Home / Forum / Beauty / Bitte helft mir!

Bitte helft mir!

10. Mai 2016 um 16:20

Hi ich war am Samstag notgedrungen beim Zahnarzt zur Kontrolle. Als ich schon die Praxis sah, wollte ich nicht mehr. Ich habe davor so eine Angst. Nun zu dem eigentlichen Problem nachdem mein Mann nach stundenlanger Diskussion und Beruhigung auf mich eingewirkt hat. Hab ich den Arzt zumindest schauen lassen.

Das Fazit war:
Er habe ein Schatten auf einem Zahn gesehen, er meinte es wäre ein Loch. Kann jedoch keinen Locheingang sehen bzw. finden. Ich habe Weder Kronen noch andere Sachen auf den Zähnen. Sprich sie sind alle noch natur.

Ist das denn überhaupt möglich, dass Karies ohne Loch einhergeht?

Habe leider bei Google nix dazu gefunden.

Ich bin auch am überlegen, den Termin abzusagen, denn 1. lass ich mir nicht meinen Zahn aufbohren, wenn da gar nix ist und 2. hab ich jetzt schon Panik, wenn ich daran nur denke und es ist noch über ein Monat hin.

Hat jmd ähnliche Erfahrungen ?

Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

24. Mai 2016 um 12:01

Möglicheiten...
Hallo,
also wenn du sagst das du notgedrungen zu Zahnarzt musstest, lag ja ein konkretes Problem vor oder? Ich nehme an du hattest Zahnschmerzen?
Wenn ja...dann ist da was faul und ein Zahnarzt muss sich das anschauen.

Da hilft alles drumherum reden nichts...davon geht sowas nicht weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 12:26

Angst etwas überwunden
Hallo tini,
kann mich dean nur anschließen. Ohne Grund geht man ja nicht "notgedrungen" zum Zahnarzt
Ob du nun ein Loch hast oder nicht, kann man schlecht sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dein Zahnarzt dich grundlos anlügt.

Was deine Angst angeht, kann ich verstehen. Ich habe auch schon, seit dem ich ein kleines Kind bin, panische Angst vor dem Zahnarzt. Es reicht mir schon die Praxis zu sehen und in meinem Bauch fängt es das Kribbeln an.

Trotzdem habe ich aber immer versucht, meine Angst zu überwinden und quäle mich zumindest alle zwei Jahre mal zur Kontrolle. Die Angst vor schlechten Zähnen überwiegt bei mir die Angst vor der Behandlung. Und zum Glück habe ich auch einen Zahnarzt gefunden, der mir die Angst etwas nehmen kann und mit mir über sowas spricht. Ich glaube es ist wichtig einen Zahnarzt zu haben, der dich nicht nur als Geldquelle sieht, sondern als Mensch mit Ängsten und Sorgen und dem du vertrauen kannst. Falls du aus dem Raum Frankfurt kommst, kann ich dir meinen Zahnarzt empfehlen Ich bin bei Dr. Kessler in Nidderau (http://zahnzentrum-nidderau.com/index.php/startseite).

Ansonsten einfach mal Freunde und Bekannte aus deiner Region fragen, ob und mit wem sie gute Erfahrungen gemacht haben.

Wenn aber alles nichts hilft, könntest du auch mal versuchen, mit Psychologen zu sprechen. Vielleicht kann dir so die Angst genommen werden.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nasenkorrektur Uniklinik Köln?
Von: sif_11905345
neu
16. Juni 2016 um 12:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen