Forum / Beauty

BH-Größe und Brustwachstum

18. Dezember 2020 um 21:59 Letzte Antwort: Gestern um 15:05

Hallo und einen schönen Abend,
ich bin 18 Jahre alt und habe Körbchengröße 75A.
Nur ist es so, das ich einen ziehmlichen Brustumfang habe, aber kleine Brüste.
Wenn ich 70A kaufe passt das körbchen aber der Umfang ist etwas sehr eng. Und bei 75A passt der Umfang aber das körbchen fülle ich nicht ganz aus, da ist immer luft (1cm ca).
Meine große Schwester hatte schon mit 16 größere Brüste als ich jetzt habe. Mittlerweile ist sie ausgewachsen und hat 75B. Sie meinte zwar das es bei ihr genauso war und es erst mit 19/20 bei ihr kam, was ich nicht wirklich glauben kann, da sie ja wie schon gesagt mit 16 mehr hatte als ich jetzt.
Ich bin sehr früh in die Pubertät gekommen und hatte mit 11 schon meine Tage und damals hab ich schon bhs getragen.
Nur haben sich meine Brüste seit 5 Jahren nichtmehr geändert.
Ich bin 1,60 groß und wiege 50kg.
Wenn ich mehr wiege, nehme ich am bauch zu.
Also 1. Welche bh größe würdet ihr mir empfehlen? Denn AA sehe ich NIE in geschäften oder dessous seiten im Internet.
Und da ich 18 bin und einen Freund habe sollten es auch keine "Kinder bhs" sein.
Sondern auch weche mit spitze usw.
2. Werden meine Brüste noch wachsen?
3. Ist es eine normale Körbchengrösse nichtmal ganz A zu haben mit 18, denn das bereitet mir irgendwie viele Gedanken, da ich wirklich niemand kenne der auch so kleine brüste hat 
Danke schonmal im voraus
Mit freundlichen Grüßen 😁


 

Mehr lesen

19. Dezember 2020 um 21:16
In Antwort auf

Hallo und einen schönen Abend,
ich bin 18 Jahre alt und habe Körbchengröße 75A.
Nur ist es so, das ich einen ziehmlichen Brustumfang habe, aber kleine Brüste.
Wenn ich 70A kaufe passt das körbchen aber der Umfang ist etwas sehr eng. Und bei 75A passt der Umfang aber das körbchen fülle ich nicht ganz aus, da ist immer luft (1cm ca).
Meine große Schwester hatte schon mit 16 größere Brüste als ich jetzt habe. Mittlerweile ist sie ausgewachsen und hat 75B. Sie meinte zwar das es bei ihr genauso war und es erst mit 19/20 bei ihr kam, was ich nicht wirklich glauben kann, da sie ja wie schon gesagt mit 16 mehr hatte als ich jetzt.
Ich bin sehr früh in die Pubertät gekommen und hatte mit 11 schon meine Tage und damals hab ich schon bhs getragen.
Nur haben sich meine Brüste seit 5 Jahren nichtmehr geändert.
Ich bin 1,60 groß und wiege 50kg.
Wenn ich mehr wiege, nehme ich am bauch zu.
Also 1. Welche bh größe würdet ihr mir empfehlen? Denn AA sehe ich NIE in geschäften oder dessous seiten im Internet.
Und da ich 18 bin und einen Freund habe sollten es auch keine "Kinder bhs" sein.
Sondern auch weche mit spitze usw.
2. Werden meine Brüste noch wachsen?
3. Ist es eine normale Körbchengrösse nichtmal ganz A zu haben mit 18, denn das bereitet mir irgendwie viele Gedanken, da ich wirklich niemand kenne der auch so kleine brüste hat 
Danke schonmal im voraus
Mit freundlichen Grüßen 😁


 

Hallo, jede Frau ist da anders und hat auch unterschiedliche Brüste. Mach dir da erstmal keine Sorgen, dass deine zu klein wären. (Die ganzen Models haben ja auch kleinere Brüste). Ich würde dir empfehlen 70A zu nehmen und eine Umfangverlängerung an den Bh dran zu machen. Ich kann dir nicht sagen ob sie noch wachsen werden, mach dir trotzdem nicht zu viele Gedanken darüber. 

1 LikesGefällt mir

21. Dezember 2020 um 16:48

Hallo,

Leider ist es meist so, dass eben bei den BH's mit dem Brustumfang auch die Körbchengrösse leicht grösser wird.
Ich finde den Tipp mit den Umfangverlängerungen gut. Ich würde dir sonst anraten zu Dreiecksbhs ohne Bügel zu greifen, ich habe auch eher kleine Brüste und finde diese passen am besten (vor allem welche ohne Pads)

1 LikesGefällt mir

19. Januar um 11:05

Danke für die Tipps, nachdem es abgeheilt ist und wir unterm Sex mehr Abwechslung reinbringen ist es besser geworden 

Gefällt mir

19. Januar um 11:14

Danke für die Tipps, das mit den Verlängerungen werde ich ausprobieren😁

Gefällt mir

19. Januar um 12:33

Hi Nadine, ich würde es mal mit mamosan24 versuchen, dann kannste Dir die BH´s sparen. LG.

Gefällt mir

Gestern um 15:05

Hallo liebe Nadine, ich kann dich sehr gut verstehen.
Als ich so alt war wie du, hatte ich 75 A und meine Schwester ein wenig mehr. Das kenne ich zu gut. Damit du auf deine Frage eine gute Antwort bekommst, würde ich dich erstmal fragen, ob du Tanten hast und wie sind sie heute gebaut. Möglicherweise erhältst hier schon erste Antworten.
Hier kann man gut vergleichen. Und ja, die können sich noch vergrößern. Mein Brustumfang heute ist nicht zu vergleichen mit 18, aber ich habe noch Kinder bekommen und habe alle gestillt.

Weiterhin ist rauchen mega schlecht für das Wachstum, daher solltest du schon mal nicht rauchen. Soweit ich weiß ist das eng mit den Hormonen verbunden. Da würde ich dich nochmal raten den Frauenarzt anzusprechen.
 

Gefällt mir