeutel der anwender leer bzw den geldbeutel der anbieter voll.
die produkte die aufgeragenwerden, helfen max solangewie sie auf der haut sind dj wenn sie abgewaschen werden .

falls du intereese hast, schick ich dir die adresse in düsseldorf gerne per pn. war schon öfters dort bekomme botox wegen meiner migräne. sindaber weniger einstiche als bei einer faltenbehandlung deshalb weiß ich nicht genau wie die preise sind.

das mit den 50 euro scheint normal zu sein, wird aber verrechnet dh wenn man was machen lässt, kostet die beratung nichts.
manche nehmen sogar 100-150 euro.

Gefällt mir

N
nuala_12499543
10.08.10 um 16:37

Die Preise scheinen mir hoch
aber es kommt immer drauf an, wie viel er spritzt und auch, wie tief die Falten sind. Zu sagen ist aber auch, dass das Botox nicht lange hält. (leider)
Und grad dort, wo man viel Mimik macht, kommen die Falten schnell wieder. Schon nach enem Monat (meine Erfahrung) kann man die Stelle wieder gut bewegen (Zornesfalte)
Nasolabialfalten sind sowieso schwierig wegzukriegen, weil die Haut dort "hängt", das heisst, man bräuchte ein Lifting.
Bei der Nasolabialfalte hab ich damals ca 700 Euro bezahlt, bei der Zornesfalte ca. 180 Euro. Aber da kam der Arzt in das Studio der Kosmetikerin (war ev. deswegen günstiger)
Beides hält halt nicht lange. Für ein Beratungsgespräch zu zahlen kann man rechtlich gesehen natürlich, weil der Arzt seine Zeit reinsteckt. Aber alles in Allem finde ich deine Preisangaben doch eher teuer.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
isobel_12720857
11.08.10 um 13:11

Du redest viel Blödsinn dodo
Nr. 1 stimmt, Nr. 3 auch (wobei viel oder wenig Geld relativ ist). Nicht jeder kann sich einen Ferrari leisten, aber einige können den als Gastgeschenk mitbringen oder dem Kellner als Trinkgeld geben )

KEINE Crème der Welt geht in die Haut rein, so tief, als dass sie Falten "wegzaubert", auch wenn einige Anbieter viel Geld damit verdienen, wenn sie "Faltentiefe um 70% verringert" versprechen.

Die Haut sieht nach dem Nachlassen von Botox NICHT schlaffer aus, also sie ist nicht anders als vorher, wirkt höchstens schlaffer, weil eben das Botox weg ist. (nach ca 6 Monaten)

Anti Falten Crèmen gibt es wie Sand am Meer, und täglich x- neue. Und keine macht Falten weg, so ist es einfach mal.

1 -Gefällt mir

I
isobel_12720857
11.08.10 um 14:58

Also wenn "was passiert"
hat man es eben NICHT auf ewig, weil (schon oft geschrieben, die Wirkung nach ca. 3-6 Monaten nachlässt) Und dann ist alles wie vorher. Und Stars kannst du NIE mit Normalos vergleichen, bei denen läuft alles anders, und wenn bei denen was schiefgeht, ist es meist ein Lifting.
Botox (falls du dich da schlau gemacht hast) baut sich wieder ab. Und das geht dann ins Geld, wenn man 2-3 x jährlich nachspritzen lässt. Auf alle Fälle (richtig eingesetzt) ist es das Einzige, was Falten für eine gewisse Zeit wirklich mindert. Und sicher keine Crème.

Gefällt mir

A
an0N_1198763999z
23.08.10 um 20:06

Mei
was eine Menge Antworten,
nun.. es ist schon hochpreisig, letztlich ist aber in der Range, kommt darauf an, welchen Arzt Du Dir ausgesucht hast.
Für die Zornesfalte gilt der Trend, da man gute und langwierige Erfahrung gemacht hat, die Unterspritzung mit einem Filler. Dies scheint nach der langen Erfahrungsphase mit Botox bei dieser Falte als geeigneter.
Grüße
c.

Gefällt mir