Home / Forum / Beauty / Bi Oil

Bi Oil

1. März 2012 um 16:48

Hi,
ich habe unlängst von dem Öl "Bi-Oil" gelesen, dass es gegen Narben, Dehnungsstreifen usw. helfen soll.
Nun überlege ich mir, ob ich es kaufen soll. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, ob Bi-Oil bei Narben hilft? Was wisst ihr darüber zu berichten?
Ich freue mich auf eure Antworten! Danke schon mal!
LG

Mehr lesen

1. März 2012 um 21:57

Hab erfahrung aber leider noch nicht lange.....
hab mir das bi-oil auch gekauft weil ich ständig die werbung im fernsehen gesehen hab........

nehm es jetzt seit faschingsdienstag und kann dir mal berichten *ich nehme es gegen dehnungsstreifen* dass wenn du event. auch vll trockene haut hast wie ich ist er total toll....denn ich hab echt extrem trockene beine, u seitdem ich es nehme sind sie echt gepflegt, weicher u geschmeidiger u fühlen sich *laut meinem freund * toll an!

Aber was die streifen angeht, muss man angeblich laut hersteller das mittel mal 3 monate genommen haben um einen unterschied zu erkennen! denn ich hab noch nix gemerkt! LEIDER......

aber ich bin voll dabei!

Was ich noch *negativ* sagen muss ist: die flasche ist einfach *VIEL* zu klein! .......u eine kostet ja schon um die 12euro *bei uns in Österreich*......naja....

probiers mal aus wennst magst!

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 17:13
In Antwort auf arina_12045326

Hab erfahrung aber leider noch nicht lange.....
hab mir das bi-oil auch gekauft weil ich ständig die werbung im fernsehen gesehen hab........

nehm es jetzt seit faschingsdienstag und kann dir mal berichten *ich nehme es gegen dehnungsstreifen* dass wenn du event. auch vll trockene haut hast wie ich ist er total toll....denn ich hab echt extrem trockene beine, u seitdem ich es nehme sind sie echt gepflegt, weicher u geschmeidiger u fühlen sich *laut meinem freund * toll an!

Aber was die streifen angeht, muss man angeblich laut hersteller das mittel mal 3 monate genommen haben um einen unterschied zu erkennen! denn ich hab noch nix gemerkt! LEIDER......

aber ich bin voll dabei!

Was ich noch *negativ* sagen muss ist: die flasche ist einfach *VIEL* zu klein! .......u eine kostet ja schon um die 12euro *bei uns in Österreich*......naja....

probiers mal aus wennst magst!

glg Cori

Danke für die Antwort
Hui, 3 Monate sind wirklich eine lange Zeit, aber andererseits ist es auch nachvollziehbar, dass das kein Wundermittel ist, dass die Narben von heute auf morgen wegzaubert.

Wie lange kommst du mit der Flasche aus, wenn du sagst, dass sie viel zu klein ist?
GlG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 22:23
In Antwort auf coquette164

Danke für die Antwort
Hui, 3 Monate sind wirklich eine lange Zeit, aber andererseits ist es auch nachvollziehbar, dass das kein Wundermittel ist, dass die Narben von heute auf morgen wegzaubert.

Wie lange kommst du mit der Flasche aus, wenn du sagst, dass sie viel zu klein ist?
GlG

Hallöchen.....
naja, am anfang hab ich die ganze handfläche voll gemacht das die haut halt schön ölig war! hab dann aber mit der zeit gesehen das die flasche ziemlich schnell leer wird wenn ich so weiter mache, hab dann nur mehr ein paar tropfen in die handfläche getan! die flasche war innerhalb von 1 woche halb leer!

hatt zwar für die *trockene* haut auch gereicht, aber wer weiß wieviel man nehmen muss damit die narben genug bekommen damits besser wird!

aber ich muss dir ehrlich sagen, dass ich ziemliche schwindelanfälle bzw. kreislaufprobleme bekommen habe!
wäre nie darauf gekommen wenn ich mich nicht *bevor du diesen bericht reingetan hast* mit jemand anderen in einem anderen forum unterhalten hätte! die wollte auch was gegen dehnungsstreifen empfohlen haben, ich hab ihr dann bi-oil empfohlen bzw. hab ihr geschrieben dass ich es auch nehmen...............dann hat sie mir geantwortet dass sie das schon mal probiert hat u kreislaufprobleme dadurch bekommen hatte!

naja ca. 1 woche nachdem ich es angefangen habe es zu nehmen hab ich auch kreislaufprobleme bekommen! hab das öl dann 2 tage weitergenommen *is dann immer schlimmer geworden*, bis ich mich an sie erinnert habe, habs dann abgesetzt u es ist dann echt besser geworden!

komisch aber es stimmt leider! *bei mir halt* muss ja nicht bei jedem so sein!

Wünsch dir trotzdem viel glück!

glg Cori

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 23:05
In Antwort auf arina_12045326

Hallöchen.....
naja, am anfang hab ich die ganze handfläche voll gemacht das die haut halt schön ölig war! hab dann aber mit der zeit gesehen das die flasche ziemlich schnell leer wird wenn ich so weiter mache, hab dann nur mehr ein paar tropfen in die handfläche getan! die flasche war innerhalb von 1 woche halb leer!

hatt zwar für die *trockene* haut auch gereicht, aber wer weiß wieviel man nehmen muss damit die narben genug bekommen damits besser wird!

aber ich muss dir ehrlich sagen, dass ich ziemliche schwindelanfälle bzw. kreislaufprobleme bekommen habe!
wäre nie darauf gekommen wenn ich mich nicht *bevor du diesen bericht reingetan hast* mit jemand anderen in einem anderen forum unterhalten hätte! die wollte auch was gegen dehnungsstreifen empfohlen haben, ich hab ihr dann bi-oil empfohlen bzw. hab ihr geschrieben dass ich es auch nehmen...............dann hat sie mir geantwortet dass sie das schon mal probiert hat u kreislaufprobleme dadurch bekommen hatte!

naja ca. 1 woche nachdem ich es angefangen habe es zu nehmen hab ich auch kreislaufprobleme bekommen! hab das öl dann 2 tage weitergenommen *is dann immer schlimmer geworden*, bis ich mich an sie erinnert habe, habs dann abgesetzt u es ist dann echt besser geworden!

komisch aber es stimmt leider! *bei mir halt* muss ja nicht bei jedem so sein!

Wünsch dir trotzdem viel glück!

glg Cori


Wow, das klingt ja merkwürdig. Hätte ich nie gedacht, dass man von so etwas Kreislaufprobleme bekommen kann, aber danke für die Warnung. Ich werde es im Hinterkopf behalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 8:44
In Antwort auf arina_12045326

Hab erfahrung aber leider noch nicht lange.....
hab mir das bi-oil auch gekauft weil ich ständig die werbung im fernsehen gesehen hab........

nehm es jetzt seit faschingsdienstag und kann dir mal berichten *ich nehme es gegen dehnungsstreifen* dass wenn du event. auch vll trockene haut hast wie ich ist er total toll....denn ich hab echt extrem trockene beine, u seitdem ich es nehme sind sie echt gepflegt, weicher u geschmeidiger u fühlen sich *laut meinem freund * toll an!

Aber was die streifen angeht, muss man angeblich laut hersteller das mittel mal 3 monate genommen haben um einen unterschied zu erkennen! denn ich hab noch nix gemerkt! LEIDER......

aber ich bin voll dabei!

Was ich noch *negativ* sagen muss ist: die flasche ist einfach *VIEL* zu klein! .......u eine kostet ja schon um die 12euro *bei uns in Österreich*......naja....

probiers mal aus wennst magst!

glg Cori


"hab mir das bi-oil auch gekauft weil ich ständig die werbung im fernsehen gesehen hab........"

Dann hat ja die Werbeindustrie genau das erreicht, was sie damit bezweckt hat.......

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 8:46
In Antwort auf coquette164


Wow, das klingt ja merkwürdig. Hätte ich nie gedacht, dass man von so etwas Kreislaufprobleme bekommen kann, aber danke für die Warnung. Ich werde es im Hinterkopf behalten


Kreislaufprobleme durch Hautöl???

Äh - kann mir mal jemand sagen, was ein Öl äußerlich auf der Haut für eine Einwirkung aufs Herz haben kann??????????????

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 18:03

Hallo
http://beautyjagd.wordpress.com/tag/bi-ol/

Lies dir das mal durch, dann wirst du Bi Oil unter Garantie nicht kaufen. Es ist ein minderwertiges Produkt.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 19:03
In Antwort auf lionie_12540817

Hallo
http://beautyjagd.wordpress.com/tag/bi-ol/

Lies dir das mal durch, dann wirst du Bi Oil unter Garantie nicht kaufen. Es ist ein minderwertiges Produkt.

Liebe Grüße


Das klingt tatsächlich nicht gut! Ich fürchte, du hast Recht: Davon möchte ich lieber Abstand nehmen.
Danke für's finden den Berichts!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 20:16
In Antwort auf sauberfrau


Kreislaufprobleme durch Hautöl???

Äh - kann mir mal jemand sagen, was ein Öl äußerlich auf der Haut für eine Einwirkung aufs Herz haben kann??????????????

Keine ahnung....
.....habs zuerst auch für lächerlich gehalten, aber was solch ich sagen, .....es war leider so, und bevor mir jeden tag immer voll schwindlig wird hör ich lieber auf damit!

Aber dass mit der extrem trockenen haut hat wirklich gewirkt, wenn dass mit dem kreislauf nicht gewäsen wäre und es vll auch nicht gegen die narben geholfen hätt, hätt ich es wenigstens für die trockene haut genommen!

naja, wünsch euch trotzdem viel glück dass es bei euch hilft!

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 0:30
In Antwort auf sauberfrau


Kreislaufprobleme durch Hautöl???

Äh - kann mir mal jemand sagen, was ein Öl äußerlich auf der Haut für eine Einwirkung aufs Herz haben kann??????????????

Meine kleine ist krank Hilfe an erfahrene mamis
hallo Mädels ist nein erstes kind deshalb weiß ich nicht was sie hat ich vermute sie hat sich erkältet den sie hat Durchfall und macht einen unruhigen Eindruck man kann sie mit garnichts beruhigen. sie niest öfters und hat glasige Augen Temperatur habe ich auch gemessen 36.5 Grad müsste okay sein denke ich.


Ihr Appetit nimmt mal zu und dann wieder ab doch sie trinkt sehr zögerlich spielend ihre Fläschchennahrung zu sich.

Sie ist gerade murmelnd eingeschlafen hoffe es ist nichts schlimmes. sie ist schlechter drauf als sonst doch oft gibt es Momente wo sie viel lacht und rum turnt.

was meint ihr????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 17:45
In Antwort auf sternchenxx85

Meine kleine ist krank Hilfe an erfahrene mamis
hallo Mädels ist nein erstes kind deshalb weiß ich nicht was sie hat ich vermute sie hat sich erkältet den sie hat Durchfall und macht einen unruhigen Eindruck man kann sie mit garnichts beruhigen. sie niest öfters und hat glasige Augen Temperatur habe ich auch gemessen 36.5 Grad müsste okay sein denke ich.


Ihr Appetit nimmt mal zu und dann wieder ab doch sie trinkt sehr zögerlich spielend ihre Fläschchennahrung zu sich.

Sie ist gerade murmelnd eingeschlafen hoffe es ist nichts schlimmes. sie ist schlechter drauf als sonst doch oft gibt es Momente wo sie viel lacht und rum turnt.

was meint ihr????

Ohne Worte!
Vielleicht mal zum Arzt gehen???
Das ist eine Person die sich beruflich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten beschäftigt!
LOL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 11:45

Hallo coquette164
Die Anwendung eines Bi-Oil bringt leider gar nichts, da kannst du auch Vaseline oder Labello auf die Narben schmieren, das ist deutlich günstiger und bringt genau so viel bzw. wenig. Da ich die Beiträge gerade gelesen habe, kann ich nur dazu sagen, dass tatsächlich oft bedenkliche Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten enthalten sind, welche z. B. nicht nur hautreizend, sondern auch gesundheitsschädlich wirken können. Ob es letztendlich an dem bestimmten Produkt liegen kann oder nicht, bleibt fraglich und kann am sichersten von einer fachlichen Quelle beantwortet werden.

Nun weiß ich leider nicht, um welch eine Art von Narben (atrophe / hypertrophe) es sich in deinem Fall handelt, deshalb würde ich dir raten, dir vielleicht auf Hautschutzengel Hilfe zu holen.

www.hautschutzengel.de

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 18:58
In Antwort auf bryony_12139329

Hallo coquette164
Die Anwendung eines Bi-Oil bringt leider gar nichts, da kannst du auch Vaseline oder Labello auf die Narben schmieren, das ist deutlich günstiger und bringt genau so viel bzw. wenig. Da ich die Beiträge gerade gelesen habe, kann ich nur dazu sagen, dass tatsächlich oft bedenkliche Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten enthalten sind, welche z. B. nicht nur hautreizend, sondern auch gesundheitsschädlich wirken können. Ob es letztendlich an dem bestimmten Produkt liegen kann oder nicht, bleibt fraglich und kann am sichersten von einer fachlichen Quelle beantwortet werden.

Nun weiß ich leider nicht, um welch eine Art von Narben (atrophe / hypertrophe) es sich in deinem Fall handelt, deshalb würde ich dir raten, dir vielleicht auf Hautschutzengel Hilfe zu holen.

www.hautschutzengel.de

Liebe Grüße

Hi,
es sind hypertrophe, aber Bi Oil habe ich mir nach den Kommentaren hier sowieso nicht gekauft. Momentan unternehme ich gar nichts dagegen, ganz nach dem Motto: Was ich nicht ändern kann, muss ich akzeptieren aber die Internetseite werde ich mir auf alle Fälle mal ansehen! Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 17:13
In Antwort auf coquette164

Hi,
es sind hypertrophe, aber Bi Oil habe ich mir nach den Kommentaren hier sowieso nicht gekauft. Momentan unternehme ich gar nichts dagegen, ganz nach dem Motto: Was ich nicht ändern kann, muss ich akzeptieren aber die Internetseite werde ich mir auf alle Fälle mal ansehen! Danke

Hi
Dann kannst du deine Narben mit Schwedenkräuter behandeln. Eine genaue Anleitung dazu, findest du dann auch auf der Seite unter dem Menüpunkt: Hautprobleme - Narben entfernen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 9:30

?!
Ich nehme jetzt seit knapp 2 Monaten Bi-Oil und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
Für meine Dehnungsstreifen hat es wirklich geholfen und meine Haut ist traumhaft weich. Mit dem Preis kann ich nur zustimmen, dass es ziemlich teuer ist. Eine große Flasche kostet 20 Euro, hält dafür aber auch lange, obwohl ich es sehr großflächig nutze.
Weiß nicht, wovon das abhängt, dass es so unterschiedlich wirkt?!
Finde es schade, dass ihr da so einen schlechten bzw gar keinen Erfolg hattet. Aber zum Probieren würde ich es trotzdem empfehlen. Man muss natürlich auch ernsthaft hinterher sein und es wirklich zwei mal täglich über lange Zeit nehmen...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram