Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / Blasenschwäche nach Bauchdeckenstraffung

Blasenschwäche nach Bauchdeckenstraffung

12. Oktober 2011 um 16:31 Letzte Antwort: 24. Oktober 2011 um 11:00

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Nebenwirkung nach einer Bauchdeckenstraffung. Ich habe mir im Januar 2010 meinen Traum erfüllt und meine hängende Bauchdecke entfernen lassen (in einer dt. Klinik). Zusätzlich wurde an beiden Seiten Fett abgesaugt, weil das Ergebnis danach schöner aussehen soll. Allerdings ging bei der OP einiges schief. Das Anwachsen der gestrafften Haut dauerte über zwei Monate, auf einer Seite wurde mehr Fett abgesaugt, dadurch jetzt eine Einkerbung, Bauchnabel wurde schief eingenäht, Narben im zig-zack gesetzt, li. Bein und Bauchdecke auch heute kein Gefühl und das Schlimmste, ich habe meine Blase nicht mehr im Griff und große Probleme meinen Beckenboden zu spüren.
Wer hat ähnliche Erfahrungen und kann mir Tipps geben?

Mehr lesen

24. Oktober 2011 um 11:00

BDS
Hallo Du Arme,

ich hatte eine ganz ganz komplikationslose Bauchdeckenstraffung. Kann Dir aber das Spieglein Portal bei Problemen und zur Info empfehlen. www.spieglein-portal.de

Seltsam, dass Du Probleme mit der Blase hast, denn eigentlich ist eine BDS nur eine oberflächliche OP.

Hattest Du einen Blasenkatheter?

Liebe Grüße

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen