Home / Forum / Beauty / Biotherm, Clinique, Vichy, Dr. Hauschka

Biotherm, Clinique, Vichy, Dr. Hauschka

30. März 2015 um 13:54

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal eine Frage an euch: Welche Pflegeprodukte benutzt ihr für euer Gesicht? Was empfehlt ihr bei empfindlicher Mischhaut?
Ich habe lange Zeit die Vichy Idealia Creme benutzt, die zwar sehr schön pflegt aber für meine Mischhaut nicht optimal ist. Danach habe ich Dr. Hauschka ausprobiert und war auch zufrieden. Die Melissen Tagescreme ist sehr gut aber mir fehlt etwas für die Nacht sowie ein "gepflegtes" Gefühl auf der Haut. Letzte Woche habe ich mir dann von Clinique die Superdefense SPF 20 Creme bestellt sowie die Superdefense Night... und obwohl ich früher schon Cremes von Clinique hatte ist es dieses Mal in einem Desaster geendet mein Gesicht war feuerrot, hat gebrannt und gejuckt und war voller Pusteln. Ich werde die Produkte wieder zurück geben und bin nun auf der Suche nach einer neuen Pflege. Ich möchte endlich etwas finden, dass meine Haut optimal pflegt und ein gutes Gefühl auf der Haut hinterlässt aber eben für Mischhaut geeignet ist.
Momentan tendiere ich dazu einige Produkte von Biotherm auszuprobieren nach dem Clinique-Desaster habe ich aber Angst.
Habt ihr Erfahrungen mit Biotherm? Könnt Ihr einen Vergleich ziehen zwischen Biotherm und Clinique oder würdet ihr mir eher raten bei Dr. Hauschka zu bleiben?

Einerseits möchte ich mir nicht jede Woche eine andere Creme ins Gesicht schmieren und meine Haut belasten - andererseits ohne Ausprobieren werde ich wohl kaum die passenden Produkte finden

Mehr lesen

30. März 2015 um 14:23

Ich empfehle Produkte von Mary Kay
Hallo,
Habe auch schon alles mögliche ausprobiert und nichts hat geholfen.
Bin jetzt auf Mary Kay gekommen und bin begeistert.
Bin auch als beraterin bei Mary Kay.

www.marykay.de/kosmetikbytanja

Kannst dir gerne mal die produkte anschauen und mit mir kontakt aufmehmen.

Es gibt die möglichkeit die produkte zu testen kostenlos natürlich.

würde mich freuen dir helfen zu dürfen

Liebe grüße Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2015 um 9:29

Clinique und Biotherm
Hi,
mir ist es leider auch lange so gegangen und ich hab ewig gesucht, bis ich gefunden habe was ich wollte. Meine Haut ist meist ausgetrocknet und sehr empfindlich. Früher habe ich mit Hautunreinheiten gekämpft, die ich ständig von falschen Cremen und Lotions bekommen habe. Dann habe ich das Clinique Nr. 3 Gesichtswasser probiert und war absolut zufrieden. Das Highlight ist jedoch, Clinique in Kombination mit Biotherm Night Oil Creme zu verwenden. Nach dem Duschen das Gesicht mit Clinique reinigen und mit Biotherm pflegen. Keine Unreinheiten, die Haut fühlt sich am nächsten Morgen super angenehm an und von austrocknen keine Spur. In der Früh verwende ich nach dem Gesicht waschen auch nochmals das Clinique und dann einfach eine Tagescreme drüber - mal eine ganze einfache wie die von Bebe und dann mal wieder eine super feuchtigkeitsspendende (sicherheitshalber besser zu viel Feuchtigkeit als zu wenig) von Yves Rocher. Nie wieder ohne Clinique und Biotherm
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2015 um 21:55

Hihi
Du und mary kay


Ich benutze prufukte von the body shop wesentlich günstiger als parfümerie marken.

Ich tendiere zur mischhaut.
Ich benutze die seaweed tagescreme , waschschaum peeling und nachtcreme aus der aloe vera serie. Die ist ohne duftstoffe und wirkt beruhigend. Morgens hab ich eibe super zarte haut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2015 um 6:30
In Antwort auf laura_12642371

Hihi
Du und mary kay


Ich benutze prufukte von the body shop wesentlich günstiger als parfümerie marken.

Ich tendiere zur mischhaut.
Ich benutze die seaweed tagescreme , waschschaum peeling und nachtcreme aus der aloe vera serie. Die ist ohne duftstoffe und wirkt beruhigend. Morgens hab ich eibe super zarte haut

Das ist meine Erfahrung die ich mit mit Mary Kay Produkten gemacht habe.
Ist das einzige was mir geholfen hat.
Nicht mal der Arzt konte mir helfen.
Und die Produkte von Mary kay haben auch ein medizinischen Zertifikat.

Ich bin seht zufrieden
Lg Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2015 um 20:26
In Antwort auf bice_12881922

Das ist meine Erfahrung die ich mit mit Mary Kay Produkten gemacht habe.
Ist das einzige was mir geholfen hat.
Nicht mal der Arzt konte mir helfen.
Und die Produkte von Mary kay haben auch ein medizinischen Zertifikat.

Ich bin seht zufrieden
Lg Tanja

Da sind tonnen
An parabenen drin.
Parfüm usw.
Ich glaube nicht das das auf dauer so gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2015 um 20:28
In Antwort auf bice_12881922

Das ist meine Erfahrung die ich mit mit Mary Kay Produkten gemacht habe.
Ist das einzige was mir geholfen hat.
Nicht mal der Arzt konte mir helfen.
Und die Produkte von Mary kay haben auch ein medizinischen Zertifikat.

Ich bin seht zufrieden
Lg Tanja

Davon ab
Empfiehlst du die bürsten und die düfte.
Ich glaub das is eher werbung als ein ratschlag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2015 um 17:35

Clinique Produkte
Also ich weiss leider nicht was dir da mit Clinique passiert ist, ich hatte mit den Clinique Produkte bis jetzt kein Problem. Hast du schon einmal deinen Hauttypen austesten lassen und dir dann deine Clinique Sachen empfehlen lassen? Aber Biotherm ist auch sehr gut, du musst dich wahrscheinlich einfach austesten lassen und dann selber ausprobieren.
LG
http://www.haar-shop.ch/de/kosmetik/clinique.html

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Richtig Abschminken
Von: khayri_12843989
neu
11. April 2015 um 14:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen