Home / Forum / Beauty / BNP selber stechen? erfahrungen

BNP selber stechen? erfahrungen

2. März 2008 um 15:28

Halli-Hallo..
Ja, ich würd mir gerne bald selbst ein Bauchnabelpiercing stechen, und wollt ma fragen ob jemand Erfahrungen damit hat wie man das macht, und welche Risiken es dabei gibt...
Vor allem mach ich mir Sorgen dass ich irgendwelche Nerven treffe, wobei ich nicht mal weis ob es da überhaupt nerven gibt. XD
bitte schreibt nicht einfach nur, dass ich das bei em Piercer stechen lassen soll, bin fest entschlossen das selber zu machen.^^
Achja, hat jemand ein Lippenbändchenpiercing? Würd ich auch gern machen, welchen Ring kann ich da nehmen?
Und wie soll ich die Nadel heiß machen? Über ner Kerze is des n bissl unhygienisch oder??
So, Fragen über Fragen... ^^ Freu mich schon auf eure Antworten!
Glg, Jenny

Mehr lesen

2. März 2008 um 19:39

Bnp
so... als allererstes möchte ich dir nochmal raten, es dir nochmal zu überlegen, ob du das wirklich machen willst. sowas kann sehr gefährlich sein und egal wie lange du so ne nadel in ne flamme hälst oder desinfizierst, so sauber wie beim piercer ist es nie.
aber falls du wirklich fest entschlossen bist, würde ich dir empfelen die eine piercingzange und ne richtige kanüle zu besorgen, sonst wird das nix. du kannst das ja gar nicht festhalten und am ende wirds voll schieß oder ist zu weit vorne, dann wächst es nämlich wieder raus und das sieht echt beschissen aus.
falls es geklappt hat kannst mir ja bescheid sagen. ich hab mir zweimal ein bnp stechen lassen und es hat beide male sehr wehgetan. und das, obwohl ich sonst gar nicht schmerzempfindlich bin. hab auch ein zungen- und ein madonnapiercing und das hat beides nicht so wehgetan wie das bnp. ich glaub nicht, dass man das schafft ohen sowas schonmal gemacht zu haben, sich da eine nadel durchzustecken.
also dann mal viel spaß, ich hoffe, da geht nix schief.
lg, aseema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 19:55

Omg
boah du hast nerven
ich würde es auch machen wenn es nich soo gefährlich wäre !!

nerven sind überalll auch am bauchnabel



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2010 um 1:16


Also wenn du so festentschlossen bist es zu machen dann geh zur Apotheke hol dir son Eisspray, eine Kanüle und Desinfektionsspray Aber am besten stech es dir nicht selber, sondern las es eine Freundin machen, weil es 1. schief wird aber 100 % und wenn nicht schief, dann nimmst du zu wenig haut weil du es nicht einschätzen kannst! Eine Freundin hat es sich auch selber gemacht, sah gut aus aber viel zu wenig haut genommen so das, als sie einmal am Pulli hängengeblieben ist und sich ihn rausgerissen hat! Das ist ja nicht alles das ding, sondern da sind echt viele nerven und beim Piercer gucken die noch mit sonem zeug nach, damit die keinen Nerv treffen! Aber wenn du Risiko eingehen willst mach das, aber sofort dannach einen Bauchpiercing rein was auch um die 20 gekostet hat! Kein Ohrring Deswegen auch die Kanüle wegen der dicke des Bnp. Nun ja viel glück, und ich rate dir echt das es deine beste Freundin macht der du vertrauen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2010 um 1:19

Ahja..
und bloooß nicht mit so einer normalen Nähnadel stechen, habe ich mal vor 2 Jahren gemacht, sinnlos weil wie schon gesagt bnp passt da von der dicke nicht rein, und mit Ohrring im bauch sieht auch nicht top aus!
Habe mir meins jedenfals beim Arzt stechen lassen, Viel glück nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2010 um 10:13

..
Also, geh in die Apotheke und kauf die ne Venenverweilkanüle in 1,6 oder 1,7mm Stärke am besten. Und nen Stecker für dein Bauchnabel aus Titan..
Am besten stechst du dein Piercing im liegen oder im stehen, dann kannst du besser einschätzen wieviel haut du nimmst.
Mal dir zwei Punkte auf und schon kanns losgehen^^ Aber vergiss auf KEINEN Fall, zu desinfizieren!

Ich hab meins, und das meiner Freundin auch gestochen, und laut Piercer wäre es perfekt gestochen.
Allerdings hab ich auch so eine Zange, mit der der Piercer auch arbeitet. Damit geht es eig ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 6:51

..
Warum redet jeder von Nerven?!
Es gibt Leute die haben am ganzen körper piercings! Ausserdem besteht die gefahr bei piercer und selber stechen gleich hoch, denn der Piercer weiß ja auch nicht wo wenn DEINE Nerven liegen. C;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 19:56

;D
Super ist vorallem, wenn du ne Ader triffst, wiel du dann nichts mehr siehst
Ich ahbs beim Piercer machen lassen und er hat direkt ne Ader getroffen und das Blut ist richtig rausgespritzt ;D

Wenn du es also ganz alleine machst wäre es blöd, da du das Blut nicht abtupfen kannst Und nimm auf jeden Fall eine VenenKanüle und NICHT heiß machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper