Forum / Beauty

Bikinizone

29. Dezember 2020 um 16:32 Letzte Antwort: 31. Dezember 2020 um 13:30

Hello ihr lieben

Ich habe meine Bikizone wachsen lassen, aber sobald die Haare wieder nachwachsen, entstehen kleine schmerzhafte pickelchen. Wegen eingewachsene Haare. 

Habt ihr Erfahrungen mit so was?
Benutzt ihr irgendwelche creme, damit die Haare nicht einwachsen? 

Merci im voraus

Liebe grüsse

Eli

Mehr lesen

30. Dezember 2020 um 0:15

Hallo Powerfrau,

eingewachsene Haare entstehen oft wenn abgestorbene Hautzellen die Poren "verstopfen". Das Haar kann dann nicht normal an die Hautoberfläche durchdringen und wächst seitlich unter der Haut weiter. 

Die abgestorbenen Hautzellen wirst du durch regelmäßiges Peeling los, danach sind deine Poren frei und es müsste besser werden.

Gefällt mir

31. Dezember 2020 um 13:30

Meine Haut ist ziemlich pflegeleicht. Aber ich bekomme trotzdem ab und zu ein oder zwei eingewachsene Haare, besonders wenn es sehr heiß ist. Das ist für mich kein ernsthaftes Problem. Ich kann es aber komplett verhindern, wenn ich will, wenn ich nach dem Wachsen einige Tage lang morgens ein Peeling mache und Höschen aus Baumwolle trage, damit die Haut atmen kann.  
Früher war es schlimmer, aber meine Haut hat sich schon total an das Epilieren gewöhnt. Zuckerpaste ist da übrigens vorteilhaft, weil der Zucker antibakteriell, also desinfizierend wirkt und Du die Haare mit der Wuchsrichtung rausziehst und somit die Haut nicht einreißt wie beim Wachs. Trotzdem ist die Wirkung gründlicher.

Gefällt mir