Home / Forum / Beauty / Bleaching ?

Bleaching ?

26. August 2009 um 20:40

hallo ich würde gerne meine Zähne bleichen lassen.wisst ihr wieviel dies kostet?
und wie oft muss die behandlung durchgeführt werden?
vielen dank im vorraus!!!
ganz liebe grüße
Jenny

Mehr lesen

26. August 2009 um 20:48


Hallo.
Ich persönlcih halte nichts von Bleaching.. denn die Zähne werden höstens eine Farbstufe heller. Außerdem kann es sein, das die Zähne empfindlich werden, das heisst kalte Getränke, Eis, Tee oder so kannst du nicht mehr zu dir nehmen, weil es dann weh tut.
Überleg es dir bitte gut.

Liebe Grüße, "Deine" Zahnarzthelferin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 12:33
In Antwort auf dina1985


Hallo.
Ich persönlcih halte nichts von Bleaching.. denn die Zähne werden höstens eine Farbstufe heller. Außerdem kann es sein, das die Zähne empfindlich werden, das heisst kalte Getränke, Eis, Tee oder so kannst du nicht mehr zu dir nehmen, weil es dann weh tut.
Überleg es dir bitte gut.

Liebe Grüße, "Deine" Zahnarzthelferin

Stimme dir zu
Deswegen haben auch die meisten Promis keine gebleachten Zähne sondern Veneers - sind ganz dünne Keramikplatten, die man auf die Zähne klebt.

Bestes Beispiel ist z.b. stefan Raab, der hatte Anfang der 90er noch n richtiges Pferdegebiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 10:43

Bleachings daheim
Versuchs mal mit Stripes oder solchen Pens: www.zahn-bleaching.net war schon sehr sichtbar danach das die geholfen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 3:01

Zahnaufhellung
Habe lange nach einer günstigen Methode gesucht, um meine Zähne weißer zu bekommen. Ich benutze seit einiger Zeit ein Starter Kit Zahnbleaching-Gel und dazu die beigefügt passende Zahnschiene. Bereits, nach wenigen Tagen, sah ich eine DEUTLICH HELLERE ZAHNFARBE im Spiegel und konnte es selbst kaum glauben. Ich kann nur raten: AUSPROBIEREN!!!

Hier der Link:

http://t1p.de/StarterKit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 9:25

Bleichen
Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Rauchen sollte man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, sowas verfärbt nur die Zähne und ist deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.



http://goodurl.de/bleich







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 9:25

Sowas
Hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Rauchen sollte man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, sowas verfärbt nur die Zähne und ist deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.



goodurl.de/bleich







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 18:30

Probiert es aus!
Probier doch mal die Methode "Ölziehen" mit Kokosöl - Kann ich nur empfehlen !
Schau mal hier nach: http://www.zaehne-kokosoel.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 17:33

Hallo
Ich habe vor !/2 Jahr so einen Pen benutzt womit ich meine Zähne sichtbar weisser bekommen habe und die Anwendung war nicht schwer. Habe Dir das Video von Youtube nochmal rausgesucht https://www.youtube.com/watch?v=Q-ry3cLTWqE

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 11:13

Bleaching Kosten
Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt kostet so circa 250 bis 500 Euro - je nachdem, wo Du das Bleaching machen lässt. Dafür ist das Ergebnis wirklich gut - lohnt sich also. Meistens sind 1, 2 Termine dafür notwendig inkl. Zahnreinigung. Sollte Dir das Bleaching beim Zahnarzt zu teuer sein, dann kann ich Dir einen Zahnaufhellungsstift empfehlen, da kannst Du mal hier schauen http://was-tun-gegen-gelbe-zähne.de - geht nicht ganz so schnell wie ein Bleaching beim Zahnarzt, ist aber wesentlich billiger. Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 8:40

Das tollste
Sowas kostet ca. ein zwölftel von dem, was du beim Zahnarzt bezahlst und er funktioniert nach dem Gleichen Prinzip. Man sollte aber die Gebrauchsanleitung beachten und ihn wirklich nur so oft benutzen wie angegeben. Nach der ersten Anwendung wird man keine sichtbaren Unterschiede erkennen, das gibt sich dann aber nach ein paar Tagen..
Etwas, was man auf jeden Fall vergessen kann, sind solche White Zahncremes. Was einem da von Colgate vorgesetzt wird an Versprechen und Behauptungen ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Und selbst wenn sie wirken würden, wäre es auf Dauer billiger sich einen Bleaching-Stift anzuschaffen.

Meine Wenigkeit kann solche Stifte nur empfehlen, man sollte dennoch drauf achten, dass der Verkäufer seriös ist.

Schau dich dort um, probiere es einfach mal aus.

Hier, der Link:




http://www.tiny.cc/zahnweiss





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2016 um 22:19
In Antwort auf ivah_12296672

hallo ich würde gerne meine Zähne bleichen lassen.wisst ihr wieviel dies kostet?
und wie oft muss die behandlung durchgeführt werden?
vielen dank im vorraus!!!
ganz liebe grüße
Jenny

Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

http://ww7.fr/aufhellpen

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2017 um 9:23
In Antwort auf ivah_12296672

hallo ich würde gerne meine Zähne bleichen lassen.wisst ihr wieviel dies kostet?
und wie oft muss die behandlung durchgeführt werden?
vielen dank im vorraus!!!
ganz liebe grüße
Jenny

Nach nur 10 Tagen waren meine Zähne deutlich weißer.
Habe das Starter Kit getestet, tolles Produkt, kann es nur weiterempfehlen!
Zahnaufhellen, ganz einfach. Ich habe lange gesucht und dieses Zahnbleaching-Gel und dazu die passende Zahnschienen gefunden. Damit kannst du dir einfach deine Zähne aufhellen.Mit hilfe des Zahnbleaching-Gel habe ich meine Zähne bei lediglich viertägiger
Anwendung um zwei Nuancen aufgehellt.


Mehr infos findest du hier:

Aufhellerstift

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2017 um 16:04

Ich finde die Propaganda für Bleaching nicht richtig, weil es keinesfalls unschädlich für die Zähne ist. Ich habe wegen solcher Artikel richtige Probleme meine Tochter davor abzuraten!  Ich probiere schon seit langem Sachen aus für weißere Zähne und es gibt Voll-Zahnpastas die gegen lästige Belege und Plague sehr Wirksam sind und Zähne etwas weißer bekommen . Die Lamaseo schafft es auch ohne Chemie...für mich das einzige empfehlenswerte im Moment 


 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dauerhafte Haarentfernung? Philips Lumea Prestige IPL
Von: flaui
neu
10. Mai 2017 um 13:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen