Home / Forum / Beauty / Haare färben / Blonde haare dünkler färben?

Blonde haare dünkler färben?

5. November 2005 um 8:04 Letzte Antwort: 7. November 2005 um 9:44

ich habe im moment meine haare blond - nicht ganz weißblond, aber doch eher hell und nachdem meine haare von natur aus dunkelblond bis hellbraun sind, sieht der ansatz nicht so gut aus... das ständige ärgern über den ansatz, nachfärben, usw. nervt mittlerweile, sodass ich mich entschlossen habe, meine haare eine nuance dünkler zu färben - es soll weiterhin blond sein, aber eben ein bisschen dünkler, damit das mit dem nachfärben einfacher bzw seltener wird...

nun ists ganz klar, wenn ich meine haare blondieren will: ich kauf mir eine farbe, trags auf und das passt dann meist auch.
aber wie sieht das ganze aus, wenn ich die haare ein bisschen "verdunkeln" möchte? mit welcher farbe/tönung(?) ist das möglich, was würdet ihr mir empfehlen, wenn ich nicht zum frisör gehe?

vielen dank für die hilfe!

Mehr lesen

6. November 2005 um 13:09

Hallo!
Hab gestern erst meine blonden stränchen mit dunkelblond gefärbt (poly Diadem),ist echt gut geworden. Farbe von Nutriss ist auch gut. Guck mal bei dm welche farben dir da gefallen.

Gefällt mir
6. November 2005 um 17:41

Farbe
Du musst beim Dunklerfärben von blondierten Haaren aufpassen, dass es nicht grünlich wird. Das passiert bei sogenannten Naturtönen. Such dir ein blond aus, dass Goldanteile hat. Du kannst die Farbe doch auch im Friseurshop kaufen, da beraten sie dich auch vorher.

Gefällt mir
6. November 2005 um 23:29
In Antwort auf ingrid_12366576

Hallo!
Hab gestern erst meine blonden stränchen mit dunkelblond gefärbt (poly Diadem),ist echt gut geworden. Farbe von Nutriss ist auch gut. Guck mal bei dm welche farben dir da gefallen.

Danke für den tipp!
also einfach eine dünklere farbe kaufen und wie gewohnt färben? eigentlich ist ja hinten auf der packung angegeben, wie diese farben die haare aufhellen...

ich hab eine total schöne farbe gesehen - heißt "champagner blonde", ich glaub von loreal, ich bin mir aber nicht ganz sicher, welche marke... und ich hab noch immer ein bisschen angst, dass die haare wieder heller - es sind ja stoffe zur blondierung bzw aufhellung drin - oder überhaupt ganz anders werden...

Gefällt mir
7. November 2005 um 9:44
In Antwort auf vosgi_12890938

Danke für den tipp!
also einfach eine dünklere farbe kaufen und wie gewohnt färben? eigentlich ist ja hinten auf der packung angegeben, wie diese farben die haare aufhellen...

ich hab eine total schöne farbe gesehen - heißt "champagner blonde", ich glaub von loreal, ich bin mir aber nicht ganz sicher, welche marke... und ich hab noch immer ein bisschen angst, dass die haare wieder heller - es sind ja stoffe zur blondierung bzw aufhellung drin - oder überhaupt ganz anders werden...

Genau...
auf den Packungen ist hinten ja immer angegeben bei welcher farbe man sie anwenden kann. Bei nutriss zum beispiel hab ich auch gesehn das sie bei dunkelen haar erst aufheller und denn die farbe (z.b. Dunkelblond) entfehlen. Auf manchen farben steht ja auch nicht auf blondirtem haar anwenden aber das ist glaub ich trifft mehr auf intessivtönunge zu. Einfach die zeit bei dm nehmen und genau lesen was auf der verpackung steht dann kann nix schief gehn.
Wenn Du ganz sicher gehen willst kannst Du auch farbe von frisörbedarf kaufen wenn in deiner nähe einer ist die können die auch immer gut beraten.Die farben sind nur etwas teurer (ca.13).

Gefällt mir