Forum / Beauty

Blonden Haaren farbe entziehen?

Letzte Nachricht: 1. Juli 2010 um 22:38
Z
zahra_12371144
01.07.10 um 17:54

Hallo ihr Lieben
Nach einem lang andauernden Färbe Unfall sind meine Haare jetzt Gelb blond.
Der Ansatz dagegen ist grau grün.
Doch da meine Haare durch das ständige färben sehr kaputt gegangen sind,
möchte ich sie nicht nochmal färben.
Mein Wunsch wäre es wieder meine Naturhaarfarbe zu bekommen.
Ich habe gehört das man sich die Haarfarbe mit öl oder mit tiefenreinigungsshampoos entzeihen kann,
doch geht das auch bei blonden haaren?
oder habt ihr eine andere idee wie ich meine haare ein bischen dunkler bekomme ohne sie zu färben?
nur 1 oder 2 nuancen so das ich die farbe rauswachsen lassen kann und man den ansatz nicht so sehr sieht.
Ich würde mich über eure Hilfe freuen
Viele liebe Grüße
Joline

Mehr lesen

E
esin_12184807
01.07.10 um 22:38

..
wenn ich das richtig verstanden habe, hast du deine haare versucht aufzuhellen/blondiert? dann kannst du mit nichts farbe entziehen, weil du ja mit der blondierung deinen haaren die pigmente entzogen hast. da ist also nichts zum rausziehen^^
ich weiß natürlich nich WIE kaputt deine haare sind..aber ich würde ne leichte tönung nehmen, die rotpigmente enthält, wegen dem grünen ansatz u damit der rest nich auch noch nen grünstich bekommt. aber wieso gehst du nich zum friseur? denn du schreibst "lang andauernden färbeunfall"..also wirst du ja schon einige male experimentiert haben..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?