Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Blondes henna

Blondes henna

19. Mai 2007 um 12:21 Letzte Antwort: 19. Mai 2007 um 17:29

hab schon gelesen das es das auch geben soll.würde ich auch gern mal ausprobieren da ich heute mit schrecken feststellen musste das mein natur blondes haar was sonst immer schön hell und nur im winter so dunkel war jetzt auch total dunkel geworden ist.also kein schönes blond mehr.auf grund meiner feinen haare möchte ich mir sie aber nicht mit irgendnem chemiezeugs färben oder aufhellen lasse.habt ihr erfahrung mit dem blondem henna und wird das wirklich schön blond.also ich hab ja eigendlich schon recht helles haar nur das "richtige blond"sozusagen ist nicht mehr da.oder wisst ihr sonst noch irgendwelche hausmittelchen die meine haare wieder aufhellen oder shampoos?wie sieht es mit shampoos für blond aus,also mein haar ist ja nicht gefärbt aber bringt das wirklich die schöne farbe wieder?LG

Mehr lesen

19. Mai 2007 um 13:51

Also
ich hatte dunkelblonde naturhaare u sie sind imma dünkler geworden, vor allem eben im winter u habe versucht sie mit blondem henna wieder zu ihrer alten pracht zu bringen u es hat nicht funktioniert
blondes henna wird nur dann schön blond wenn man ganz ganz helle blonde naturhaare hat u sie etwas sonniger haben möchte oda bei schon weißen haaren ansonsten hat das blonde henna keine auswirkung auf die haarfarbe, allerdings sagst du, dass du feine haare hast, u bei feinen haaren ist henna wirklich gut, auch wenn es nur farbloses henna ist weil nach ein paar anwendungen werden die haare wirklich merklich kräftiger
ich hatte auch immer sehr feines haar u meine mutter hat mir als ich noch kleiner war imma ein farbloses henna gemacht (u das blonde hab ich auch einmal probiert, aber hat eben wie gesagt nicht geholen) u meine haare sind jetzt wirklich merklich kräftiger geworden u sehen auch viel gesünder aus
LG

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 13:59
In Antwort auf norina_12347272

Also
ich hatte dunkelblonde naturhaare u sie sind imma dünkler geworden, vor allem eben im winter u habe versucht sie mit blondem henna wieder zu ihrer alten pracht zu bringen u es hat nicht funktioniert
blondes henna wird nur dann schön blond wenn man ganz ganz helle blonde naturhaare hat u sie etwas sonniger haben möchte oda bei schon weißen haaren ansonsten hat das blonde henna keine auswirkung auf die haarfarbe, allerdings sagst du, dass du feine haare hast, u bei feinen haaren ist henna wirklich gut, auch wenn es nur farbloses henna ist weil nach ein paar anwendungen werden die haare wirklich merklich kräftiger
ich hatte auch immer sehr feines haar u meine mutter hat mir als ich noch kleiner war imma ein farbloses henna gemacht (u das blonde hab ich auch einmal probiert, aber hat eben wie gesagt nicht geholen) u meine haare sind jetzt wirklich merklich kräftiger geworden u sehen auch viel gesünder aus
LG

Aha.
welcher henna ist das? wo hast dus genau her kannst mal bitte beschreiben? will auch kräftigere haare

2 LikesGefällt mir
19. Mai 2007 um 16:27

Also..
mit henna hab ich leider noch keine erfahrung gemacht. ich möchte aber gerne das farblose henna probieren.

du kannst aber deine haare mit kamillentee oder bier ganz toll aufhellen!

ich habe eigentlich aschblonde haare.
ich färbe sie mir aber alle 2 monate etwas blonder nach. und ja bei einer bier-maske (alkoholfrei). haben meine haare danach richtig hell gestrahlt. jeder hat mich dann gefragt, ob ich sie blondiert hab, so hell waren sie dann. aber das liegt auch daran, dass meine eben öfter blond gefärbt werden.
ja und bei kamillentee kommts auf gleiche ergebnis.
- also so kannst du deine haare auch auf natürliche weise aufhellen ;o)

hoffe, dass dir das ein bisschen hilft.

Lg honighasi

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 16:47
In Antwort auf malati_12136473

Aha.
welcher henna ist das? wo hast dus genau her kannst mal bitte beschreiben? will auch kräftigere haare

Danke für die antworten
also ich hab ja eigendlich schon von natur aus hellbondes haar aber manchmal erscheinen sie mir total "grau" wenn ich das jetzt mal so nennen darf.also ich hatte nur einmal henna aus dem bioladenund das nur 10 minuten ca drin weil eben draufstand das es bei dünnem haar eine kürztere einwirkzeit brauch und bei blondem haar sowiso nicht länger als 10 min sonst bekommts nen grünstich und das ergebnis fand ich nicht so toll.ist jetzt aber auch schon etwas länger her und ich möchts jetz auf jeden fall nochmal ausprobieren.allerings hat ich vor ein paar monaten mir blonde stärnchen machen lassen die jetzt shcon runtergewachsen sind und man sollte das henna nicht auf blondiertem haar anwenden.hab da jetz nen bisschen bammel vor will aber nicht noch länger warten weil meine haare eben so fein und dünn sind und ich es nich mehr ertrage.LG

1 LikesGefällt mir
19. Mai 2007 um 16:50
In Antwort auf casey_12684778

Danke für die antworten
also ich hab ja eigendlich schon von natur aus hellbondes haar aber manchmal erscheinen sie mir total "grau" wenn ich das jetzt mal so nennen darf.also ich hatte nur einmal henna aus dem bioladenund das nur 10 minuten ca drin weil eben draufstand das es bei dünnem haar eine kürztere einwirkzeit brauch und bei blondem haar sowiso nicht länger als 10 min sonst bekommts nen grünstich und das ergebnis fand ich nicht so toll.ist jetzt aber auch schon etwas länger her und ich möchts jetz auf jeden fall nochmal ausprobieren.allerings hat ich vor ein paar monaten mir blonde stärnchen machen lassen die jetzt shcon runtergewachsen sind und man sollte das henna nicht auf blondiertem haar anwenden.hab da jetz nen bisschen bammel vor will aber nicht noch länger warten weil meine haare eben so fein und dünn sind und ich es nich mehr ertrage.LG

Henna
hat bei mir leider die haare noch dünner gemacht und sehr sehr trocken macht es die haare dann sehen die hinterher aus als ob staub drin ist, und klatschen an weil es beschwert ich nehme es nicht mehr

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 17:25
In Antwort auf an0N_1209551899z

Henna
hat bei mir leider die haare noch dünner gemacht und sehr sehr trocken macht es die haare dann sehen die hinterher aus als ob staub drin ist, und klatschen an weil es beschwert ich nehme es nicht mehr

Genau exotic
das gefühl hatte ich damals auch das es mein haar nur beschwert und feiner macht,das mit dem austrocken kann ich mich nicht dran erinnern.was hast du denn für haar (farbe,struktur,gefärbt,...?) und wie lang hast ds einwirken lassen und wie oft hast dus angewendet?

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 17:29
In Antwort auf casey_12684778

Genau exotic
das gefühl hatte ich damals auch das es mein haar nur beschwert und feiner macht,das mit dem austrocken kann ich mich nicht dran erinnern.was hast du denn für haar (farbe,struktur,gefärbt,...?) und wie lang hast ds einwirken lassen und wie oft hast dus angewendet?

`ja
genau das fand ich auch ich finde henna nicht so toll für sehr feine haare

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers