Home / Forum / Beauty / Blonde haare braun gefärbt, wie bekomme ich sie jetzt wieder blond

Blonde haare braun gefärbt, wie bekomme ich sie jetzt wieder blond

3. Juli 2008 um 20:37

ich hatte bis vor kurzem wasserstoffblonde haare, da mir das zu unnatürlich aussah habe ich sie braun gefärbt, ich hatte so keine probleme, also sie wurden weder grün noch sonstwas, es ist auch eigtl eine sehr schöne satte farbe (hell bis mittelbraun), doch leider fühle ich mich nicht wohl damit. wenn ich in den spiegel sehe, sehe ich jemand fremden...
nun habe ich mir überlegt morgen zum friseur zu gehen. ich wollte eigtl eine natürlichere haarfarbe aber blond sollte es dann schon sein ...ich dachte das ginge wenn man viele strähnen macht.
aber sieht das denn dann auch blond aus? trotz des brauns? hat jemand erfahrung damit?

lg lemonenbaum

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 14:18

Meine erfahrungen von blond zu braun
ich hab genau dasselbe gemacht..hatte sehr hellblonde haare und hab sie mir vor 2 jahren dann braun gefärbt...zwischendurch mal wieder blonde strähnen und die dann doch wieder braun gemacht.naja irgendwann hab ich dann mal versucht sie zuhause wieder zu blondieren.das ergebnis war schrecklich.oben waren sie wasserstoffblond und der rest war orange-braun.also musste ich zum frisör und da wurde mir auch geraten, dass mit strähnen machen zu lassen.hat dann auch sein geld gekostet aber es sah gut aus.
nur wollte ich sie dann nach ein paar monaten wieder dunkel..hab gefärbt und getönt..und nun will ich auch endgültig wieder blond werden.war daher neulich beim frisör und wollte mir blonde strähnen reinsetzen lassen,allerdings hat sie das nicht gemacht sondern nur hellbraune bis dunkelblonde mit goldschmimmer, da es sonst hätte orange werden können.es sieht zwar natürlicher aus als vorher das braun aber in meinen augen sieht es eher sehr gefleckt aus
daher rate ich dir zu nem guten frisör zu gehen und evtl die haarfarbe

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2008 um 21:55
In Antwort auf alexa1497

Meine erfahrungen von blond zu braun
ich hab genau dasselbe gemacht..hatte sehr hellblonde haare und hab sie mir vor 2 jahren dann braun gefärbt...zwischendurch mal wieder blonde strähnen und die dann doch wieder braun gemacht.naja irgendwann hab ich dann mal versucht sie zuhause wieder zu blondieren.das ergebnis war schrecklich.oben waren sie wasserstoffblond und der rest war orange-braun.also musste ich zum frisör und da wurde mir auch geraten, dass mit strähnen machen zu lassen.hat dann auch sein geld gekostet aber es sah gut aus.
nur wollte ich sie dann nach ein paar monaten wieder dunkel..hab gefärbt und getönt..und nun will ich auch endgültig wieder blond werden.war daher neulich beim frisör und wollte mir blonde strähnen reinsetzen lassen,allerdings hat sie das nicht gemacht sondern nur hellbraune bis dunkelblonde mit goldschmimmer, da es sonst hätte orange werden können.es sieht zwar natürlicher aus als vorher das braun aber in meinen augen sieht es eher sehr gefleckt aus
daher rate ich dir zu nem guten frisör zu gehen und evtl die haarfarbe

Schön dass du antwortest...
und bist du jetzt zufrieden oder machst du noch was?
ich war jetzt letzten freitag beim friseur und sie haben mir den unterkopf dunkelblond gefärbt und den rest gesträhnt mit ganz vielen folien...nun vorher sagten sie das würde ganz schön blond werden aber es ist noch sehr dunkel und hat einen rotstich (der mir nicht besonders gut steht)...scheinbar war die blondierung nicht stark genug oder sie haben es nicht lange genug draufgelassen...vor einigen jahren habe ich meine haare immer selbst gesträhnt (mit ner haube)...ich denke ich werde das wieder machen wenn meine haare sich ein bisschen ausruhen konnten

ich fühle mich nicht wohl mit der haarfarbe und das viele geld war der friseur wirklich nicht wert, so hätte ich es auch selbst noch hinbekommen

und wie sieht es bei dir aus

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 10:33
In Antwort auf femie_11909451

Schön dass du antwortest...
und bist du jetzt zufrieden oder machst du noch was?
ich war jetzt letzten freitag beim friseur und sie haben mir den unterkopf dunkelblond gefärbt und den rest gesträhnt mit ganz vielen folien...nun vorher sagten sie das würde ganz schön blond werden aber es ist noch sehr dunkel und hat einen rotstich (der mir nicht besonders gut steht)...scheinbar war die blondierung nicht stark genug oder sie haben es nicht lange genug draufgelassen...vor einigen jahren habe ich meine haare immer selbst gesträhnt (mit ner haube)...ich denke ich werde das wieder machen wenn meine haare sich ein bisschen ausruhen konnten

ich fühle mich nicht wohl mit der haarfarbe und das viele geld war der friseur wirklich nicht wert, so hätte ich es auch selbst noch hinbekommen

und wie sieht es bei dir aus

lg

Selber machen ist doch besser xD
ich bin ganz und gar nich zufrieden und spiele imme rmehr mit dem gedanken mir sie schlichtweg selbst erst aufzuhellen und dann blond zu colorieren. denn das geld was ich beim friseur ließ wars mir auch nicht wert...mein hauptproblem hat die gar nicht beachtet,denn ich hab ja von natur hellblonde haare und will nicht dass man den übergang so extrem sieht..daher wollt ich blonde strähnen..n komischer goldbraun ton ist jetz alles was ich habe..der ansatz ist immer noch da.früher hab ich sie auch immer selbst blondiert und es sah bestens aus und total natürlich.
wenn ich niemanden hier in der nähe finde dem es ähnlich geht und der einen guten frisör kennt,...dann mach ich das bald selber.zum glück sind ferien da kann ich mich zu haus verstecken
und was hast du jetz noch vor?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 15:22
In Antwort auf femie_11909451

Schön dass du antwortest...
und bist du jetzt zufrieden oder machst du noch was?
ich war jetzt letzten freitag beim friseur und sie haben mir den unterkopf dunkelblond gefärbt und den rest gesträhnt mit ganz vielen folien...nun vorher sagten sie das würde ganz schön blond werden aber es ist noch sehr dunkel und hat einen rotstich (der mir nicht besonders gut steht)...scheinbar war die blondierung nicht stark genug oder sie haben es nicht lange genug draufgelassen...vor einigen jahren habe ich meine haare immer selbst gesträhnt (mit ner haube)...ich denke ich werde das wieder machen wenn meine haare sich ein bisschen ausruhen konnten

ich fühle mich nicht wohl mit der haarfarbe und das viele geld war der friseur wirklich nicht wert, so hätte ich es auch selbst noch hinbekommen

und wie sieht es bei dir aus

lg

Merkwürdiger Frisör
Natürlich bekommt das einen Rotstich wenn da vorher braun drauf war, dürfte zwar beim Frisör eigentlich nicht passieren aber naja. Meistens bleicht das blond nach ein paar Tagen noch aus. Bei mir ist nach Blondierung grundsätzlich ein rotstich drin, aber nach 3 Tagen etwa ist es hellblond.

Auch der Plan den Unterkopf hell zu färben und den Rest mit Strähnen zu versehen ist meiner Ansicht nach nicht gut. Sieht total bescheiden aus, wenn du mal Hochsteckfrisur oder Zopf trägst. Soweit müsste ein Frisör eigentlich mitdenken. Und um Haar wirklich durch Strähnen aufhellen zu können, müssen es schon sehr viele feine Strähnen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 17:35

Lies dir mal meinen Beitrag durch ...
http://forum.gofeminin.de/forum/f146/__f2843_f146--Von-Blond-zu-Schokobraun-und-wieder-zuruck.html

da stehts .. hatte fast das selbe Problem ..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 17:08
In Antwort auf alexa1497

Selber machen ist doch besser xD
ich bin ganz und gar nich zufrieden und spiele imme rmehr mit dem gedanken mir sie schlichtweg selbst erst aufzuhellen und dann blond zu colorieren. denn das geld was ich beim friseur ließ wars mir auch nicht wert...mein hauptproblem hat die gar nicht beachtet,denn ich hab ja von natur hellblonde haare und will nicht dass man den übergang so extrem sieht..daher wollt ich blonde strähnen..n komischer goldbraun ton ist jetz alles was ich habe..der ansatz ist immer noch da.früher hab ich sie auch immer selbst blondiert und es sah bestens aus und total natürlich.
wenn ich niemanden hier in der nähe finde dem es ähnlich geht und der einen guten frisör kennt,...dann mach ich das bald selber.zum glück sind ferien da kann ich mich zu haus verstecken
und was hast du jetz noch vor?
lg

Da hast du aber wirklich recht
so ich hab sie jetzt mir auch wieder selber gefärbt und zwar das selbe wasserstoffblond wie vorher, gut es ist noch ein leichter orange stich drin...weißt du ob ne helle aschblondtönung was hilft? (aber echt nur tönung keine richtige farbe)..mein haar hält glaub ich keine farbe mehr aus...ich schlafe jetzt sehr oft mit der power mask von wella im haar und versuche meine haare wieder einigermaßen zu pflegen

also ich war ja vom friseur echt enttäuscht (und das hat 60 euro gekostet der spaß)...ne also da geh ich nichtmehr hin, jetz werden sie schön hellblond bleiben, es reicht mir!

ist dein haar auch schon so sehr kaput? und was machst du dagegen?

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2008 um 22:18
In Antwort auf femie_11909451

Da hast du aber wirklich recht
so ich hab sie jetzt mir auch wieder selber gefärbt und zwar das selbe wasserstoffblond wie vorher, gut es ist noch ein leichter orange stich drin...weißt du ob ne helle aschblondtönung was hilft? (aber echt nur tönung keine richtige farbe)..mein haar hält glaub ich keine farbe mehr aus...ich schlafe jetzt sehr oft mit der power mask von wella im haar und versuche meine haare wieder einigermaßen zu pflegen

also ich war ja vom friseur echt enttäuscht (und das hat 60 euro gekostet der spaß)...ne also da geh ich nichtmehr hin, jetz werden sie schön hellblond bleiben, es reicht mir!

ist dein haar auch schon so sehr kaput? und was machst du dagegen?

liebe grüße

Pflege
hm ja bei mir waren das damals 70 euro und letzens 35...für nichts und wieder nichts.das regt mich echt auf...naja jetz sind sie schon heller geworden aber naja .ich geh aber doch zum frisör weil ich schon nen hellblonden ansatz bekomme und ich kenn ne friseuse die macht das richtig gut und hat ahnung.achja und gegen den rotstich hilft n anti shuppen shampoo.war bei mir jedenfalls immer so.weil tönen würd ich sie nich sofort.das strapaziert zu sehr.
naja meine sind auch sehr trocken geworden durch die strähnen aber ich nehm oil repair von garnier und mach ab und zu ne haarkur rein.mitlerweilse gehen sie schon wieder aber ich hab echt angst wies nach blondieren wird.
von welcher farbe bist auf wasserstoffblond gegangen?haste vllt bilder oder so? weil ich will ja n eher natürlicheres blond.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2017 um 12:50

Ich hab sie mir jetzt aus diesem Grund kurz mit der Maschine schneiden lassen und hab an den Seiten meine Naturfarbe aber oben bin ich noch braun und das stört mich. Weiß bitte jemand was ich noch machen könnte? Ich wasche jetzt mit Antischuppenshampoo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kosmetikstudio OS1 in Weißensee - Die schlimmste Waxing-Behandlung, die ich je hatte
Von: rosaliepanther
neu
23. Mai 2017 um 21:11
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen