Home / Forum / Beauty / Bondings entfernen

Bondings entfernen

27. Juni 2007 um 20:40

wie entferne ich Bondings (Racoon) am besten aus den Haaren.

was brauche ich dazu und wie gehe ich am besten vor

es ist zeit meine haarverlängerung herauszumachen.

vielen dank

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 21:31

Hi
kauf dir den "wax Disslovent" und die zange dazu dann gehts easy und du brauchst kein friseur dafür!! oder ganz billig : über nacht das haar mit öl (salatöl/ sonnenblumenöl) in ein handtuch einwirken lassen früh kannst dud ie strähenen raus ziehen!

viel glück bei eines deiner wahl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 19:13

Maxx
wo bekomme ich im Internet schnell den Maxx bonding löser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 19:18
In Antwort auf teffle2

Maxx
wo bekomme ich im Internet schnell den Maxx bonding löser

HIER ZUM BEISPIEL:
http://www.giesekeshop.de/product_info.php/product-s_id/9706

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 19:23
In Antwort auf betsy_12864708

HIER ZUM BEISPIEL:
http://www.giesekeshop.de/product_info.php/product-s_id/9706

Hallo
danke aber den bondinglöser haben die nicht ich finde den nicht hast du artikelnummer evtl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 19:24
In Antwort auf teffle2

Hallo
danke aber den bondinglöser haben die nicht ich finde den nicht hast du artikelnummer evtl

Perfectstyle
wenn ich das eingebe kommt produkt nicht gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 19:34
In Antwort auf teffle2

Hallo
danke aber den bondinglöser haben die nicht ich finde den nicht hast du artikelnummer evtl

Ähm
600287 sonst ruf doch da an, die haben ihn normalerweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 13:17

Oh gott
diese Racoon Bondings gehen gaaaanz schwer heraus, das ist ja Horror, hätte ich das vorher gewusst hätte ich lieber Ultraschall Bondings oder Keratin genommen

ich habe hier einen löser von meiner Freundin der ist schwarz steht "knoche Kleberesteentferner " drauf, meine Freundin hat Tapes Bodings in den Haaren und mit dem Zeug gehen die ganz leicht raus. dieser löser ist der Beste

aber die Racoon Bondings sind mörderfest, es geht sehr viel Eigenhaar verloren beim Rausmachen wir haben löser drauf mit der Zange gedrückt .

ohje nie wieder sag ich euch (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 14:12

Also
egal wie gross aber die Dinger müssten rausgehen , die ganzen Racoon Bondings sind so gross

doch es war natürlich diese Methode udn die Bondings gehen eben nicht raus

ich empfehle niemandem diese methode macht etwas ohne Kleber oder mit Keratin oder sonstwas aber nicht diese Dinger das geht nie wieder raus ich denke wir müssen es rausschneiden.

die lösungsmittel sind alle gleich, dieses was wir haben ist speziell für Tapes bondings gedacht ein löser auf dem Knoche steht ist für alle bondings das beste mittel wird auch nur wie in dem racoon löser aceton drin sein .

also ultraschall geht wohl viel leichter raus als dieses racoon. das sitzt bombenfest ich aknn nur sagen pech und schwefel wirlich (

so ein Mist bin super sauer und nehme nie wieder diese Haarverlängerung

raus wie Butter? Hahah, stimmt überhaupt nicht, man muss sehr viel löser nehmen und nicht mal dann geht es raus, das erzählt mir keiner

lexi wie lange brauchst du denn um so eine HV zu entfernen 10 stunden? Weil die Dinger sind richtig hart und fest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 14:13
In Antwort auf teffle2

Also
egal wie gross aber die Dinger müssten rausgehen , die ganzen Racoon Bondings sind so gross

doch es war natürlich diese Methode udn die Bondings gehen eben nicht raus

ich empfehle niemandem diese methode macht etwas ohne Kleber oder mit Keratin oder sonstwas aber nicht diese Dinger das geht nie wieder raus ich denke wir müssen es rausschneiden.

die lösungsmittel sind alle gleich, dieses was wir haben ist speziell für Tapes bondings gedacht ein löser auf dem Knoche steht ist für alle bondings das beste mittel wird auch nur wie in dem racoon löser aceton drin sein .

also ultraschall geht wohl viel leichter raus als dieses racoon. das sitzt bombenfest ich aknn nur sagen pech und schwefel wirlich (

so ein Mist bin super sauer und nehme nie wieder diese Haarverlängerung

raus wie Butter? Hahah, stimmt überhaupt nicht, man muss sehr viel löser nehmen und nicht mal dann geht es raus, das erzählt mir keiner

lexi wie lange brauchst du denn um so eine HV zu entfernen 10 stunden? Weil die Dinger sind richtig hart und fest

Und
wie gesagt dieses schwarze lösungsmittel soll für alle bondings sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 14:58

Nein
es war ein mittel aus einer pistole keine ahnugn wie oder was für stäbe du meinst??? dann hat sie das bonding mit einem kleinen runden teil gerollt.

sorry ich möchte nicht motzen bin nur angenervt im moment

Hv ist sowieso so eine Sache, die bondings hat man immer gespürt am kopf vor allem wenn ich über kopf schütteln wollte hat es geschmerzt und das ist immer so bei bondings habe ich gelesen die ziepen immer beim föhnen hat es geziept wenn ich den oberkopf föhnen wollte und und
`
also ich würde das nich tmehr machen wie die meinsten hier auch, mir haben viele geschrieben dass Hv so einschränkt

bin froh wenn dsa zeug druassen ist

ist denn dieser löser dieser schwarze nicht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 17:00

Aber
vielleicht mache ich was falsch?

wie gesagt es ist racoon die stäbe weiss ich leider nicht woher soll ich auch

also lexi du meinst die normalen Racoon Bondings, auch wenn sie grösser sind würden ganz leicht zerfallen. wie viel löser muss man da rauf kippen? und die Rückstände die in den Haaren bleiben

geht bei originalem Racoon wirklich nur die Fremde strähne raus und nicht die eigene Haarsträhne mit Haarausfall??

1 stude ... naja ist auch lang dann so 10 minuten für eine Strähne oder, also wenn die angeblich so leicht herausgehen warum dauert es eine stunde für eine strähne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 17:01
In Antwort auf teffle2

Aber
vielleicht mache ich was falsch?

wie gesagt es ist racoon die stäbe weiss ich leider nicht woher soll ich auch

also lexi du meinst die normalen Racoon Bondings, auch wenn sie grösser sind würden ganz leicht zerfallen. wie viel löser muss man da rauf kippen? und die Rückstände die in den Haaren bleiben

geht bei originalem Racoon wirklich nur die Fremde strähne raus und nicht die eigene Haarsträhne mit Haarausfall??

1 stude ... naja ist auch lang dann so 10 minuten für eine Strähne oder, also wenn die angeblich so leicht herausgehen warum dauert es eine stunde für eine strähne

Also
mit nagellackentferner geht erst recht nichts heraus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 18:00
In Antwort auf teffle2

Also
egal wie gross aber die Dinger müssten rausgehen , die ganzen Racoon Bondings sind so gross

doch es war natürlich diese Methode udn die Bondings gehen eben nicht raus

ich empfehle niemandem diese methode macht etwas ohne Kleber oder mit Keratin oder sonstwas aber nicht diese Dinger das geht nie wieder raus ich denke wir müssen es rausschneiden.

die lösungsmittel sind alle gleich, dieses was wir haben ist speziell für Tapes bondings gedacht ein löser auf dem Knoche steht ist für alle bondings das beste mittel wird auch nur wie in dem racoon löser aceton drin sein .

also ultraschall geht wohl viel leichter raus als dieses racoon. das sitzt bombenfest ich aknn nur sagen pech und schwefel wirlich (

so ein Mist bin super sauer und nehme nie wieder diese Haarverlängerung

raus wie Butter? Hahah, stimmt überhaupt nicht, man muss sehr viel löser nehmen und nicht mal dann geht es raus, das erzählt mir keiner

lexi wie lange brauchst du denn um so eine HV zu entfernen 10 stunden? Weil die Dinger sind richtig hart und fest

Sorry
aber das ganze kommt mir doch schon wieder vor wie eine gezielt gestartet hetzerei.
wenn du von anfang an au die richtigen tips gehört hättest bin ich mir sicher wäre es draußen. und wenn du im notfall aceton draufschüttest.
aber irgendwie nehme ich dir das alles hier nicht mehr ab.
du hast so viele gut gemeinte ratschläge hier bekommen.
und verteufelst hier eine marke die du definitiv nicht auf dem kopf hast!
wie kannst du dir anmaßen zu sagen ultraschallbondings gehen viel leichter raus?
du kannst keinem der ein bisschen ahnung hat erzählen das du racoon auf dem kopf hast.
und glaube mir wenn sich eine hier auskennt dann ist es sicherlich lexi!!
das ist doch nur wieder eine geschickte miessmacherei.sonst mal gar nichts.
wenn dem so sein sollte, dann wärst du doch schon längst dahin gegeangen wo du di hv reingemacht hast.
denn so wie du rumkrähst hier wärst du doch schon längst dahin gegangen.
ich bezweifle das du überhaupt eine hv auf dem kopf hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 18:57
In Antwort auf betsy_12864708

Sorry
aber das ganze kommt mir doch schon wieder vor wie eine gezielt gestartet hetzerei.
wenn du von anfang an au die richtigen tips gehört hättest bin ich mir sicher wäre es draußen. und wenn du im notfall aceton draufschüttest.
aber irgendwie nehme ich dir das alles hier nicht mehr ab.
du hast so viele gut gemeinte ratschläge hier bekommen.
und verteufelst hier eine marke die du definitiv nicht auf dem kopf hast!
wie kannst du dir anmaßen zu sagen ultraschallbondings gehen viel leichter raus?
du kannst keinem der ein bisschen ahnung hat erzählen das du racoon auf dem kopf hast.
und glaube mir wenn sich eine hier auskennt dann ist es sicherlich lexi!!
das ist doch nur wieder eine geschickte miessmacherei.sonst mal gar nichts.
wenn dem so sein sollte, dann wärst du doch schon längst dahin gegeangen wo du di hv reingemacht hast.
denn so wie du rumkrähst hier wärst du doch schon längst dahin gegangen.
ich bezweifle das du überhaupt eine hv auf dem kopf hast!

Ähm
ich habe Racoon auf dem Kopf, was redest du? warum soll ich es verteufeln es geht nicht raus und fakt ist ich sage deshalb meine Meinung

ich will das nicht mies machen fand es gut, nur geht es wirklich nicht raus und mir aceton auf den kopf schütten?? ich will weder meine Kopfhaut verätzen noch meine Haare abbätzen

den salon gibt es nicht mehr dort kann ich nicht mehr hin gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 20:35

Lexi
ich finde das unverschämt wie du ihr antwortest, sorry ... wenn die bodings bei ihr nicht herausgehen dann wird das so sein?

warum machst du dich so lächerlich über andere

@teffle
probier es mal mit Aceton und öl gemischt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 20:36
In Antwort auf isabel_12868435

Lexi
ich finde das unverschämt wie du ihr antwortest, sorry ... wenn die bodings bei ihr nicht herausgehen dann wird das so sein?

warum machst du dich so lächerlich über andere

@teffle
probier es mal mit Aceton und öl gemischt

Das racoon
bei dir geht schon wieder leicht raus teffle geh zu einem salon der HV anbietet. das muss doch rausgehen oder.. auch wenns schwer geht, mach nichts mehr mit Kleber lieber Microringe die gehen leicht raus ohne löser
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 21:39

Lexi
über dich hat doch niemand was gesagt, wer hat dich angegriffen

wenn sie sagt es ist Racoon wird sie es wohl besser wissen oder?

ich finde schon dass du dich lächerlich machst

sie hat Racoon und es geht nicht raus kann doch sein oder? ich glaube ihr das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper