Home / Forum / Beauty / Bitte brauch echt hilfe!!!!

Bitte brauch echt hilfe!!!!

11. September 2007 um 20:02

so jetzt bitte durchlesen und mir helfen bin für jeden tipp dankbar!!! also meine haare sind bissl länger als schulterlang und ich hab sie so oft gefärbt ich weiß ich weiß kein wunder aber was kann ich denn jetzt dagegen tun die sind echt so kaputt ich will sie nicht abschneiden!!!!!!!
habt ihr igendwelche tipps?? irgentwas was die haare wieder repariert???? bin für jeden tipp dankbar !!!!

Mehr lesen

11. September 2007 um 20:13

Keine 100%
Ich kann nicht 100%ig versprechen, dass mein Vorschlag hilft, aber zumindest eine Besserung wird er bringen. Zunächst einmal würde ich ein Peeling-Shampoo verwenden, dann nur noch mit Guhl Weizenkeimöl Shampoo und Spülung waschen und ab und zu von Guhl ein Spitzenfluid ins Haar einarbeiten. Nach zwei oder drei Wochen sind die Haare (im Normalfall) wieder repariert. Also mir hat's geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 20:46
In Antwort auf lobbie1

Keine 100%
Ich kann nicht 100%ig versprechen, dass mein Vorschlag hilft, aber zumindest eine Besserung wird er bringen. Zunächst einmal würde ich ein Peeling-Shampoo verwenden, dann nur noch mit Guhl Weizenkeimöl Shampoo und Spülung waschen und ab und zu von Guhl ein Spitzenfluid ins Haar einarbeiten. Nach zwei oder drei Wochen sind die Haare (im Normalfall) wieder repariert. Also mir hat's geholfen.

Aaaa
dankeeeeeeeeeee ich mach das auf jedenfall!! aber was is ein peelingshampoo??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 20:55
In Antwort auf ilise_12933989

Aaaa
dankeeeeeeeeeee ich mach das auf jedenfall!! aber was is ein peelingshampoo??

Ein Peelingshampoo..
würd ich an deiner Stelle lieber net nehmen, wenn deine Haare eh schon kaputt sind.. Das is zu agressiv.. Dann nimm lieber ein Tiefenreinigungsshampoo.. Das reinigt auch wie es schon heißt tiefer als ein normales und holt auch Stylingrückstände etc runter.. Und dann schön pflegen.. Wenigstens 1x die Woche eine Feuchtigkeitshaarkur, Spitzenfluid nach jeder Wäsche (aber net zu viel, immer nur etwas)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 21:08
In Antwort auf ilise_12933989

Aaaa
dankeeeeeeeeeee ich mach das auf jedenfall!! aber was is ein peelingshampoo??

Peelingshampoo...
... gibt's im Friseurladen von Clynol zum Beispiel in Kleinformat für 2. Aber nicht bei jeder Haarwäsche sondern nur einmal nehmen, weil es das Haar zwar intensiv reinigt, aber eben auch aufrubbelt (wie der Name schon sagt).
Hoffe, dass es dir hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 9:59
In Antwort auf ozanne_12832633

Ein Peelingshampoo..
würd ich an deiner Stelle lieber net nehmen, wenn deine Haare eh schon kaputt sind.. Das is zu agressiv.. Dann nimm lieber ein Tiefenreinigungsshampoo.. Das reinigt auch wie es schon heißt tiefer als ein normales und holt auch Stylingrückstände etc runter.. Und dann schön pflegen.. Wenigstens 1x die Woche eine Feuchtigkeitshaarkur, Spitzenfluid nach jeder Wäsche (aber net zu viel, immer nur etwas)

Naja
ich bin ja der meinung, dass man haar nicht reparieren kann. man kann es gesund wachsen lassen und gesund erhalten. haar ist tote materie. da wächst nix kaputtes mehr zu. ein kaputter fingernagel ist auch nicht zu reparieren. aber versuchen würd ich es natürlich auch. nur nicht mit chemie und silikonen. das bringt nur optische besserung und darunter geht alles schön weiter kaputt. das guhl shampoo ist glaub ich ganz okay.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 12:11
In Antwort auf lobbie1

Keine 100%
Ich kann nicht 100%ig versprechen, dass mein Vorschlag hilft, aber zumindest eine Besserung wird er bringen. Zunächst einmal würde ich ein Peeling-Shampoo verwenden, dann nur noch mit Guhl Weizenkeimöl Shampoo und Spülung waschen und ab und zu von Guhl ein Spitzenfluid ins Haar einarbeiten. Nach zwei oder drei Wochen sind die Haare (im Normalfall) wieder repariert. Also mir hat's geholfen.

Nein
Mann kann kaputte Haare nicht reaprieren. Das ist unmöglich.
Man kann nur mit eine rguten pflege dafür sorgen, dass es 1. nicht schlimemr wird und 2. die neuen Haare schön nachwachsen.
Bei kaputten haaren hilft nur abschneiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 13:55
In Antwort auf heida_12242210

Nein
Mann kann kaputte Haare nicht reaprieren. Das ist unmöglich.
Man kann nur mit eine rguten pflege dafür sorgen, dass es 1. nicht schlimemr wird und 2. die neuen Haare schön nachwachsen.
Bei kaputten haaren hilft nur abschneiden.

...
dieses guhl müsste aber eine ganz gute pflege und vor allem ohne silikone sein (bitte bei irrtum korrigieren). damit kann sie ja erstmal pflegen. wenn alles nix nützt, müssen sie halt doch ab. aber manchmal reicht eine bessere pflege schon aus, damit die haare besser aussehen und sitzen. manchmal sieht es schlimmer aus, als es tatsächlich ist.
ABER reparieren ist definitiv nicht möglich! da schließ ich mich an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 14:40
In Antwort auf esyllt_12689313

...
dieses guhl müsste aber eine ganz gute pflege und vor allem ohne silikone sein (bitte bei irrtum korrigieren). damit kann sie ja erstmal pflegen. wenn alles nix nützt, müssen sie halt doch ab. aber manchmal reicht eine bessere pflege schon aus, damit die haare besser aussehen und sitzen. manchmal sieht es schlimmer aus, als es tatsächlich ist.
ABER reparieren ist definitiv nicht möglich! da schließ ich mich an.

Ja
Du hast eben geschrieben "sind sie reaprierrt" aber sie darf keine Wunder erwarten. Evtl benutzt sie Sili Shampoos und wenn das Sili erstmal weg ist, kommt die grosse Überraschung mit viel Spliss und allem und der geht leider nicht weg.

Keine Ahnung ob Ghul eine gute Pflege ist! Ich glaube, jede sieht was anderes als gut an *g*
Ich zB kann nix mit dem Hausmittel Olivenöl und Ei anfangen...
Ich find mein Schauma sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 7:17

Ja
das habe ich gestern auch gehört/gelesen. da muss man eben die rückseite der flaschen gut studieren. und ich glaube, gerade dieses weizenkeimshampoo hat jetzt silis. schade... wie kommt man denn auf so eine bekloppte idee? ich mein, aus gut mach schlecht? was das denn für ne firmenphilosophie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 10:17
In Antwort auf esyllt_12689313

Ja
das habe ich gestern auch gehört/gelesen. da muss man eben die rückseite der flaschen gut studieren. und ich glaube, gerade dieses weizenkeimshampoo hat jetzt silis. schade... wie kommt man denn auf so eine bekloppte idee? ich mein, aus gut mach schlecht? was das denn für ne firmenphilosophie?

Ein trick
Der grösste Teil von Leuten hat keine Ahung von Silikonen. Wenn sie also ihre Haare mal mit Ghul von den Silis befreien kommt der unschöne Spliss hervor und die Haare sind filzig. Sie schieben das auf Ghul und gehen zurück zu ihrem Elvital, Pantene Pro V etc. was die Schäden überdeckt!
Ghul dürfte so also Verluste machen.

Denk ich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 13:06
In Antwort auf heida_12242210

Ein trick
Der grösste Teil von Leuten hat keine Ahung von Silikonen. Wenn sie also ihre Haare mal mit Ghul von den Silis befreien kommt der unschöne Spliss hervor und die Haare sind filzig. Sie schieben das auf Ghul und gehen zurück zu ihrem Elvital, Pantene Pro V etc. was die Schäden überdeckt!
Ghul dürfte so also Verluste machen.

Denk ich mal

Klar
und diejenigen, die darauf vertrauen, da keine silis drin zu haben, sehen so schnell nicht mehr auf die incis und benutzen unbemerkt welche. wie gemein! mein alverde macht sowas böses nicht *tätschel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rausch Shampoo
Von: chyna_12260236
neu
13. September 2007 um 11:44
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen