Home / Forum / Beauty / BLEACHING TROTZ KARIES?

BLEACHING TROTZ KARIES?

20. August 2006 um 21:32

Hi!

Mich würde interessieren, ob man so ein bleaching wie zB Snow White II auch trotz Karies durchführen darf. Oder ist das schädlich und verursacht wohlmöglich sogar Schmerzen? Hat jemand schonmal Erfahrungen damit gemacht und solche Produkte trotz Löcher in den Zähnen benutzt und gute Erfolge damit erzielt?

Danke für die Antworten

Mehr lesen

21. August 2006 um 2:59

Snow White II unbedenklicher als 1 Glas O-Saft
Hallo Bubbles85, ich habe das Homebleaching von dem Marktführer "Snow White" in Deutschland verwendet.

Dort steht in der Gebrauchsanweisung, das die Zähne gesund sein müssen.

Das heisst du solltest deine Karies auf jedenfall voher behandeln, ich denke mal nicht dass es etwas mit dem Ergebniss zu tun hat, sondern vielmehr mit der Zahngesundheit.

Denn laut Anleitung von Snow White II ist das Bleaching für gesunde Zähne unbedenklicher als 1 Glas Orangensaft zu trinken

Vielleicht kann dir der Kundenservice unter www.Snow-White.de mehr sagen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 12:43
In Antwort auf kizzie_12302465

Snow White II unbedenklicher als 1 Glas O-Saft
Hallo Bubbles85, ich habe das Homebleaching von dem Marktführer "Snow White" in Deutschland verwendet.

Dort steht in der Gebrauchsanweisung, das die Zähne gesund sein müssen.

Das heisst du solltest deine Karies auf jedenfall voher behandeln, ich denke mal nicht dass es etwas mit dem Ergebniss zu tun hat, sondern vielmehr mit der Zahngesundheit.

Denn laut Anleitung von Snow White II ist das Bleaching für gesunde Zähne unbedenklicher als 1 Glas Orangensaft zu trinken

Vielleicht kann dir der Kundenservice unter www.Snow-White.de mehr sagen ?

Danke!
Auf die Idee mit dem Kundenservice bin ich noch gar nicht gekommen. Schade, hätte das bleaching so gerne in den nächsten Wochen mal durchgeführt. Aber leider kann ich mein Loch jetzt im Moment nicht behandeln lassen, also muss ich wohl noch etwas länger warten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 1:25
In Antwort auf roza_12677281

Danke!
Auf die Idee mit dem Kundenservice bin ich noch gar nicht gekommen. Schade, hätte das bleaching so gerne in den nächsten Wochen mal durchgeführt. Aber leider kann ich mein Loch jetzt im Moment nicht behandeln lassen, also muss ich wohl noch etwas länger warten...

Ist besser
Die Schleifmittel sind keineswegs harmlos, obwohl dies von den Herstellern gerne mit dem Zusatz "Nur bei gesunden Zähnen anwenden" abgetan wird.
Geh zum Zahnarzt oder lass es (um Spätfolgen zu vermeiden)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram