Home / Forum / Beauty / Bleichcreme für die Haut

Bleichcreme für die Haut

6. August 2012 um 9:10

Hallo,

hat jemand von euch schon mal "Bleichcreme" ür das gesicht verwendet. Die ist gegen Pigmentflecken, Narben und starke Rötungen.

Ich soll mir die laut Hautarzt mal holen da ich ziemlich starke Pikelmale habe. Keine Narben aber eben ewig lange rote und dann braune Flecken. Das kann Monate dauern bis das weg ist. Jetzt meinte er ich soll mit die Cericil creme (ich hoffe die heißt so) holen umd die Flecken ein wenig zu bleichen.

Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Kann man das auch im Sommer machen? Ich hab schon sehr sehr helle milchigweiße Haut (leider nicht so rein ) und habe Angst dass wenn ich zuviel verwende meine Haut im Gesicht noch blasser wird und ich gar keine Farbe mehr im Gesicht bekomme.

Ich hab mal gelesen dass man dann die Creme besser im ganzen Gesicht verwenden soll statt nur auf ein paar Stellen.

Naja bin sehr verunsichert und würde mich freuen wenn mir jemand einen Erfahrungsbericht geben könnte.

Danke

Mehr lesen

8. August 2012 um 16:15

Hallo feuerkatz
ich hab von Bekannten mitbekommen, dass diese Bleichcremes, nicht wirklich wirkungsvoll sind. Was hier höchstwahrscheinlich eher helfen könnte sind Produkte, die einen sehr hohen Gehalt an Fruchtsäuren enthalten, da diese Stoffe die Pigmentflecken, nach einer gewissen Zeit aufhellen könnten.

Welche Produkte das genau sind, kannst du auf folgender Seite nach sehen:

http://www.hautschutzengel.de/vom-hautschutzengel-empfohlen.html

(Hautverfeinernde Kosmetik)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 16:36

Wahhh Quecksilber?
wirklich? aber das kann ich mir so schwer vorstellen wenn der Arzt mir dazu rät und sie bei uns in der Apotheke zu kaufen ist. ich habe sie jetzt zwei Tage verwendet und muss mich überwinden sie wieder zu nehmen weil sie so ekelhaft stinkt. Das soll ich vier Wochen durchziehen? Na ich weiß nicht ob ich das schaffe.

Fruchtsäure vertrage ich gar nicht auf der haut. Letztens hat das die Kosmetikerin bei mir versucht und ich war Tagelang wirklich offen und blutig im Gesicht. Aber ich werde mir die Seite trotzdem mal ansehen vielleicht ist etwas anderes dabei.

Achja sie heißt wirklich CELERIT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2012 um 1:36

Hi!
Also ich hatte auch Pikelmale.. die waren aber so 2 Monate da. Ich weiss ja nicht ob das schneller geht mit dieser Creme. Und wenn du nicht ''weiss'' werden willst.. wieso gehst du nicht unter die Sonne? Bei mir waren die Pikelmale schnell weg.. kommt ja genau auf das gleiche an nur das du halt braun wirst und nicht heller.

Ich würde dir ehrlich gesagt von dieser Creme abraten. In Asien (wo ich her komme) benutzen viele solche Cremes.. aber nicht bei jedem kommt es gut raus.. gibt sogar solche die es oft benutzen und dann fleckige Haut bekamen und das nicht einbischen (wie bei Pikelmale) sondern viel extremer.
Am besten machst du es wie ich; WARTEN und SONNEN!

Tipp: Ich habe in dieser Zeit auch ein Wash&Mask Creme von Clerasil benutzt.. die hat mir auch geholfen.

LG!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 14:28

Wah informationsflash
Hallo hydro,

danke für deine vielen Infos nur leider bin ich jetzt nur ein bisschen schlauer.

Ichhabe Neurodermitis und reagiere auf fast alles extrem "allergisch". Sogar der primer von Loreal hat mir die Haut richtiggehend weggeätzt im Gesicht.

hast du auch für Neurodermitiker einen Tipp? Es sollte im Handel erhältlich sein (gerne bestell ich es aus nem anderen Land).

@namwuan: ich will nicht weiß werden im Sinne von meine Hautfarbe am Hals sieht anders aus als im Gesicht.

Also ich habe meine jetzige Bleichcreme weggelegt. War ne voll Fehlinvestition. Hat so gestunken dass es keine Sau ausgehalten hat. Selbst mein Hund hat reißaus genommen vor mir

Sonne ist nur zum Teil gut für meine Haut. Ich werde fast nicht braun und ich will meine Haut auch nicht mit Sonne ruinieren. Ich bin 24 und kämpfe schon gegen die erste doofe Stirnfalte ( Anm. an die Falte:STIIIIIIIRB). Da ist Sonen nicht gerade förderlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2017 um 8:00

Hallo
Ich musste wegen einer Erkrankung lange Antibiotika einehmen und das übern  ganzen Sommer. Ich wurde garnicht aufgeklärt und habe trotz Sonnenschutz Pigmentflecken im ganze Gesicht bekommen .
Die Produkte sind heut zu Tage schon viel weiter. Ich habe zu erst Shiseido gehabt, aber bei Flecken und Narben ist es meistens nicht mit eine Tube erledigt da war mir es auf Dauer zu teuer. Jetzt habe ich die Anti Lentigo Soll von Lamaseo und finde sie von Preis und Wirkung am besten. Eine Freundin von mir hatte eine schlimme Verletzungen am Bein und jetzt  nimmt sie die auch für ihre Narbe. Auch die wird glatter und heller.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag Tati 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare glätten
Von: nele18021
neu
11. Mai 2017 um 22:27
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen