Home / Forum / Beauty / Blase auf Haut zwischen Bauchnabelpiercing

Blase auf Haut zwischen Bauchnabelpiercing

31. Juli 2010 um 11:37

Hola


Ich habe seit einem Jahr ein Bauchnabelpiercing.
Der Stab ist aus Titan.
Er war schon immer etwas zu lang, dadurch kommt auch bis heute noch immer etwas (sehr wenig) Flüssigkeit aus dem Stichkanal, welches ich dann täglich mit einem Wattestäbchen entferne.


Heute Morgen habe ich jedoch mit Entsetzen festgestellt,
dass sich auf der Haut, die sich zwischen den beiden Kugeln befindet (worunter also der Stab liegt), genau in der Mitte eine gefüllte Blase gebildet hat.

Habe sie desinfiziert und angestochen,
es kam Blut und weißliche Flüssigkeit heraus.

Wichtig: Das Piercing tut nicht weh, der Stichkanal ist nicht entzündet, kein Jucken, NICHTS! Also alles wie immer.

Wächst mein Piercing raus?
Oder ist diese Blase an dieser Stelle schlichtweg ein Zufall, da die Blase ja keine "äußere" Verbindung mit dem Stichkanal herstellt?

HELP!

Mehr lesen

1. August 2010 um 15:34

...
Hey,
vllt ein einfacher Pickel oder eine entzündete Talgdrüse?Könnte natürlich auch ein eingewachsenes Haar, zB von der rasur sein. Ist es denn eine Blase, ein Pickel oder eine Quaddel??
Wenn du eine Allergie auf Titan haben solltest, dann hättest du eig.schon viel eher eine Hautveränderung bekommen, der sich mit Ausschlag, Juckreiz und Rötung äußern würde. Natürlich könnte sich auch eine Allergie noch später entwickeln. Geh doch einfach mal zum Hautarzt, wenn es sich nicht Verbessert.
ich hoffe ich konnte dir helfen.
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club