Forum / Beauty

Blondierung friseur vs. drogerie

Letzte Nachricht: 26. Februar 2008 um 13:14
A
an0N_1271180399z
25.02.08 um 15:58


meine freundin meint dass die blondierung die beim friseur verwendet wird weniger schädlich ist als die, die man in der drogerie kaufen kann.
was meint ihr denn dazu??

Mehr lesen

J
jumana_12900876
25.02.08 um 16:09

Also ich
glaube ,dass das nur mit dem hintergedanken gesagt wird,weil eine fachkundige friseurin die blondierung auf die kundin und ihre individuelle haarstruktur/beschaffenheit abstimmen kann..deshalb sagen das die meisten denke ich..und als laie kauft man irgendwas und liegt evtl. falsch nimmt zuviel prozent oder zu wenig und hat dann sein haariges problem..

habe aber von vielen gehört das die meisten friseure zuviel prozent nehmen und dann die haare auch im a*** waren.. die nehmen gern mal 12% und lassen trotzdem lange einwirken und hinterher hat man guummi haare..wenn überhaupt noch..

ich rufe ab sofort immer bei den herstellern von den drogerie farben an lass mich beraten und frage nach den prozenten..wen es interessiert die loreal blondtöne haben 6%..die meinte zwar die hellen nur naturhaar 1ne nuance auf..aber denke ma das das wiederrum schmarn is..vielleicht weiß jemand besser bescheid?? aber ich bin der meinung das die ,wenn mna immer wieder damit färbt auch immer heller werden..

Gefällt mir

A
an0N_1271180399z
25.02.08 um 22:22
In Antwort auf jumana_12900876

Also ich
glaube ,dass das nur mit dem hintergedanken gesagt wird,weil eine fachkundige friseurin die blondierung auf die kundin und ihre individuelle haarstruktur/beschaffenheit abstimmen kann..deshalb sagen das die meisten denke ich..und als laie kauft man irgendwas und liegt evtl. falsch nimmt zuviel prozent oder zu wenig und hat dann sein haariges problem..

habe aber von vielen gehört das die meisten friseure zuviel prozent nehmen und dann die haare auch im a*** waren.. die nehmen gern mal 12% und lassen trotzdem lange einwirken und hinterher hat man guummi haare..wenn überhaupt noch..

ich rufe ab sofort immer bei den herstellern von den drogerie farben an lass mich beraten und frage nach den prozenten..wen es interessiert die loreal blondtöne haben 6%..die meinte zwar die hellen nur naturhaar 1ne nuance auf..aber denke ma das das wiederrum schmarn is..vielleicht weiß jemand besser bescheid?? aber ich bin der meinung das die ,wenn mna immer wieder damit färbt auch immer heller werden..

Genau
ich bin mit dir einverstanden. besser weniger prozent und haare die noch einigermassen gesund sind und in schritten weiteraufhellen. dann können die haare sich zwischendurch erholen, oder?
loreal hat mir eigentlich empfohlen mir die haare nicht selber zu blondieren, weil sie meinten, es wird fleckig.
aber ich weiss schon worauf ich achten soll beim färben, habe es öfter selber gemacht und beim friseur gut hingeschaut wie sie das machen, gar nicht so schwierig..
ich kann mich einfach nicht vorstellen dass die blondiercreme an sich beim friseur weniger schädlich ist, als die, die man in der drogerie kaufen kann.
blondiercreme ist blondiercreme oder??

ich hoffe vor allem dass die blondierung die ich mir von loreal gekauft habe stark genug sein wird damit meine haare genug aufgehellt werden damit ich mein wunschblond, die farbe hollywood von loreal draufmachen kann.
die beraterin von loreal meinte dass das geht.
naja es bleibt wohl immer eine schwierige sache.

wenn jemand genauer über blondierungen weiss, bitte melde dich!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1271180399z
26.02.08 um 13:14

Vielen Dank
für diese hilfreiche Information. Vor allem das mit der Verwendung von Wärme finde ich interessant, da bei meinem festen Friseur IMMER Wärme benutzt wird beim blondieren. Das letzte Mal hat die Friseurin mich unter so einem Wärmegerät gesetzt, nachdem die Blondierung schon fast zwei Stunden in meinem Haar war. Sie meinte dass die Blondierung dann noch etwas besser einwirken würde. Es ist vielleicht ein Wunder das ich noch Haar habe

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers