Home / Forum / Beauty / Bleachen beim Kosmetiker?!

Bleachen beim Kosmetiker?!

21. Mai 2007 um 15:56

Hey,
ich wollt mal fragen ob jemand von euch schon mal eine Zahnaufhellung beim Kosmetiker gemacht hat. Ich hab das letztens im vorobei gehen gesehen, kostet ca. 80 und da werden angeblich die gleichen Mittel wie beim Zahnarzt verwendet.
Hat da vielleicht jemand Erfahrung?
Lg TheDutchess2

Mehr lesen

21. Mai 2007 um 17:21

Überempfindlichkeit
es kann schon mal gar nicht sein das die zähne mit dem selben mittel gebleicht werden da eine kosmetikerin nicht unter das medizinproduktegesetzt fällt. ich arbeite selber beim zahni und würd dir dringend abraten. günstige alternative zu zahnaufhellung ne zahnbürste mit schall. die reinigt um einiges besser als normale zahnbürsten und hellt dazu noch schonen auf. zudem würd ich dir die zahnpaste pearls and dents empf. da die auch schonender is als irgendwelche anderen zahnaufhellergechichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 11:00

Bleachen
Ganz ehrlich ich kann diese Diskussionen nicht mehr hören, warum geht ihr nicht zum Zahnarzt?Klar kostet es mehr aber dafür hat man keine weiteren Probleme,ihr geht doch auch zum Friseur,Kosmetiker usw. eures Vertrauens oder?
Die Geschichte mit dem Backpulver ist auch sehr schön,Zähne können mit Backpulver durchs Putzen nicht aufgehellt werden,da die Grundfarbe des Zahnes außer durch Wasserstoffperoxid nicht aufgehellt werden können.Möglicherweise kann man Verfärbungen die z.B. vom Rauchen,Rotwein o.ä. kommen entfernt werden aber mit Sicherheit ist keine Aufhellende Wirkung zu erwaten.Außerdem wer weiß wie nachhaltig die Zähne geschädigt werden-sprich Zahnschmelz?????Wenn Ihr das ganze bereits ausgegebene Geld für die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 13:31

Bleaching das wirkt
Hey ich kenn ein super einfaches und wirksames Bleaching, war echt erstaunt wie gut das gewirkt hat, dachte immer sowas klappt nur beim Zahnarzt für eine menge Geld, jedoch gings mit diesen Aufhellern auch sehr sichtbar.

Ich hatte nach 2 wochen mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann), und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel:

www.kuerzer.de/weissezaehne


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 13:35

Bleichen
Kenn ein super einfaches und wirksames Bleaching, war echt erstaunt wie gut das gewirkt hat, dachte immer sowas klappt nur beim Zahnarzt für eine menge Geld, jedoch gings mit diesen Aufhellern auch sehr sichtbar.

Ich hatte nach 2 wochen mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann), und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel:


apu.sh/zahnheller










Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 13:35

Wirksamer
Versuch son wirksames Bleaching, war echt erstaunt wie gut das gewirkt hat, dachte immer sowas klappt nur beim Zahnarzt für eine menge Geld, jedoch gings mit diesen Aufhellern auch sehr sichtbar.

Ich hatte nach 2 wochen mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann), und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel:


http://apu.sh/zahnheller










Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 11:44

Einfaches
Kenn ein super einfaches und wirksames Bleaching, war echt erstaunt wie gut das gewirkt hat, dachte immer sowas klappt nur beim Zahnarzt für eine menge Geld, jedoch gings mit diesen Aufhellern auch sehr sichtbar.

Ich hatte nach 2 wochen mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann), und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel:


http://pl.vc/aufhell







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 11:26
In Antwort auf ossia_12126711

Hey,
ich wollt mal fragen ob jemand von euch schon mal eine Zahnaufhellung beim Kosmetiker gemacht hat. Ich hab das letztens im vorobei gehen gesehen, kostet ca. 80 und da werden angeblich die gleichen Mittel wie beim Zahnarzt verwendet.
Hat da vielleicht jemand Erfahrung?
Lg TheDutchess2

Also Backpulver sollte man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, die greifen nur den Zahnschmelz an und sind deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel. ">http://bit.do/weisse




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 20:24
In Antwort auf ossia_12126711

Hey,
ich wollt mal fragen ob jemand von euch schon mal eine Zahnaufhellung beim Kosmetiker gemacht hat. Ich hab das letztens im vorobei gehen gesehen, kostet ca. 80 und da werden angeblich die gleichen Mittel wie beim Zahnarzt verwendet.
Hat da vielleicht jemand Erfahrung?
Lg TheDutchess2

Also meine erfahrung mit Homebleaching systemen ist das die schon recht sichtbar aufhellen, zwar nicht ganz so stark wie der Zahnarzt, dafür kosten die natürlich auch nur einen Bruchteil, also für eine 2-3 Monate lang anhaltende Aufhellung ists 

Aufhellstifte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen