Forum / Beauty

Blödes Henna

Letzte Nachricht: 19. Februar 2010 um 23:16
C
cardea_12052075
15.01.08 um 18:20

Ich habe letztens für 10 Henna von Sante in der Farbe Maronenbraun gekauft, da ich auf natürliche Haarfarbe umsteigen wollte und man bei mir schon einen Ansatz sieht.
Das hat überhaupt nix gebracht, ließ sich schwer verteilen (wie lehm), ging kaum raus und ich sehe aus wie vorher (Ansatz usw.)

Als Anmerkung, ich nehme keine silikonhaltigen Shampoos oder so, also versiegelt können sie nicht sein.
Sollte ich es nochmal probieren? Nur wenn es nicht wirkt, dann ist mir der Spaß einfach zu teuer...

Mehr lesen

E
enya_12440998
15.01.08 um 18:52

Kein normales henna
das von sante ist glaube ich kein normales henna, also kein pures. das normale henna gibt es auch viel billiger. in türkischen läden für 2-3 euro. probiers doch einfach damit nochmal, schadet ja nicht.

Gefällt mir

D
dahee_11909651
15.01.08 um 19:02
In Antwort auf enya_12440998

Kein normales henna
das von sante ist glaube ich kein normales henna, also kein pures. das normale henna gibt es auch viel billiger. in türkischen läden für 2-3 euro. probiers doch einfach damit nochmal, schadet ja nicht.

Henna für 2 euro
Also meine Mutter färbt sich seit ca. 3 Jahren die Haare mit henna, kauft sie auch in türkischen läden und ist super zufrieden.

Gefällt mir

Q
quy_12161090
15.01.08 um 23:21

Sante
ist pflanzenhaarfarbe. in maronenbraun ist henna, kaffee und ich glaube ein bisschen indigo drin (kann sein, dass auch walnussschalen drin sind, es steht ja nicht genau drauf, es steht ja nur drauf, was allgemein in den farben drin ist).

bei mir färbt es auch nicht gut, bei mir wirds nur was, wenn ich mit mahagonirot vorfärbe (wird dann knallorange) und dann mit terra drüber, dann wirds so wie maronenbraun werden sollte, ich habe mittelblondes haar.

wie sich das zeug ganz easy verteilen lässt:

wasser kochen (je nach haarlänge 150-300ml), auf 2-4 EL farbpulver gießen, vermischen, bissl angerührte speisestärke reingeben, das ganze kurz aufkochen lassen (dabei umrühren) und dann etwas abkühlen lassen. damit brauchst du viel weniger pulver (also hält es länger) und es ist so leicht zu verteilen wie chemie und tropft auch nicht.

ausspülen geht besser, wenn du die haare ordentlich mit condi einpampst (dazu hol ich immer einen von balea, weil die wirklich nicht teuer sind).

ich färbe nur nicht mehr mit PHF weil ich lieber wieder violett wollte und das geht mit PHF leider nicht.

also mein tipp, kauf dir eine packung mahagonirot und eine packung terra, färb einmal mit mr und am nächsten tag nochmal mit terra, dann hast du die farbe, die du wolltest und mit der mischung mit speisestärke macht das gar keinen aufwand (außer halt dass du 2std einwirken lassen musst, aber sonst nix).

LG

Gefällt mir

B
bobbi_12433302
16.01.08 um 12:40

Ich hab früher auch henna benutzt
..und ich hab auch mal so marken zeugs gekauft auch von müller usw, des is alles nich gut. du musst dir richtiges henna kaufen, gibts in türkischen läden auch für 99 cent. ich hab sie mir immer rot gemacht und meine haare sahen soo gesund aus und haben geleuchtet. is echt toll henna! nur in diesen drogerieteilen is noch ganz viel anderes drin, nicht nur pflanzenstoffe, was ja eigentlich das tolle an henna sein soll. probiers aus !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
cardea_12052075
16.01.08 um 15:51
In Antwort auf bobbi_12433302

Ich hab früher auch henna benutzt
..und ich hab auch mal so marken zeugs gekauft auch von müller usw, des is alles nich gut. du musst dir richtiges henna kaufen, gibts in türkischen läden auch für 99 cent. ich hab sie mir immer rot gemacht und meine haare sahen soo gesund aus und haben geleuchtet. is echt toll henna! nur in diesen drogerieteilen is noch ganz viel anderes drin, nicht nur pflanzenstoffe, was ja eigentlich das tolle an henna sein soll. probiers aus !

So ganz
rot möchte ich eigentlich nicht. Ich möchte ein Rotbraun, also eher natürlich und eher braun, das geht mit originalem Henna ja nicht, oder?

Gefällt mir

C
cardea_12052075
06.02.08 um 13:52
In Antwort auf dahee_11909651

Henna für 2 euro
Also meine Mutter färbt sich seit ca. 3 Jahren die Haare mit henna, kauft sie auch in türkischen läden und ist super zufrieden.

Logona
Ich habe es jetzt noch einmal mit Henna versucht, aber diesmal mit den Color Creme Farben von Logona.
Also das auftragen ist ja super, geht wie Haare waschen, schäumt toll und der Preis ist auch okay, weil ihc nur ca 1/3Tube brauchte (Hab Haare bis zu den Schulterblättern)
Da gibt es kein kleckern oder anmischen, was ich überhaupt nicht leiden konnte.

Na nu sitz ich hier mit Alufolie auf dem Kopf und warte bis halb vier auf das Farbergebnis.
Ich habe jetzt auch eine Vorbehandlung, also so ein Peelingzeugs gemacht und mir eine Spülung für Coloriertes Haar geholt von Lavera.

Jetzt muss mein Haar nur endlich noch die Farbe annehmen.

Gefällt mir

R
rosine_12660337
19.02.10 um 23:16


ist es normal das henna beim auftragen die ganze zeit runter fällt und am ende sieht es so aus als hätte man LEHM drauf

Gefällt mir