Home / Forum / Beauty / Bitte helft mir!! ( Abgebrochene Haare egal was ich mache

Bitte helft mir!! ( Abgebrochene Haare egal was ich mache

30. Mai 2015 um 16:58

Hallo Leute ich bin ein 17 Jähriges Mädchen und ein totaler Haarfreak.
Hab sie früher des öfteren gefärbt, aber hab dann damit aufgehört und ungefähr 2 Jahre lasse ich mir die Farbe komplett rauswachsen und ich habe meine natürliche Haarfarbe wieder. Aber egal was ich mache ich hab andauernd Haarbruch...ich föhne meine haare nur kalt und auch nur wenn sie schon angetrocknet sind. Ich schneide auch danach immer den Spliss heraus mit meiner Jaguar Haarschere auch schneide ich mir die Spitzen selber bin schon sehr geübt darin. Ich pflege meine Haare sehr gut und benütze nur Naturkosmetik und Kokosöl. Aber immer habe ich Haarbruch.. das macht mich schon komplett fertig ...ich weiß nicht mehr was ich machen soll...aber ich meine wenn neues Haar nachwächst dann muss es doch wieder gesund werden oder?
Bitte bitte helft mir ich bin schon am verzweifeln ich weiß nicht mehr was ich machen soll ...

Mehr lesen

31. Mai 2015 um 0:23

...
zunächst einmal klingt alles was du zur vorbeugung gegen haarbruch/spliss tust sehr gut!

ich selbst schneide mir nun schon 5 jahre meine haare selbst( auch mit der jaguar haarschere benutze nur naturöle als kur und bin inzwischen meinen spliss los.
jetzt ist ntürlich die frage warum deine haare trotzdem brechen..

könnte es sein, dass sich dein spliss bereits etwas höher gefressen hat? kein scherz, denn leider ist es so, dass spliss nach oben wandern kann und das würde erklären warum deine haare trotz regelmäßigem spitzenschnitt abbrechen, da der spliss ja bereits höher verankert ist...das wäre zumindest eine möglichkeit..
wie regelmäßig schneidest du denn deine spitzen?
und wie schneidest du dir denn den spliss heraus? würde dir einen speziellen splissschnitt empfehlen, einfach mal bei youtube suchen...

neben kokosöl eignen sich auch olivenöl oder rizinusöl ganz hervorragend als haarkur, letzteres und olivenöl finde ich sogar etwas pflegeintensiver als das kokosöl. vielleicht ist dein jetziges shampoo auch nicht das richtige, nicht pflegend genug?
willst du zusätzlich noch was gegen spliss tun, dann besorge dir eine satin oder seidenschlafhaube die die reibung der haare in der nacht etwas mildern kann, föhne die haare am besten garnicht sondern lasse sie lufttrocknen und trage die haare mehr zusammengesteckt als offen(wegen vermehrter reibung an kleidung usw. )

stylst du deine haare viel? denn zu viel bürsten, frisieren, glätten, haarspray und co fördern spliss leider auch im grunde fördert ja sowieso alles was spaß macht spliss und haarbruch :-p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dauerhafte Haarentfernung
Von: 26dennis
neu
30. Mai 2015 um 21:50
Epilieren oder Rasieren? Was geht schneller und ist Gründlicher??
Von: davide_13024658
neu
30. Mai 2015 um 21:29
Tränenrinne unterspritzen lassen ein paar Fragen
Von: kaarle_12161904
neu
30. Mai 2015 um 21:06
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen