Home / Forum / Beauty / Botox & Co. für "Normalverdiener"

Botox & Co. für "Normalverdiener"

11. November 2009 um 12:06

Hallo an alle faltengeplagten Normalverdiener

Ich habe mich bisher dreimal mit Botox und einmal mit einem Filler behandeln lassen. Das hat mich pro Behandlung 300EUR +/- gekostet. Soweit ich informiert bin, sind das ja so die gängigen Preise.
Ich kann mir das aber auch nur "leisten", weil ich neben Vorstandsassistentinnen Job noch einen Nebenjob habe. Klar versuche ich, die nächste Behandlung möglichst lang raus zuschieben, um nicht schon wieder so viel Geld auf einmal investieren zu "müssen" ... aber hilft ja nichts...

Ich denke, dass so ein "Spritzchen" im Verhältnis immer noch günstiger kommt, als ein Dutzend Kosmetikprodukte zu kombinieren - aber langfristig kann ich mir das auch nur leisten, weil ch bei anderen Dingen ganz gezielt verzichte.

Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht...
Ist euch eure Schönheit soviel Geld wert?

Was würdet ihr denn maximal für Botox und Hyaluron bezahlen - wenn ihr's Euch aussuchen könntet ?

Ich bin auf ein paar Preisvergleichsportale, die à la Ebay (??) Botox und Hyaluronbehandlungen versteigern, gestoßen.
Eine Behandlung für 150 EUR finde ich schon recht günstig (im Einkauf kostet eine Spritze die ja schon so 100).
Allerdings weiß ich nicht, wie seriös das ist...

Hmmm, ich persönlich fände auch 200 Euro für eine Botox noch oK. Also, damit könnte ich zumindest leben

Was meint ihr?

Viele Grüße aus Hamburg!

Mehr lesen

11. November 2009 um 13:11

Diese Frage stell ich mir immer wieder
300 Euro sind nicht "viel" wenn man bedenkt, dass ja immer mehr und mehr dazu kommt. Plötzlich ist es nicht nur die Stirn, plötzlich sind es Falten um den Mund, hängende Wangenpartien, Nasolabialfalten die immer länger werden usw.
Und dann ist man mit 800 oder mehr Euro dabei. Notabene 2-4 x im Jahr, je nach Typ. weil sich das Zeugs relativ schnell abbaut. Da kann man in 2 Monaten eventuell schon nichts mehr sehen.

Tja, und das über Jahre gerechnet, gibt schnell mal ein Mittelklasseauto.
"Echte reife" Frauen sagen drum: "Steck das Geld lieber in eine Kluge Altersvorsorge". Ja, Recht haben sie.

Vor allem frag ich mich: ist das Resultat eigentlich da und ist es das wert, dass man so viel bezahlt?
Wenn ich denke, ein Run von Seiten der Männer ist so wieso nicht mehr (um mich) bin über 50. Jede Junge ungespritze läuft mir den Rang ab. Will sagen, man sieht keinen Deut jünger aus. Egal, ob eine Falte weniger da ist (ganz weg sind sie eh nicht). Und zwar keine.

Noch mach ich es, zahle ca 400-500 Euro pro 9 Monate. Bin aber am Ueberlegen, ob und wie lang ich noch weiterfahren will damit.

PS: KEIN Mensch hat je was gesagt oder reagiert, nachdem ich wieder nachspritzen liess. Mit sagen mein ich nicht, dass sie fragen, ob man Botox gespritzt hätte - aber zB. Du siehst gut aus, warst du in Urlaub, oder hast du eine neue Frisur, oder bist du verliebt - du wirst immer jünger.

Tja, eine Ueberlegung ist es allemal wert, ob und wie oft und wie lang man das machen will.

Spritzen würd ich mich nie auf "billg" lassen, nur bei erfahrenen Aerzten (aesthetische Chirurgen zB,)
Auch wenn es etwas mehr kostet.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 13:55
In Antwort auf nuala_12499543

Diese Frage stell ich mir immer wieder
300 Euro sind nicht "viel" wenn man bedenkt, dass ja immer mehr und mehr dazu kommt. Plötzlich ist es nicht nur die Stirn, plötzlich sind es Falten um den Mund, hängende Wangenpartien, Nasolabialfalten die immer länger werden usw.
Und dann ist man mit 800 oder mehr Euro dabei. Notabene 2-4 x im Jahr, je nach Typ. weil sich das Zeugs relativ schnell abbaut. Da kann man in 2 Monaten eventuell schon nichts mehr sehen.

Tja, und das über Jahre gerechnet, gibt schnell mal ein Mittelklasseauto.
"Echte reife" Frauen sagen drum: "Steck das Geld lieber in eine Kluge Altersvorsorge". Ja, Recht haben sie.

Vor allem frag ich mich: ist das Resultat eigentlich da und ist es das wert, dass man so viel bezahlt?
Wenn ich denke, ein Run von Seiten der Männer ist so wieso nicht mehr (um mich) bin über 50. Jede Junge ungespritze läuft mir den Rang ab. Will sagen, man sieht keinen Deut jünger aus. Egal, ob eine Falte weniger da ist (ganz weg sind sie eh nicht). Und zwar keine.

Noch mach ich es, zahle ca 400-500 Euro pro 9 Monate. Bin aber am Ueberlegen, ob und wie lang ich noch weiterfahren will damit.

PS: KEIN Mensch hat je was gesagt oder reagiert, nachdem ich wieder nachspritzen liess. Mit sagen mein ich nicht, dass sie fragen, ob man Botox gespritzt hätte - aber zB. Du siehst gut aus, warst du in Urlaub, oder hast du eine neue Frisur, oder bist du verliebt - du wirst immer jünger.

Tja, eine Ueberlegung ist es allemal wert, ob und wie oft und wie lang man das machen will.

Spritzen würd ich mich nie auf "billg" lassen, nur bei erfahrenen Aerzten (aesthetische Chirurgen zB,)
Auch wenn es etwas mehr kostet.

Kurzer Effekt - leerer Geldbeutel
Was mich vor allem stört bei all den Sachen, egal ob Botox oder andere Spritzen, ob Laser oder Mesotherapie, ob Falten weg mit Strom usw, es gibt Tausenden Sachen und ich kenn einige davon - es hält einfach nicht lange. Man kann zwar schon einen Effekt sehen, bei jeder kosmetischen Behandlung bei der Kosmetikerin, aber Schupps, ist der Effekt schon wieder weg. Einmal hab ich was machen lassen (150 Euro) und wirklich, die Wangen waren wie "nach oben verschoben". Die leichten hängenden Partien links und rechts vom Kinn waren gestrafft. Ich war baff. Und die Haut war ganz fein und irgendwie war "weniger Haut" da, fast geliftet. Aber was war, nach 3 Tagen wieder alles wie immer.
Und die Kosmetikerin war auch total begeistert, wie ich aussah. Aber denkt die, man kommt 2-3 x die Woche????????
Will man einen Effekt und zwar ständig, muss man Geld reinbuttern. Aber wer von den Nomalverdienern kann das? Niemand Und falls doch, hat man keine Zeit.

Ich möchte pro Sitzung nicht mehr als 200 Euro berappen. 4 x im Jahr. Das ist eh schon irre, aber ich muss für niemanden schauen, keine Kinder, 100% Job, also gehts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 12:50

Mal zu Botox
ok, von zu viel Botox kann der grosse Schrecken kommen. Aber wwarum redet man immer von zu viel??? Warum nicht von "gerade richtig"?
Botox vernünftig eingesetzt lässt Falten milder erscheinen und Fältchen ev. ganz verschwinden - ohne jeglichen Maskeneffekt. Das Problem ist der kurze Zeitraum, es baut sich schnell wieder ab. Aber da ist es eh egal was, ob Botox oder sonstwas.

Natürlich darf man Falten haben, aber heute gibt es halt nun mal was dagegen, und das probieren halt einige aus. Heute ist es auch "normal", dass man eine 4- Zimmer Wohnung mit ev. 2 WC's hat als Familie. Zur Zeit der Grossmütter lebte man zu zehnt auf der gleichen Fläche, mit nur einem Plumpsklo und gewaschen wurde draussen beim Brunnen.

Und es ist nun mal so, keine Gesichtscrème der Welt bringt irgendeine Falte weg. Egal ob die für 5 Euro oder die für 500 Euro. Irgendwann geht nur mehr spritzen (falls man weniger Falten will)
Klar, mit 25 ist das kein Thema - hoffentlich nicht. Aber grad zwischen 40 und 50 spielt man mit dem Gedanken, dem Gesicht ein paar Jährchen (oder wenigstens ein paar Fältchen) Wegzuschummeln.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 14:12

Es ist halt schön, mit ein paar Picksern
die nicht weh tun, dem Gesicht ein paar Jährchen abzuluchsen. Wieviel einem das wert ist, muss jeder selber wissen. Entweder man bezahlt (es ist nun mal nicht billig) und verzichtet auf andere Sachen, oder man lässt es und wird "in Würde alt". Auch gut.
Botox und Co. lassen eh das Alter nicht draussen vor der Tür, aber man sieht etwas frischer aus, grad dann, wenn eine oder mehrere "störende und markante" Falten nach dem Spritzen weniger sichtbar sind. So zB. die Zornesfalte, oder die Falten um den Mund oder am Kinn. Das lässt schnell verbissen aussehen.
Botox kostet und machen würd ich es nur bei einer Kapazität. Dafür kommt halt ein Kleid weniger in den Schrank, weniger Schuhe usw. Kann man es sich nicht leicht leisten, muss man auf anderes verzichten.
Aber das geht jedem so. Verzichten muss (fast) jeder immer im Leben auf irgendwas, das was kostet. ( Paris Hilton nicht )

Und wenn halt das Spritzen 2x im Jahr bei den eigenen Falten ca 700 Euro kostet, muss man die halt investieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 14:38

Crème hin oder her
es kommt auch auf den Typus der Falte an. Wie soll mit einer Crème zB. die Falten von den Nasenflügeln zum Kinn "Nosolabialfalte" genannt, mit Créme besser werden? Da geht nicht mal sprizten, da müsste man liften, weil diese Falten davon kommen, dass die Haut zu hängen beginnt. Oder die Falten rund um den Mund. Kommen nicht unbedingt vom Rauchen, aber sind hormonell bedingt. Männer haben die kaum, sicher nicht schon ab 40. Vielleicht ab 90.

Ich denk schon, dass gewisse Falten mit einer Crème weggehen. Sogenannte Trockenheitsfältchen. Aber doch nie Mimikfalten (die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen) oder die eingeprägten Falten um die Augen.

Ob Botox Nebenwirkungen hat, weiss man nicht, das ist wahr. Das ist aber auch bei vielen andern Sachen so, das war in dn Anfängen auch bei der Anti Babypille so. Oder jetzt bei der Schweinegrippeimpfung.

Ich will kein Loblid für Botox oder alles andere singen, sicher nicht. Aber es ist nun mal das Einzige was ich kenne, was irgendwie nützt gegen Falten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 15:15

Frag dich: "seh ich was, seh ich so aus wie ich will, gefall ich mir, gefall ich anderen
und dann frag nicht nach dem Preis. (wenn du es zahlen kannst und nicht im Schuldensumpf landest)
Andere leisten sich ein teures Auto oder tollen Urlaub oder super Schuhe usw.
Du halt Botox und Co.

Wenn du der glücklichste Mensch auf der Welt bist, wenn dir jemand oder mehrer sagen: "du siehst aber toll aus, immer jünger, einfach super" dann ist das doch toll.
Und falls dir das wurscht ist, dann lass es.
Wie Menschen machen uns immer zu viele Sorgen um alles.
Billig Botox gibt es nicht (noch nicht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 22:18

Schon mal ein botox GEL probiert?
hallo,

ich war erst unlängst bei meiner dermatologin und hab mich erkundigt wg. unterspritzung. ui... aber bei den preisen, hab ich schnell einen rückzieher gemacht.

dann hab ich ziemlich viel von einem botox gel gelesen dass es jetzt gibt und hab mich, gemeinsam mit 2 freundinnen, getraut und es bestellt.

da ist botox, allantoin und sogar hyaluron drinnen. und ich kann dir nur sagen, dass es bei uns allen wirklich wirkt! natürlich ist es kein wunderemittel und bei spritzen siehst sicher schneller die ergebnisse. trotzdem bin ich echt total happy damit und bestelle es auf jeden fall wieder.

wir (meine freundinnen und ich) verwenden es jetzt seit über 4 wochen und wir merken echt schon die verbesserung! und da ich es wieder kaufen würde, kann ich es wirklich nur empfehlen. schau mal auf www.betterlive.at - dort hab ich's bestellt. kam prompt und der kombipreis für 3 war echt ok!

Grüße,
Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 12:49
In Antwort auf moriah_12746460

Schon mal ein botox GEL probiert?
hallo,

ich war erst unlängst bei meiner dermatologin und hab mich erkundigt wg. unterspritzung. ui... aber bei den preisen, hab ich schnell einen rückzieher gemacht.

dann hab ich ziemlich viel von einem botox gel gelesen dass es jetzt gibt und hab mich, gemeinsam mit 2 freundinnen, getraut und es bestellt.

da ist botox, allantoin und sogar hyaluron drinnen. und ich kann dir nur sagen, dass es bei uns allen wirklich wirkt! natürlich ist es kein wunderemittel und bei spritzen siehst sicher schneller die ergebnisse. trotzdem bin ich echt total happy damit und bestelle es auf jeden fall wieder.

wir (meine freundinnen und ich) verwenden es jetzt seit über 4 wochen und wir merken echt schon die verbesserung! und da ich es wieder kaufen würde, kann ich es wirklich nur empfehlen. schau mal auf www.betterlive.at - dort hab ich's bestellt. kam prompt und der kombipreis für 3 war echt ok!

Grüße,
Sarah

Botox Gel
Ich bin seit kurzem auf ein Serum gestossen, das einen natürlichen Wirkstoff drin hat, der ähnlich wie Botox wirken soll. Ich habs bestellt im I-net, kam prompt und wirkt wirklich. Sichtbar für mich und andere. Natürlich kein Vergleich mit Unterspritzungen, aber die könnte ich mir auch nicht leisten. Jetzt will ich noch die Fruchtsäurebehandlung von der gleichen Serie versuchen, dann bin ich wieder für eine Weile glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 19:17

Lueftest Du Dein Geheimnis
Hi happy8881,

die Beschreibung Deiner Creme klingt sehr interessant, leider kann ich auch nicht so wahnsinnig viel Geld fuer Kosmetikprodukte ausgeben und daher wuerde ich mich total freuen, wenn Du mir den Namen verraten koenntest.

Herzliche Gruesse, Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 15:32

Preise
Hallo und Gruesse nach Hamburg,

ich lebe in Hurghada, Aegypten und habe mich gerade dort mit Botox behandeln lassen. Zum einen wegen meiner Spannungskopfschmerzen und Migraene, zum anderen wegen meiner tiefen Falten Hier in Hurghada gibt es hervorragende Aerzte die natuerlich nicht die horrenden Honorara wie in Deutschland verlangen. Komplette Stirn, Zornfalte und Kraehenfuesse um beide Augen gerade mal 180 Euro. Und das mit Garantie. Auch andere kleinere Eingriffe wie Unterspritzen, Lidkorrektur oder Augenbrauenheben werden kostenguenstig und qualitativ hochwertig durchgefuehrt in einer sehr privaten und serioesen Atmosphaere. Die Aerzte sind alle in Amerika ausgebildet worden und verfuegen ueber langjaehrige Erfahrung. Wir hier in Aegypten geniessen nicht nur das wunderschoene Land und Wetter, nein wir sehen auch noch Jahre juenger aus

Ich kann nur jedem raten, einen Urlaub mit Beauty zu verbinden. Ich gebe gerne naehere Auskunft unter hurghada12345@googlemail.com

Sonnige Gruesse
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 16:26
In Antwort auf cilia_12250009

Preise
Hallo und Gruesse nach Hamburg,

ich lebe in Hurghada, Aegypten und habe mich gerade dort mit Botox behandeln lassen. Zum einen wegen meiner Spannungskopfschmerzen und Migraene, zum anderen wegen meiner tiefen Falten Hier in Hurghada gibt es hervorragende Aerzte die natuerlich nicht die horrenden Honorara wie in Deutschland verlangen. Komplette Stirn, Zornfalte und Kraehenfuesse um beide Augen gerade mal 180 Euro. Und das mit Garantie. Auch andere kleinere Eingriffe wie Unterspritzen, Lidkorrektur oder Augenbrauenheben werden kostenguenstig und qualitativ hochwertig durchgefuehrt in einer sehr privaten und serioesen Atmosphaere. Die Aerzte sind alle in Amerika ausgebildet worden und verfuegen ueber langjaehrige Erfahrung. Wir hier in Aegypten geniessen nicht nur das wunderschoene Land und Wetter, nein wir sehen auch noch Jahre juenger aus

Ich kann nur jedem raten, einen Urlaub mit Beauty zu verbinden. Ich gebe gerne naehere Auskunft unter hurghada12345@googlemail.com

Sonnige Gruesse
Petra

muss grad lachen
wie du sicher weisst, hält das alles nicht ewig. Glaubst du, es wird günstiger, wenn man 2-3 x pro Jahr nach Aegypten in Urlaub fliegt????
Ueberleg bitte mal. Und was heisst "mit Garantie"??? Dass man, wenn zu wenig Effekt ist, in 2-3 Wochen nachspritzen kann (der Arzt bezahlt den Flug und Aufenthalt???)
Denk mal, bevor du schreibst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 16:31

In Berlin nur 250,- für Hyaluronbehandlung
Hallo liebe Leser,
auch ich habe mich kürzlich einer Hyaluronbehandlung unter den Augenlidern unterzogen. Die 250,- sind zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, scheinen aber im Vergleich doch recht günstig zu sein. Jedenfalls wenn man hier die anderen Preise so lesen kann.
Ich war hier in Berlin bei Dr. med. Bahram Elahi in der Bergmannstrasse / Kreuzberg. Er wirkte sehr kompetent und hatte mir meine Zweifel und Ängste gut nehmen können. Mit dem Ergebnis bin ich rundherum hoch zufrieden und würde es jederzeit wieder machen.
Also ich kann ihn wirklich empfehlen!
Tel: 030-618 16 65

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 12:00
In Antwort auf nuala_12499543

muss grad lachen
wie du sicher weisst, hält das alles nicht ewig. Glaubst du, es wird günstiger, wenn man 2-3 x pro Jahr nach Aegypten in Urlaub fliegt????
Ueberleg bitte mal. Und was heisst "mit Garantie"??? Dass man, wenn zu wenig Effekt ist, in 2-3 Wochen nachspritzen kann (der Arzt bezahlt den Flug und Aufenthalt???)
Denk mal, bevor du schreibst.

Schoen, dass du lachen kannst
na dann werde ich dich mal aufklaeren

bevor ich 500 Euro oder mehr in Deutschland bezahle, investiere ich dieses Geld doch lieber in einem schoenen Urlaub inklusive der gleichen Behandlung. Na ? Hat es nun auch bei dir gefunkt? Mittlerweile waren zwei Frauen hier und haben die Woche sehr genossen, inklusive Verschoenerung. Ich kann es nur jedem raten und meine es nur gut.

Beste Gruesse nach Good old Germany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2010 um 10:55
In Antwort auf rocky_12056919

In Berlin nur 250,- für Hyaluronbehandlung
Hallo liebe Leser,
auch ich habe mich kürzlich einer Hyaluronbehandlung unter den Augenlidern unterzogen. Die 250,- sind zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, scheinen aber im Vergleich doch recht günstig zu sein. Jedenfalls wenn man hier die anderen Preise so lesen kann.
Ich war hier in Berlin bei Dr. med. Bahram Elahi in der Bergmannstrasse / Kreuzberg. Er wirkte sehr kompetent und hatte mir meine Zweifel und Ängste gut nehmen können. Mit dem Ergebnis bin ich rundherum hoch zufrieden und würde es jederzeit wieder machen.
Also ich kann ihn wirklich empfehlen!
Tel: 030-618 16 65

Kürzlich? und was heisst das?
Meine Erfahrung bei den Augenfalten ist die, dass es nichts, echt nichts gibt was die wegbringt. Weder Botox, noch lasern. Beim Lasern sind sie ca. 2-3 Wochen später wieder eingegraben (von Lachen und der Mimik) Das mit Hylaron kenn ich nicht, wundert mich aber, dass mir das kein Spezialist gesagt hat, weil ich mich schon seit Jahren immer wieder drum kümmere, weil die Falten mich eben stören.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 13:48

Botox günstg
Hallo,

mir gehts ähnlich. Ich spare bei den Antifalten-Gesichtscremes, die meiner Meinung nach eh keine Falten glattbüglen können, und gönne mir dafür lieber Botox , wo ich dann nach 4 Tagen eine sichtbare Veränderung habe. Habe mich erstmal 2 x mit Botox behandeln lassen (Zornesfalte) und die letzte Behandlung hat 8 Monate gewirkt. Dieses mal habe ich mir zusätzlich die Stirnfalten mt Botox spritzen lassen und bin super mit dem Ergebnis zufrieden.
Ich habe für beides (Stirn und Zornesfalte) zusammen 300 bezahlt,und es war eine ordentliche Dosis, weil es bei meinem beautydoc Dr. Güler gerade eine Aktion gibt, 20% Rabatt auf alle Botoxbehandlungen. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt.

liebe Grüsse



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 3:05

Einmal Botox immer Botox
warum auch nicht. Jedem das Seine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 3:06

Ne Creme für 90 Euro
na für das Geld kann ich mir schon n paar Einheiten Botox spritzen lassen. So teuer ist das gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 21:45
In Antwort auf nuala_12499543

Kürzlich? und was heisst das?
Meine Erfahrung bei den Augenfalten ist die, dass es nichts, echt nichts gibt was die wegbringt. Weder Botox, noch lasern. Beim Lasern sind sie ca. 2-3 Wochen später wieder eingegraben (von Lachen und der Mimik) Das mit Hylaron kenn ich nicht, wundert mich aber, dass mir das kein Spezialist gesagt hat, weil ich mich schon seit Jahren immer wieder drum kümmere, weil die Falten mich eben stören.

Bist du denn
schon beim plastischen Chirurgen gewesen? Das machen übrigens auch Dermatologen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 21:47
In Antwort auf nuala_12499543

muss grad lachen
wie du sicher weisst, hält das alles nicht ewig. Glaubst du, es wird günstiger, wenn man 2-3 x pro Jahr nach Aegypten in Urlaub fliegt????
Ueberleg bitte mal. Und was heisst "mit Garantie"??? Dass man, wenn zu wenig Effekt ist, in 2-3 Wochen nachspritzen kann (der Arzt bezahlt den Flug und Aufenthalt???)
Denk mal, bevor du schreibst.

Das mit der Garantie
würde mich jetzt auch mal interessieren. wie lange gilt die denn dann und wie läuft das mit "Garantie"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 10:39

also wenn du Vorstandsassistentin bist
brauchst du keinen Nebenjob, um dir das Botox zu finanzieren. Oder es läuft was falsch bei dir.
Soooooooooooooo teuer ist das Botox auch nicht, ausser du lässt dich von oben bis unten spritzen. Wer, wenn nicht eine Vorstandsassistentin sollte sich "sowas" leisten können? (ausser du arbeitste nur 30 Prozent)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 16:34

Seit ich mit einer firma arbeite
die anti-aging produkte verkauft ist mir bewusst geworden wieviele frauen tatsaechlich sich botoxieren lassen

Nur frag ich mich immer, wo die denn sind ???

Wirklich schöne Frauen sieht man kaum (ich red jetzt von unseren Breitengraden, D, CH, A)

Sind sie jung, sind sie faltenfrei, sind sie älter, eben nicht mehr. Ich schau mir die Gesichter sehr genau an, wenn ich Zug fahre zB. Damit will ichsagen, dass- egal ob Botox oder irgendeine Pflegecrème - die Leute sehen aus, wie sie eben aussehen. Und da spielt es auch keine Rolle, wenn eine die Stirn nicht mehr bewegen kann vor lauter Botox schöner ist sie nicht deswegen.

Zudem, und das ist meine auch ganz eigene Erfahrung an mir selber (ich lass mich ca. alle 9 Mt spritzen) Man wird einfach älter, ja, das ist klar, aber wenn ich mir Fots vor 10 Jahren ansehe und die von heute, bin ich gnaz einfach ca. 10 Jahre (Ansichtssache) älter geworden. Botox und Co hin oder her.


PS Fällt einem auf, wenn man an eine Geburtstagsfete geht von Geburtstagen 50+. Da sind dann immer die Töchter und Söhne der Feiernden dabei und deren Freunde. Da weiss man dann: Ja, man ist nun mal ein Oldie. Mann haben die schöne Häuter.

Da nützt auch die genetische Wissenschaft ob aus der Schweiz oder Amerika nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 0:15

Finger weg von Cremes mit Botox oder Hyaloronsäure
Hallo.
ich arbeite in einer Schönheitsklinik und einer meiner Chefs ist ein Plastischer Chirurg und zwar der beste
Diese Cremes sin ... teuer und helfen einen scheiss!

ich muss noch dazu sagen, dass das botox spritzen bei euch echt teuer ist..
man brauch immer in etwa 8 Einheiten botox pro einheit 20 Euro also 160 Euro pro Sitzung, verstehe gar nicht wie du auf 300 Euro kommst!

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 14:04

Botox für Normalverdiener
Hallo Carmen,

ich hätte gerne den Namen der Creme und des Serums.

Lg.
Micken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 15:04

Alternative oder Länger haltende Botox an
hello,
Ich habe auch Botox versucht. Doctor hat mir uber Intraceuticals gesagt. Das ist eine neu methode, wenn du langer die Botox zu wirken mochtest dann du nach Botox Intraceuticals machen kann. Aber du kanst nur Itraceticals machen. Das ist mehr Gesund, schmerzlos. Hier kanst du lesen uber die methode : http://www.platekclinic.eu/
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 14:50

Botox hamburg
Hallo, der Beitrag von dir ist von 2009, deshalb frage ich dich ob du noch zum Botoxen gehst oder nicht, wenn ja würde mich sehr freuen mit dir zur kontaktieren.ich komme ebenfalls aus Hamburg.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 15:23
In Antwort auf nieve_12641228

Finger weg von Cremes mit Botox oder Hyaloronsäure
Hallo.
ich arbeite in einer Schönheitsklinik und einer meiner Chefs ist ein Plastischer Chirurg und zwar der beste
Diese Cremes sin ... teuer und helfen einen scheiss!

ich muss noch dazu sagen, dass das botox spritzen bei euch echt teuer ist..
man brauch immer in etwa 8 Einheiten botox pro einheit 20 Euro also 160 Euro pro Sitzung, verstehe gar nicht wie du auf 300 Euro kommst!

Viele Grüße

Botox hamburg
Hi, kannst du mir die Adresse von den Arzt geben bei dem du arbeitetest ? Ich wohne in Hamburg, vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 15:08

Super
mit verschiedenen Produkten zu bekämpfen, die es in der Drogerie zu kaufen gibt. Dort gibt es immer sehr kleine Mengen zum hohen Preis mit Wunder-Versprechen, doch geholfen hat leider keines so wirklich. Daher habe ich mich da umgeschaut und wollte hier mal meine Erfahrung sammeln.

Also das was bei mir echt gut geholfen hat gegen Falten war dieses Mittel hier, nach ein paar wochen anwendung war meine Haut schon sichtbar glatter, war selbst erstaunt wie schnell und einfach sowas geht, aber es hat geklappt:

Schau mal rein, war das einzige das wirklich bei mir richtig gut geholfen hat muss ich sagen

www.tiny.cc/antiagings

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2016 um 12:03

Ist mir zu giftig - Angst vor Langzeitschäden im Nervensystem
Zum Glück gibt s Alternativen wie Viper Karat und Timeless Powder von Schutzengelein. Damit erziele ich nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Kundinnen im Studio Top Resultate, vor allem langfristige und das auf natürliche Weise ohne schädliche Nebenwirkungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2016 um 13:10

Ich spritze überhaupt nix - das ist giftig
100 000 Mäuse sterben jedes Jahr an den Tierversuchen mit Botox und auch Kinder, weil man denen das Gift gegen Lähmungen spritzt. Verträgt aber nicht jedes Kind.
Darum: Finger weg von Botox !
Ich hab Viper 11 von Schutzengelein.
Die glättet und ist super gut verträglich.
Das ist eine wirksame und vor allem gesunde Alternative zu dem ganzen Spritzenkram, der ja auf Dauer gar nix bringt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2016 um 10:17
In Antwort auf malbuner

Kurzer Effekt - leerer Geldbeutel
Was mich vor allem stört bei all den Sachen, egal ob Botox oder andere Spritzen, ob Laser oder Mesotherapie, ob Falten weg mit Strom usw, es gibt Tausenden Sachen und ich kenn einige davon - es hält einfach nicht lange. Man kann zwar schon einen Effekt sehen, bei jeder kosmetischen Behandlung bei der Kosmetikerin, aber Schupps, ist der Effekt schon wieder weg. Einmal hab ich was machen lassen (150 Euro) und wirklich, die Wangen waren wie "nach oben verschoben". Die leichten hängenden Partien links und rechts vom Kinn waren gestrafft. Ich war baff. Und die Haut war ganz fein und irgendwie war "weniger Haut" da, fast geliftet. Aber was war, nach 3 Tagen wieder alles wie immer.
Und die Kosmetikerin war auch total begeistert, wie ich aussah. Aber denkt die, man kommt 2-3 x die Woche????????
Will man einen Effekt und zwar ständig, muss man Geld reinbuttern. Aber wer von den Nomalverdienern kann das? Niemand Und falls doch, hat man keine Zeit.

Ich möchte pro Sitzung nicht mehr als 200 Euro berappen. 4 x im Jahr. Das ist eh schon irre, aber ich muss für niemanden schauen, keine Kinder, 100% Job, also gehts.

Botox Ulm / Neu Ulm
Hallo ich glaube hier ist mein Beitrag besser aufgehoben Ich möchte auch gerne Botox für die Zornesfalte ausprobieren und suche noch den/die Spezialisten dafür. Sollte alles unbedingt 100% seriös, medizinisch und hochwertig ablaufen, dafür zahle ich gerne auch etwas mehr....Wohin kann ich im Raum Ulm / Neu Ulm gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 11:20

Empfehlung Botox Raum Ulm / Neu-Ulm
Für den Raum Ulm kann ich sehr Prof. Maier empfehlen, ich habe mir bei Ihm die Zornesfalte mit Botox behandeln lassen sowie eine Unterfütterung mit Hyaluron Fillern an den Wangenfalten. Die Behandlung war super professionell mit ausführlicher Aufklärung, auf alle meine Fragen wurde eingegangen. Prof. Maier hat sich fast 45 min nur fürs Erstgespräch Zeit genommen. Das gab mir schon mal ein sehr gutes Gefühl. Die Behandlung (das spritzen) war dann ebenfalls schnell und ohne Angst meinerseits. Ergebnis ist (nach 5 Monaten immer noch!) klasse! Prof. Maier ist in dem neuen Ärztehaus in Neu Ulm in der Reuttier Strasse, Areion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 11:28
In Antwort auf annalena801

Botox Ulm / Neu Ulm
Hallo ich glaube hier ist mein Beitrag besser aufgehoben Ich möchte auch gerne Botox für die Zornesfalte ausprobieren und suche noch den/die Spezialisten dafür. Sollte alles unbedingt 100% seriös, medizinisch und hochwertig ablaufen, dafür zahle ich gerne auch etwas mehr....Wohin kann ich im Raum Ulm / Neu Ulm gehen?

Weiterempfehlung für Ulm/ Neu-Ulm
Meike1968@gmx.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 14:48

Nie wieder Botox
Es war teuer, es war schmerzhaft und ich hatte eine Gesichtslähmung danach.
Auf meine Haut kommt nur noch natürliches und zwar Blue Sea von Schutzengelein und Viper Bodylotion. Mir schei...egal was es kostet. So schöne Haut hatt ich noch nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 13:46
In Antwort auf joby_12522581

Weiterempfehlung für Ulm/ Neu-Ulm
Meike1968@gmx.de

Botox in Neu Ulm
So ich habs getan und bin super begeistert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 13:51
In Antwort auf annalena801

Botox in Neu Ulm
So ich habs getan und bin super begeistert!

Botox Behandlung in Ulm / Neu Ulm - Empfehlung
So jetzt die längere Version
Ich habe mich nach vielen Empfehlungen und gründlicher Recherche für die Areion Praxis in Neu Ulm entschieden. Hier behandelt Prof. Maier und Frau Dr. Rapp mit Botox und Hyaluron. Ich wurde umfassend (fast ZU intensiv) aufgeklärt und dann ging es direkt los. Botoxinjektionen in die Zornesfalte und seitlich an den Augen. War in 10 Min vorbei, der Effekt ist dann nach 1-2 Tage eingetreten aber wie! Falten sind quasi weg, sieht spitze aus bin mega zufrieden! Bezahlt habe ich knapp 300 . Auch die "Nachsorge" ist klasse, so wurde mir angeboten wenn ich nicht zufrieden sein sollte oder noch Fragen hätte solle ich jederzeit kommen oder anrufen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2017 um 15:47

Kannst du mir den Namen der Creme verraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2017 um 15:54
In Antwort auf moggel1405

Botox Gel
Ich bin seit kurzem auf ein Serum gestossen, das einen natürlichen Wirkstoff drin hat, der ähnlich wie Botox wirken soll. Ich habs bestellt im I-net, kam prompt und wirkt wirklich. Sichtbar für mich und andere. Natürlich kein Vergleich mit Unterspritzungen, aber die könnte ich mir auch nicht leisten. Jetzt will ich noch die Fruchtsäurebehandlung von der gleichen Serie versuchen, dann bin ich wieder für eine Weile glücklich.

Und wie heisst das Serum welche Marke?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2017 um 16:58
In Antwort auf bella0026

Und wie heisst das Serum welche Marke?

Ich weiß nicht, ob dir das jetzt etwas hilft, aber habe hier im Forum jetzt schon öfter etwas über EGF und FGF Wachstumsfaktoren in Verbindung mit einem Serum oder Balsam gelesen...muss mich noch etwas schlauer machen darüber, aber hat wohl auch Anti Aging Effekte und nur natürliche Wirkstoffe. Selbst die Wachstumsfaktoren sollen ohne Genmanipulation hergestellt worden sein.
Ob da tatsächlich was dahinter steckt, muss ich noch heraus finden - aber hört sich auf jeden Fall schon mal vielversprechend an wie ich finde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen