Home / Forum / Beauty / Bondings entfernen mit Olivenöl?

Bondings entfernen mit Olivenöl?

19. Dezember 2005 um 15:51

Geht das wirklich? Habe dies hier vor einiger Zeit gelesen und mich gefragt ob das wirklich funktioniert!
Möchte nämlich meine Hv raus machen und dafür nicht unbedingt Bondinglöser verwenden!
Kennt sich jmd damit aus?
Wie lange muß man dann das Olivenöl einwirken lassen?

LG Lucy

Mehr lesen

19. Dezember 2005 um 16:44

Mit olivenöl geht es
dauert aber 16,5 stunden. erst danach sind die bondings so gelöst dass man sie schadlos entfernen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 16:47
In Antwort auf kenia00

Mit olivenöl geht es
dauert aber 16,5 stunden. erst danach sind die bondings so gelöst dass man sie schadlos entfernen kann.

Also...
sollte man das wohl besser über Nacht einwirken lassen?
Aber schadet das dem Eigen-Haar nicht wenn das Olivenöl so lange einwirkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 21:39

Hallo Claire
Ja ich habe Keratinbondings drinne, befestigt durch Ultraschall! Aber die kommen mir so weich vor das ich denke das es mit Olivenöl schon klappen könnte, weil wenn ich mit meinen Fingernagel ins Bonding fest drücke dann spaltet der sich schon!
Ich möchte kein Lösungsmittel benutzen weil ich darüber schon genug Horror-Geschichten gehört habe, und zum Profi-naja möchte ich auch nicht weil der schon genug versaut hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 0:11

Nee
das olivenöl bewirkt nur das die bondings rutschen deswegen soll man auch keine plegeprodukte an der kopfhaut anwenden sondern nur in den längen und spitzen.es gibt verschiedende methoden zur haarverlängerung und jedes system hat einen speziellen löser dafür also nich irgendwas benutzen kann passieren das du die runtergerutschen bondings dann mit eigenhaar raus ziehst
gruss jacy-arbeite mit socap haarverlängerungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 12:57
In Antwort auf juno_12755185

Nee
das olivenöl bewirkt nur das die bondings rutschen deswegen soll man auch keine plegeprodukte an der kopfhaut anwenden sondern nur in den längen und spitzen.es gibt verschiedende methoden zur haarverlängerung und jedes system hat einen speziellen löser dafür also nich irgendwas benutzen kann passieren das du die runtergerutschen bondings dann mit eigenhaar raus ziehst
gruss jacy-arbeite mit socap haarverlängerungen

Hmm..
wenn die arbeit so unqualifiziert ist wie die beiträge..na dann.....frohes schaffen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 13:30

Du bist echt nicht ganz fit in der birne
deine hohlen unsachlichen komentare kann man bald nicht mehr lesen. olivenöl und entferner mischen??? hast du in chemie nicht aufgepasst? schade dass mich keiner sehen kann ich liege schon fast unterm tisch und vor lauter tränen seh ich die buchstaben nicht mehr *lach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 14:44

Leider...
..weiß ich das nicht,kannte mich damals, als ich das hab machen lassen, noch nicht gut damit aus und habe der Friseuse mehr oder weniger vertraut(nachdem sie mich voller Begeisterung mit ihrem Können vollgequatscht hat)!
Sie hat nie erwähnt von welcher Firma die Haare sind, oder von welcher Firma das Gerät ist-habe auch nie nachgfragt-da ich damals nicht viel über HV wusste!
Jedoch sind das schlechte Haare die nach dem waschen extrem verfilzen und ich sie einfach raus haben möchte!
Und zu dieser Tussi möchte ich wirklich nicht mehr hin-da sie mir schon genug Geld aus der Tasche gezogen hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 14:49

Hallo sunshinebabe
..also nur auf die bondings auftragen und knacken, ok,
probier das einfach mal aus.
Wenn es nicht klappt dann kann ich es ja nochmal mit Löser probieren!
Ich habe nicht ganz so viele strähnen eingearbeitet deshalb wird es schon gehen die alleine raus zu machen!
Hoffe ich

Dankeschön an euch

LG Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 22:08

Öl remover
ich habe einen Öl Remover für Bondings entdeckt, der soll besonders schonend fürs Haar sein und eher noch pflegend sein. Guck mal auf www.hermosisimo.de Da kann man den bestellen und der ist auch günstig. Also wenn du auf Nummer sicher gehen willst guck da mal, ist ja speziell dafür gedacht. Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 11:46

"Bondings entfernen mit Olivenöl?
Hallo, es funktioniert mit dem Olivenöl. Es dauert nur leider etwas länger. Mit 2 Tagen ist zu rechnen. Ist das Keratin ziemlich dick, sogar noch länger. In dieser Zeit sehen die Haare natürlich nicht besonders "gepfleget" aus.

Gruß Fuchsi68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2014 um 19:40
In Antwort auf lesly_12506808

Leider...
..weiß ich das nicht,kannte mich damals, als ich das hab machen lassen, noch nicht gut damit aus und habe der Friseuse mehr oder weniger vertraut(nachdem sie mich voller Begeisterung mit ihrem Können vollgequatscht hat)!
Sie hat nie erwähnt von welcher Firma die Haare sind, oder von welcher Firma das Gerät ist-habe auch nie nachgfragt-da ich damals nicht viel über HV wusste!
Jedoch sind das schlechte Haare die nach dem waschen extrem verfilzen und ich sie einfach raus haben möchte!
Und zu dieser Tussi möchte ich wirklich nicht mehr hin-da sie mir schon genug Geld aus der Tasche gezogen hat!

Kommt mir sehr bekannt vor...
Wo warst du denn wenn ich Fragen darf?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Microrings ins nasse Haar einsetzen?
Von: lesly_12506808
neu
5. August 2006 um 12:38
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen