Home / Forum / Beauty / Bleaching bei Zahnarzt - bringt das wirklich was?

Bleaching bei Zahnarzt - bringt das wirklich was?

15. Juni 2010 um 18:54

Hallo, ich brauche dringend Rat. Ich habe morgen einen Termin zur Zahnaufhellung, aber ich bin mir jetzt gar nicht so sicher, ob es ueberhaupt viel bringt. Der Zahnarzt meinte schon, dass es nur so eine Nuance heller wird und wirkte jetzt nicht so euphorisch und ermutigend. Ich bin jetzt echt verunsichert, denn ich will schon unbedingt weissere Zaehne - aber es bringt ja nicht so viel Geld auszugeben, wenn sich da nicht wirklich was tut.
Und mehr als eine Sitzung kann ich mir dann auch nicht leisten
Hat jemand erfahrungen?
Ratschlaege?
Waere euch seeeehr dankbar

Mehr lesen

28. Oktober 2015 um 10:18

Bleichen
Kann man den wenn mans braucht ruhig mal antesten, besser als Hausmittel und Zahnpasten ist er alle mal dazu geeignet.

Solche Sticks klappen schon ganz gut, ich hatte zb die und die haben mir ganz prima geholfen muss ich sage, aber probieren geht über studieren.

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld


doiop.com/aufhellen




Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen