Forum / Beauty

Blond nach braun..oder bei blond bleiben?

Letzte Nachricht: 9. Dezember 2007 um 15:47
R
roda_12883488
09.12.07 um 1:44

hey..ich bin im mom schon soo verzweifelt was meine haare angeht... also.. ich habe ca. im august meine haare blondiert (eine freundin die friseurin lernt hat sie mir blondiert).., und sie sind viel zu hell geworden am anfang hatten sie einen leichten orange stich..naja auf jeden fall sind sie soo hell-gelb blond.. also so richtig wasserstoffblond.. und jz haben wir dezember und ich finde meine haare wachsen gar nicht mal so schnell denn ich hab erst einen ansatz von ca. 3 zentimeter.. ich denke bei anderen wachsen die haare schneller..aber jetzt kommts ich will den ansatz auf keinen fall lassn ich find das schaut so schirch aus!!!! ahja meine naturhaarfarbe ist dunkelblond! wie soll ich das jetzt machen ich will meine haare schon seit langem färben/tönen.. aber ich traue mich einfach nicht.. beim friseur hab ich schon nachgefragt das würde ca. 100 euro kosten mit spitzen schneiden.. aber dann gibts da noch so eine dumme entscheidung..also mir gefallen eigentlich schon blondtöne aber sicher nicht so wie meiner ist.. also mir gefallen sehr gut so golblond halt einfach töne die nicht soo künstlich aussehen.. bis jetzt hab ich noch kein gescheites bild gefunden.. ich hab schoo einige tage im internet gesucht nach einem schönen blondton.. habt ihr vl ein schönen blondton? und dann gibts da noch so eine idee ich würde vl auch gerne zu braun gehen../oder meine naturhaarfarbe aba die find ich eher fad.. also vl goldbraun? oder hellbraun? ich kann mich sehr schwer entscheiden zwischen blond und braun?.. ich find halt braun also denk ich mal wirkt natürlicher.. aber es is halt so ich hab uuurr angst das dann meine haare grün werden.. =( ich bereue es soo sehr das ich meine haare BLONDIERT habe ! ich hoffe ihr könnt mir helfen.. mfg Tamy

Mehr lesen

L
lally_12076835
09.12.07 um 15:47

SORRY ETWAS LANG ABER DAFÜR AUS ERFAHRUNG
Alos ich selbst habe eigentlich auch von natur aus braune bis dunkelblonde haare. Und war auch so blöd und hab sie mir blondieren lassen, und da ich immer wieder sehr schnell einen ansatz hatte habe ich sie immer wieder gefärbt jetzt habe ich sie mir beim frisör für ca.40 Euro braun rüber tönen lasse, dabei kann ich dir gleich sagen verwenden die Frisöre rote farbe da sonst deine haare einen grün stich bekommen würden.
Das ergebnis bei mir war das meine haare immer noch heller als meine naturhaarfarbe waren (anfangs noch etwas orange wäscht sich aber nach 2-4mal Waschen aus) aber es auf jeden fall natürlicher als das blond aussah. Jedoch ist bei mir die Tönung nach ca. 2 Monaten wieder leicht verblasst und ich hatte wieder einen dunkleren Ansatz.
Bin dann wieder zum Frisör die haben mir die haare dann noch mal einen Ton dunkler als vorher (für 30 Euro) getönt. Und jetzt ist es endlich meine Naturhaarfarbe ich kann es dir nur empfehlen.
Ich weiß leider nicht ob du in Berlin wohnst sonst würde ich dir meinen Frisör empfehlen (U-Bahnhof Bismarkstraße nennt sich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?