Forum / Beauty

Bitte um Hilfe - Rippling bei Brustvergrößerung!

Letzte Nachricht: 31. August 2009 um 13:39
T
tyra_12947737
19.08.09 um 8:36

Bitte - helft mir!
Ich habe mir im Nov 08 die Brüste vergrößern lassen - mit 245 cc anatomisch. Hatte vorher sehr kleines A- bin sehr schlank und sportlich.
Leider haben sich die Implantate verdreht und die rechte Brust bzw. das Implantat ist mir herabgerutscht - die Brüste standen zu weit auseinander. Brustimplantate lagen über dem Muskel.
Nun im Juni 09 wurde das ganze korregiert. Wieder über den Muskel - Brüste weiter zusammen - unten abgenäht um Absinken zu verhindern. Diesmal runde und härtere Implis mit 300cc.
Soweit passt alles - sieht auch sehr gut aus.
ABER - ich habe auf der rechten Brust ein Rippling (Faltenbildung innenseitig) und links leicht. Wenn ich mich nach vorne beuge wird es stärker bzw. schlammpig sitze.
Ärtzin mein, dass könnte sich noch geben. Wenn die Hülle um Implantat fester wird.
Bla Bla Bla.
Liebe Mädels - ich weiß echt nicht weiter - ich habe nicht wirklich eine Antwort auf diese Frage bekommen - was kann man tun? (nichts?) - gibt sich das wirklich? Jetzt ist es ca. fast 2 Monate her.
ich bin verzweifelt und mittlerweile pleite.....
Was kann ich tun?

Bitte - helft mir!!!!!!
Lg aus Wien

Mehr lesen

T
tyra_12947737
24.08.09 um 10:54

Hallo Zahnfee!
Tj a- die erste legte mir die Implis über den Muskel, weil ich vom Krafttraining sehr definiert bin.
Die Zweite Ärztin nutze die vorhandene "Tasche" aus und erweiterte sie nur ein wenig.
Hat während der OP entschieden, dass dies besser wäre.
Jetzt stehe ich da und bin unglücklich und weiß nicht was ich tun soll.
Ärztin meinte auch - Tasche könnte sich noch besser ausbilden - aber ich gebe die Hoffnung bald auf.

Gibt es sonst Tipps?
Massieren?
Sonstiges?
Bin so verzweifelt!!!!!!!!

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
duci_12126676
31.08.09 um 13:39
In Antwort auf tyra_12947737

Hallo Zahnfee!
Tj a- die erste legte mir die Implis über den Muskel, weil ich vom Krafttraining sehr definiert bin.
Die Zweite Ärztin nutze die vorhandene "Tasche" aus und erweiterte sie nur ein wenig.
Hat während der OP entschieden, dass dies besser wäre.
Jetzt stehe ich da und bin unglücklich und weiß nicht was ich tun soll.
Ärztin meinte auch - Tasche könnte sich noch besser ausbilden - aber ich gebe die Hoffnung bald auf.

Gibt es sonst Tipps?
Massieren?
Sonstiges?
Bin so verzweifelt!!!!!!!!

LG

Rippling, arghhh!
Hallo,

Seufz..., als ich meine Implantate noch über dem Brustmuskel trug, hatte ich auch dauernd dieses leidige Rippling...

Da hilft nur: Zunächste einmal üben und überlegen wie Du dich bewegen darfst, damit das Rippling nicht sichtbar ist. (Ja, ich weiss, das ist irgendwie Stress im Bett

...Und dann sobald es möglich ist Deine Implantate unter den Brustmuskel verpacken lassen, und wieder ein Rippling-freies Sexualleben geniessen.

Der Mist hierbei ist das man Dir bei der Op auch neue Implantate berechnen wird, und Dir sagt, das die alten Implantate nicht wierderverwertbar sind, seufz..

Aber durch den Mist muß man halt durch. - Oder sich ewig überlegen wie man sich Rippling-frei durch sein Sexualleben wuselt

Das ist so meine Meinung zum Thema

Liebe Grüße,
Glamourella bzw Gina38 aus bricom

Gefällt mir