Home / Forum / Beauty / Blond.. lieber gleich bleichen oder langsam blond färben

Blond.. lieber gleich bleichen oder langsam blond färben

18. April 2010 um 20:33

Hi,
bräuchte mal kurz eure hilfe.
meine haare waren rötlich braun, jetzt hab ich mit honigblond drüber gefärbt, möchte wieder blond werden, aber man kann es kaum erkennen das meine haare heller sind.
was ist nun besser, lieber langsam schonender heller färben oder gleich bleichen?
möchte mein haar nicht kaputt machen..

danke schon mal...

Mehr lesen

18. April 2010 um 21:10

Langsam ist wohl gesünder
ich würde es langsam und schritt für schritt machen. am besten immer wieder strähnchen.
kannst es selber machen mit einer haube oder beim friseur.

ich hab es auch selebr gemacht und bin jetzt honig gold blond und davor war ich dunkelrotbraun. nur wird es vermutlich etwas ornage mit den strähnen...also wenn du deine gewünschte helligkeit erreicht hast dann kannst du eine beliebige farbe drüber machen. aber am besten was aschiges und nichts goldenes...ansonsten unterstützt du den orangestich damit.
ich habe von nutrisse nr 81 naturblond genommen

Gefällt mir

19. April 2010 um 18:00


Bitte langsam.....
Denn Deine armen Haare werden es Dir kaum danken
Lass dir in ein paar Wochen helle Strähnen zaubern und gehe dann ca. alle 8 Wochen zum neufärben....so bist du ja in ca. 3-4 Monaten blond......ich habe mir letzte Woche in mein dunkelbraunes Haar nur oberhalb Strähnchen machen lassen und es sieht optisch viel heller aus... ich gehe in 4 Wochen nochmal und werde dann auch um einiges Heller sein
Du kannst ja auch deinem Friseur sagen, dass er bitte sehr sehr viele Strähnchen setzen soll, dann hast du ein sehr helles Ergebnis bitte mach das nicht alleine!!!

LG und viel Gkück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen